<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

07.08.13Kommentieren

Veranstaltungstipp

Zukunftsforum in Mainz: Perspektiven der Gründerszene

Existenzgründer und solche, die es werden möchten, sind im Oktober 2013 dazu eingeladen, am Mainzer Zukunftsforum teilzunehmen: die Veranstaltung steht im Zeichen von Gründungsperspektiven und erörtert als Auftakt zur Gründermesse Ignition zahlreiche Fragen und Trends, die mit einer Unternehmensgründung verbunden sind.

Einen Tag bevor die Ignition 2013 (www.ignition-mainz.de) ihre Pforten für interessierte Selbstständige und Existenzgründer öffnet, gewährt das  Zukunftsforum am 25. Oktober dieses Jahres Einblicke in aktuelle Trends und Tendenzen innerhalb der Gründerszene. Veranstaltungsort für das abendfüllende Event ist die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz.

Gründungsperspektiven aufzeigen

Warum geht die Gründerzahl in Deutschland weiter zurück? Wie sehen die Rahmenbedingungen für eine Unternehmensgründung heute aus? Und von welchen Entwicklungen können junge Unternehmen jetzt profitieren? Experten und Gründungserfahrene gehen gemeinsam mit den Teilnehmern des Zukunftsforums diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund. In vielfältigen Vorträgen und im Rahmen einer moderierten Podiumsdiskussion zeigen Unternehmensgründer ihre persönlichen Erfahrungen auf und informieren über aktuelle Tendenzen, die sich innerhalb der Gründerszene abzeichnen. Anschließend haben die Teilnehmer die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu treten und im Zuge eines Get-togethers Erfahrungen und Informationen auszutauschen.

Der Veranstalter

Ausgerichtet wird das Zukunftsforum vom RKW Kompetenzzentrum und dem F.A.Z.-Institut  mit Unterstützung von Seiten der Gründermesse Ignition und der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB). Eine besondere Ausrichtung auf Gründungsbelange ist allen Veranstaltern gemein: von ihrer jeweiligen Expertise in den Bereichen Innovationsprojekte, Forschung und Entwicklung und Finanzierung können die Teilnehmer des Zukunftsforums profitieren.

Online Anmeldung

Die Teilnahme am Zukunftsforum ist für junge Unternehmer kostenlos. Gründungsinteressierte können ihre Teilnahme ganz einfach online registrieren  und gleichzeitig auch einen Besuch der Ignition 2013 

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer