<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

05.02.08Leser-Kommentare

Interview mit Dr. Peter Wehner

"Am besten, einfach mal selbst ansehen!"

förderland im Gespräch mit Dr. Peter Wehner - Mitgründer der lokalisten media GmbH - über die Fortschritte seit unserem letzten Gespräch und den Relaunch von www.lokalisten.de.

förderland: Sehr geehrter Herr Dr. Wehner, was hat sich seit unserem letzten Interview im Juli 2007 bei den Lokalisten getan?

Dr. Peter Wehner: Seit Juli 2007 hat sich sehr viel bei uns getan. Nahezu wöchentlich gibt es seit Beginn der lokalisten-Seite neue Features. Außerdem gibt es Sport- und Partyevents, die meist von unseren Usern vor Ort organisiert werden.

förderland: Bei unserem letzten Interview bestand das Gründerteam aus fünf Personen. Sind noch alle dabei?

Dr. Peter Wehner: Ja klar sind wir noch alle fünf dabei. Durch die vielen neuen Ideen und User-Vorschläge wird uns keinesfalls langweilig. Außerdem bekommen wir sehr viel positives Feedback. Es macht uns weiterhin großen Spaß, uns um www.lokalisten.de zu kümmern.

förderland: Im Juli gab es 900.000 lokalisten. Wie hat sich das Wachstum Ihrer Seite bis heute entwickelt?

Dr. Peter Wehner: Insgesamt gibt es zurzeit, verteilt auf über 100 Homebases, ca. 1,6 Millionen Lokalisten und täglich kommen ein paar Tausend neue Freunde und Freundesfreunde hinzu. Außerdem sind wir mit ca. 1 Milliarde Page Impressions im IVW-Ranking der deutschen Internetseiten auf Platz fünf zu finden. 

förderland: Wenn Sie auf die letzten Monate zurückblicken: Was lief besonders positiv und was lief nicht so gut?

Dr. Peter Wehner: Positiv: www.lokalisten.de erfreut sich immer größerer Beliebtkeit und unsere Freunde und Freundesfreunde sind sehr aktiv.

Negativ: Ich war in diesem Winter erst ein Mal beim Skifahren. Einfach zu wenig Zeit!

förderland: Gerade haben Sie den Relaunch der Seite abgeschlossen. Welche Neuerungen warten auf die User?

Dr. Peter Wehner: Der Relaunch bringt viele spannende neue Dinge mit sich. Zum Beispiel die Integration neuer Features (z.b. activity feed: sehen, was die Freunde machen), größere Vorschau-Bilder, hellere Farben und der Inhalt der Home- und Profil-Seite kann selbst zusammengestellt werden. Auch die Verbesserung der Navigation durch Drop-Down-Menüs und eine Kommentar-Funktion für die Fotos im Event-Bereich gehören dazu. Wir beteiligen uns darüber hinaus an OpenSocial. Am besten, einfach mal selbst ansehen!

© 2008 förderland

Kommentare

  • Bernd

    06.02.08 (00:39:36)

    "Au?erdem sind wir mit ca. 1 Milliarde Page Impressions im IVW-Ranking der deutschen Internetseiten auf Platz f?nf zu finden." Das erreicht man, in dem man sch?n un?bersichtliche Seiten erstellt und x Klicks braucht, um nun endlich die Funktion x zu erreichen.

  • Alfons

    07.02.08 (00:09:56)

    wow! ist diese seite mittlerweile ?berfrachtet. ich war zu den anfangszeiten bei den lokalisten. da habe ich das fehlende gesp?r f?r screen-design und usability auf ihre nicht vorhandene erfahrung in diesem bereich zur?ckgef?hrt. nun sollten sie mittlerweile schon einige designer als mitarbeiter haben, aber von einfachheit einer web 2.0 ist bei der seite wirklich nicht zu reden.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer