<< Themensammlung Versicherung

Der mittelbar begünstigte Ehepartner schließt einen eigenen geförderten Vertrag ab und ist aber nach der Scheidung nicht mehr zulageberechtigt. Muss die erhaltene Förderung zurück gezahlt werden?

Die bis dahin erhaltene Förderung muss nicht zurückgezahlt werden, wenn er den Vertrag beitragsfrei stellt und die weiteren Voraussetzungen des § 1 AltZertG einhält.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer