<< Themensammlung Gründung

Ratgeber zur Unternehmensgründung und Existenzgründung

In drei Schritten zur Selbständigkeit

Als angehender Jungunternehmen stehen sie vor zahlreichen Herausforderungen!

Damit Sie schnell und einfach bei Ihrem Schritt in die Selbsständigkeit vorankommen, haben wir für Sie die Übersichtseite erstellt. Diese zeigt Ihnen die wichtigsten Schritte beim Ablauf einer Gründung Ihres Unternehmens.

Die 3 Schritte bis zur Gründung

Bei jedem Teilschritt sollten Sie sich selbstkritische Fragen stellen um Ihre relevanten Antworten finden.

Denn es gibt viele Gründe warum Gründer scheitern!

1. Schritt: Entscheidungsphase der Gründung

In der der ersten Phase als angehender Jungunternehmer geht es um, die "Basics".

Schritt 2: Ihr Gründungskonzept bzw. Geschäftskonzept

Hat man sich für die Gründung eines Unternehmens entschieden, müssen in der Konzeptionsphase unter anderem der passende Standort und die richtige Rechtsform gefunden werden. Zudem ist es wichtig zu wissen, wie sich das Start-up bzw. die Neugründung finanziert.

Schritt 3: Realisationsphase Ihrer Firmengründung

In der Realisationsphase werden die Ideen und Konzepte umgesetzt. Hierbei sind einige Dinge zu beachten. Unter anderem beschäftigt man sich mit der Einstellung von Personal, mit den geeigneten Versicherungen und einigen rechtlichen Aspekten. Zudem dürfen Marketing, Vertrieb und das Business Development nicht vernachlässigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer