<< Themensammlung Kreditversicherung

Serviceleistungen und Steigerung der Bonität

Serviceleistungen bei der Kredit-Versicherung

Schließt ein Unternehmen eine Delkredere-Versicherung ab, werden nicht nur seine Lieferantenforderungen gesichert. Ergänzt wird das Angebot durch ein Spektrum verschiedener Serviceleistungen. Im weitesten Sinne deckt die Versicherungsgesellschaft diejenigen Aufgaben ab, die sonst dem Debitoren-Management des Unternehmens zugeordnet würden. Außerdem unterstützt der Versicherer das Credit Management des Lieferanten-Unternehmens nicht unwesentlich.

Konkret heißt das, dass der Versicherer die Bonität der einzelnen Abnehmer regelmäßig überprüft. Somit wird das Credit Management des Lieferanten erheblich entlastet, da es sein Augenmerk auf die Überwachung der Zahlweise sowie auf die Behandlung komplizierter Fälle richten kann.

Darüber hinaus liefert der Austausch zwischen Lieferant und Versicherer wichtige Erkenntnisse für die künftige Umsatzplanung des Unternehmens. So kann besser abgeschätzt werden, welche neuen Abnehmer in den Versicherungsschutz aufgenommen werden sollten. Zudem kann auf dieser Grundlage über den Versicherungsschutz für die bestehenden Abnehmer diskutiert werden. Zudem kennt sich der Versicherer beispielsweise mit Länderrisiken (volkswirtschaftliche und politische Risiken, Rechtsordnungen) aus und kann bei einer Expansionsplanung des Unternehmens beratend tätig werden.

Ein ganz wesentliches Element des Servicepakets des Versicherers stellt die Beratung und Unterstützung des Lieferanten in Krisenzeiten dar. Vor allem geht es darum, den Lieferanten bei der Durchsetzung notleidender Forderungen zu unterstützen und den Gläubiger im Insolvenzverfahren zu vertreten.

Delkredere-Versicherung zur Steigerung der Bonität

Hat ein Unternehmen eine Delkredere-Versicherung abgeschlossen, ergeben sich daraus neben den bereits genannten Vorteilen noch weitere. Bei einer Bonitätsbeurteilung des versicherten Unternehmens durch kreditgewährende Institute und Lieferanten stellt die Bewertung des Delkredere-Risikos einen bedeutenden Faktor dar.

Durch den Versicherungsschutz durch den Delkredere-Versicherer erhöht sich die Bonität des versicherten Unternehmens, da seine Forderungen als "gesichert" eingestuft werden können. Dies erleichtert es dem Unternehmen, Kreditlinien in Anspruch zu nehmen beziehungswiese zu erweitern.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer