<< Themensammlung Rechtsformen

Sacheinlage

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Einlage der Gesellschafter einer Unternehmung, die nicht durch Barzahlung, sondern in Form von Sachen und Rechten, wie zum Beispiel Grundstücken oder Patenten, geleistet wird.

 

Sacheinlagen können zum einen bei der Gründung einer Gesellschaft zum Einsatz kommen, zum anderen bei der Kapitalerhöhung. Es geht nicht um einen finanziellen Beitrag, sondern um Vermögensgegenstände wie Grundstücke, Maschinen oder ähnliches.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer