11.05.11 14:30, von Thomas Mauch

Tomighty: Pomodoro-Timer für Linux

Tomighty ist ein einfacher Timer für Anwender der Pomodoro-Zeitmanagement-Technik, der auch von Linux-Usern verwendet werden kann. Das Tool kann im Moment eine einzige Aufgabe erledigen: Eine bestimmte Anzahl Minuten rückwärts runter zählen. Die gewünschte Zeit kann eingestellt werden, die akustischen Reminders ebenfalls. Bereits in der aktuellen Version kann Tomighty ausserdem die Anzahl Pomodoro zählen - also die Anzahl der abgearbeiteten Zeiteinheiten.Die Pomodoro-Technik besteht im Grunde vor allem darin, dass der Anwender sich während einer festgelegten Zeit (vorgeschlagen werden 25 Minuten) nur mit der gerade gewählten Aufgabe auseinandersetzt. Ablenkungen wie Mails oder Telefon werden in dieser Zeit ignoriert. Nach den 25 Minuten ist der Pomodor zu Ende; entweder wird jetzt eine neue Einheit in Angriff genommen oder es wird eine Pause fällig.

Tomighty läuft unter Windows und Linux und ist Freeware. Im Moment gibt's das Tool in einer deutschen und in einer portugiesischen Übersetzung. Die Road Map des Entwicklers sieht vor, eine Aufgabenverwaltung und einen Aktivitätsbericht in zukünftige Versionen zu integrieren.

Tool Time: Wir stellen jeden Tag ein Software-Tool oder einen Webdienst aus dem Bereich Produktivität vor. Tipps gerne an tipps.imgriff (at) blogwerk.com.

© 2015 förderland
  drucken
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer