<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

07.01.15Kommentieren

Mitarbeiter

Unternehmenserfolg durch emotionale Bindung zu den Mitarbeitern

Gute Positionen auf dem Arbeitsmarkt sind stark umkämpft, aber auch die Arbeitgeber sind immer wieder auf der Suche nach den richtigen Mitarbeitern für ihren Betrieb. Doch auch wenn Sie die Angestellten schon für Ihr Unternehmen begeistern konnten und sie Teil des Teams sind, muss man daran arbeiten, ein gutes und vertrauensvolles Verhältnis untereinander zu haben.

Das richtige Personal ist entscheidend für den Unternehmenserfolg© tashatuvango - Fotolia.com

Flache Hierarchien

In nahezu jeder Stellenanzeige preisen die Firmen ihre flachen Hierarchien innerhalb der Unternehmensstruktur an. Doch was heißt das eigentlich? Damit ist auf jeden Fall nicht gemeint, dass Ihnen Ihre Mitarbeiter auf der Nase herumtanzen dürfen. Es soll einfach nur ein gleichwertiges Verhältnis zwischen Angestellten und Chef herrschen. So entsteht mehr Vertrauen und die Tage, in denen der Chef mit Gebrüll und anmaßenden Bemerkungen seine Stellung deutlich gemacht hat, sind sowieso schon lange vorbei. Das bringt weder dem Arbeitgeber noch den Mitarbeitern einen Vorteil. Das Team als Ganzes ist wichtig und jeder einzelne Mitarbeiter sollte auf seine Art und Weise wertgeschätzt werden.

Interesse zeigen

Nicht nur die Leistung, sondern auch der Mensch dahinter sollte für Sie als Arbeitgeber zählen. Zeigen Sie ihren Mitarbeitern dies, indem Sie ihnen mit einer Karte zum Geburtstag oder auch zur Geburt des Kindes eine Freude machen. Z.B. auf meine-kartenmanufaktur.de gibt es Karten für jeden Anlass, die man darüber hinaus auch noch individuell gestalten kann. Zu jeder Gelegenheit gibt es verschiedene Muster und Vordrucke, die man mit persönlichen Zeilen bedrucken lassen kann. Auch das Firmenlogo kann so beispielsweise auf jeder Karte hinzugefügt werden.

Auch die Privatperson zeigen

Um ihre Mitarbeiter auch neben der Arbeit besser kennenzulernen, veranstalten immer mehr Unternehmen Events, die nach der Arbeit oder auch am Wochenende stattfinden. Dort sollten auch Sie als Vorgesetzter etwas von sich als Privatperson zeigen, um das Verständnis und Vertrauen Ihrer Mitarbeiter zu wecken. Natürlich sollte das alles immer in einem angemessenen Rahmen bleiben.

Diese außerbetrieblichen Veranstaltungen fördern darüber hinaus auch den Zusammenhalt zwischen den Angestellten und sorgen so für ein starkes Team, das hinter dem Unternehmen steht und auch in Krisenzeiten nicht gleich zu einem Konkurrenten überläuft.

Konstruktive Kritik üben

Natürlich muss jeder Chef auch Kritik an seinen Mitarbeitern üben können. Das ist für ein effizientes und erfolgreiches Arbeiten auch notwendig. Nicht jedem fällt das Führen von Mitarbeitergesprächen leicht, aber versuchen Sie einfach die eventuell negativen Punkte in eine positive Formulierung zu verpacken, sodass Ihr Gegenüber das Feedback als Verbesserungsvorschlag für die Zukunft und nicht als Rüge für einen Misserfolg verstehen kann.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer