<< Themensammlung Recht

Korrekte Geschäftsunterlagen & Geschäftskorrespondenz

Unter dem Stichwort "Transparenz im Geschäftsverkehr" hat der Gesetzgeber relativ genaue Vorstellungen entwickelt, wie Unterlagen auszusehen haben, die im alltäglichen Geschäftsverkehr Einsatz finden.

Generell gilt: Schreiben Sie Ihre Korrespondenz immer so, dass auch ein Außenstehender nachvollziehen kann, worum es geht. Das heißt, bemühen Sie sich um eine

  • klare Zusammenfassung
  • unmissverständliche Formulierungen
  • lückenlose Dokumentation

Unabhängig davon, dass niemand vor Missverständnissen gefeit ist und man in der "Hitze des Gefechts" schnell mal etwas falsch versteht, zeigt leider die Erfahrung, dass man sich häufig nachher auch nicht mehr so genau erinnern mag und die Zeit vieles verklärt.

Zum Thema auf förderland

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer