<< Themensammlung Unternehmens-Website

Datenschutz

Datenschutz

Ein weiteres wichtiges Thema für die Betreiber von Webseiten ist der Datenschutz. Dies beginnt mit dem Setzen und/ oder Erlauben von Cookies und endet bei der Verwendung von Registrierungsdaten.

Hier ist ein sinnvoller Datenschutzhinweis zwingend vorgeschrieben. Der Besucher Ihrer Webseiten muss sich darüber informieren können, ob und in welchem Umfang seine persönlichen Daten von Ihnen gespeichert oder anderweitig verwendet werden. Für diese Hinweise gibt es mehrere mehr oder weniger gelungene Beispiele, die teils kostenlos über das Internet zu erhalten sind. Je umfangreicher Sie die Daten Ihrer Besucher nutzen wollen, desto wichtiger ist es, dass der Datenschutzhinweis den rechtlichen Aufklärungspflichten entspricht. Im Zweifel und gerade bei einer kommerziellen Nutzung sollte hier schon aus Haftungsgründen Rechtsrat eingeholt werden.

Beispiel für einen relativ umfassenden Datenschutzhinweis

Datenschutzerklärung
Wir sind verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen und verwenden daher die von uns gesammelten Informationen über Sie unter Beachtung des geltenden Datenschutzgesetzes.

Was sind personenbezogene Daten?
Unter personenbezogenen Daten verstehen wir Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Postanschrift.

Weitergabe an Dritte
Alle Daten, die Sie uns übermittelt haben, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir stellen Ihre Daten grundsätzlich nicht anderen zur Nutzung zur Verfügung, es sei denn, Sie haben hierzu Ihr Einverständnis gegeben oder wir sind zur Preisgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung.

Was geschieht mit Ihren Daten?
Wir sammeln, speichern und verarbeiten Informationen, um besser die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und Ihnen maßgeschneiderte Dienste anbieten zu können. Dazu nehmen wir interne Untersuchungen hinsichtlich der Demographie, Nutzerinteressen und -verhalten vor.

Soweit Sie ausdrücklich eingewilligt haben, sammeln, speichern und verarbeiten wir auch Ihre persönlichen Informationen für Zwecke der individuellen Information und Betreuung. Hierzu gehören personalisierte Dienste, insbesondere die Bereitstellung gezielter, benutzerindividueller Inhalte und Bannerwerbung sowie die Möglichkeit interaktiver Kommunikation (Zusendung von E-Mails, Pop-Up-Windows und Produktangeboten).

Hierdurch können wir den Nutzern unserer Websites maßgeschneiderte Inhalte und Services zur Verfügung stellen und für Sie den persönlichen Nutzwert innerhalb unserer Online-Angebote erhöhen.

Weiterhin speichern wir in bestimmten Angeboten, die Ihnen eine Kommunikation mit Dritten oder mit uns bieten (Chat-Räume, Foren etc.), Ihre IP-Adresse über einen Zeitraum von maximal vier Wochen nach Inanspruchnahme. Zweck ist es, im Fall von Eingriffen der Nutzer in unsere Webseiten oder bei sonstigen Rechtsverstößen durch die Teilnehmer, die erforderliche Identifizierung zu ermöglichen. Nach Ende der vierwöchigen, gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrung der Daten werden diese gelöscht.

Im Zusammenhang mit von uns angebotenen Gewinnspielen speichern wir Ihre Daten, damit wir mit Ihnen im Fall eines Gewinns in Kontakt treten können. Ist das Gewinnspiel beendet, das heißt sind die ausgelobten Preise an die Gewinner ausgeliefert worden, löschen wir Ihre Daten nach Ende der vierwöchigen Aufbewahrung unverzüglich.

Verwendung von Cookies
Um Ihnen den Besuch unserer Seiten so angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir wie viele andere namhafte Unternehmen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen, damit sich die Nutzer nicht bei jedem Besuch neu registrieren müssen.

Zudem können Cookies dabei helfen, ein Anpassen der Angebote an Ihre Interessen zu ermöglichen. Wir setzen Cookies, um die Nutzung des Angebotes zu analysieren und Ihnen für Sie interessante Informationen zu unterbreiten. Selbstverständlich können Sie unsere Angebote grundsätzlich auch ohne Cookies nutzen. Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell für Sie abgelehnt werden.

Wir nutzen auch Cookies, die von unseren Kooperationspartnern generiert werden. Dabei platzieren wir für den in der Anzeige beworbenen Kunden eventuell ein eindeutiges Cookie auf Ihrem Browser oder lesen dort ein solches. Bei der Schaltung der Anzeige werden Informationen über Ihren Besuch auf unseren Seiten, zum Beispiel wie oft Sie eine Anzeige angesehen haben, erhoben und an den Werbekunden weitergegeben. In diesem Zusammenhang werden aber keine personenbezogenen Daten, wie zum Beispiel Ihr Name oder Ihre Adresse, generiert oder weitergegeben, eine Identifizierung Ihrer Person ist damit nicht möglich.

Sicherheit Ihrer Daten
So sehr wir uns auch um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemühen, ist dennoch keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass trotz unserer Bemühungen, alle Informationen, die Sie freiwillig über das Netz freigeben, auch von anderen genutzt werden könnten. Deshalb kann "Dreamline" für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/ oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

Keine Haftung für Partner-Online-Angebote
Des weiteren arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen, die ihrerseits Internet-Sites und -Dienste anbieten, die durch unsere Webseiten zugänglich sind. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/ oder -richtlinien. Wir können keine Verantwortung oder Haftung für diese von uns unabhängigen und nicht beeinflussbaren Erklärungen und Richtlinien übernehmen.

Zum Thema auf förderland

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer