<< Themensammlung Recht

30.09.15Kommentieren

Existenzgründung für Tierärzte / innen

Praxisgründung und -Übernahme

Wie gründe oder übernehme ich eine Tierarztpraxis?

Viele junge Tiermediziner /innen wollen sich selbstständig machen, doch dazu braucht es mehr als guter Fachkenntnisse. Gute Examina reichen heute nicht mehr aus, um eine Praxis wirtschaftlich effizient und nachhaltig zu betreiben.

„Junge Veterinärmediziner müssen fundierte Kenntnisse der Betriebswirtschaft erwerben, um in praxi überleben zu können, und das in allen Tätigkeitsfeldern.  Diese Kenntnisse müssen realitätsnah sein“. Dr. Stefan Knoop, Tierarzt und Dipl. Kfm.

Wie erstelle ich einen Businessplan, eine Wettbewerbs- und Standortanalyse für meine Praxis und wie bereite ich mich intensiv auf die Bankgespräche vor?

Lesen Sie die Artikel über verschiedene Praxisgründungen und Praxisübernahmen von der Fachtierärztin für Pferde, über Kleintierpraktiker, bis zur Kardologin; geschrieben von Journalisten /innen. Die Tierärzte /-innen sind Teilnehmer der Fortbildungen Existenzgründung für Tierärzte, bzw.  Praxismarketing für Tierärzte.  

Wir bieten wir Ihnen ein kostenloses Orientierungsgespräch zu Ihrem Vorhaben Praxisgründung / -Übernahme an. Senden Sie uns eine kurze  Email (info@gruendung-online.de) oder rufen Sie uns an: + 49 (0) 89 - 74 29 92 03.

Seminare / Workshops

  • Samstag, den 26.11.2016 in München
  • Samstag, den 11.03.2017 in München
  • Samstag, den 01.07.2017 in München
  • Samstag, den 11.11.2017 in München

Weiter Informationen finden Sie hier.

Weitere Artikel

Zuschüsse zur Beratung (Vorgründungscoaching) vom Land:
Gründungsberatung zur Praxisgründung / Praxisübernahme

Geld vom Staat:
Der Gründungszuschuss wurde trotz restriktiver Vergabe der Arbeitsagenturen bei einem überwiegenden Teil  der Praxisgründer (Tiermediziner /-innen) bewilligt (Bundesländer Niedersachsen, Hessen, NRW, Baden-Württemberg, Bayern).

Autor: Joachim Fischer

Experte für Praxisgründungsplanung und -übernahme
Joachim Fischer

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer