<< Themensammlung Versicherung

Was passiert, wenn der privat Versicherte arbeitslos wird?

Die Empfänger von Arbeitslosengeld oder Unterhaltsgeld werden automatisch wieder versicherungspflichtig. Es besteht allerdings die Möglichkeit, sich von der Versicherungspflicht innerhalb von drei Monaten befreien zu lassen, sofern man vorher bereits fünf Jahre privat versichert war.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer