<< Themensammlung Versicherung

Gibt es eine Regelung bei gleichgeschlechtlichen Paaren?

Nein, die Zusammenveranlagung (§ 26 Abs. 1 EStG) als Voraussetzung für die mittelbare Zulageberechtigung gilt nur für Ehegatten.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer