<< Themensammlung Organisieren

08.11.07Leser-Kommentare

Sind iPhone-Käufer anwesend?

Eigentlich muss es ja ein komfortabler Traum für jeden Mac-Nutzer sein, das iPhone. Müheloser als auf die iPod-Art kann man seine Termine (iCal) und Kontakte (Adressbuch) wohl kaum zwischen Mobiltelefon und Rechner synchronisieren. Dasselbe System, dieselbe gewohnte Umgebung hier wie da.

Nur: Der Tanker Telekom scheint nicht in der Lage zu sein, auch nur annähernd eine solche Hype-Stimmung zu schaffen wie es weiland Apple und AT&T in den USA gelungen ist. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass morgen früh Menschen vor dem etwas schrabbeligen T-Punkt bei mir um die Ecke Schlange stehen werden, um den " Breitband-iPod " zu erwerben (ich meine: jedenfalls nicht über das in T-Punkten übliche Maß an Schlangestehen hinaus).

Deshalb will ich wissen: Sind Apple-Jünger unter unseren Lesern, die vorhaben, morgen ihre Arbeitsumgebung endgültig durchzustilisieren? Oder passt Euch der Tarif nicht? Wartet Ihr auf bessere Angebote?

P.S.: Nebenan bei neuerdings.com berichten heute abend Hans Dorsch und Christin Heuser live aus Köln vom iPhone-Launch-Event.

Kommentare

  • Markus

    08.11.07 (22:14:06)

    Ich werde mir irgendwann sicher ein iPhone kaufen, aber sich nicht bei der Telekom! Jahrelang habe ich mich mit »denen« herumgeschlagen ? ein Telekom freies Leben gebe ich nicht so schnell auf ... Gruß Markus

  • Markus

    08.11.07 (23:54:06)

    Falscher Tarif, keine echte Flats, kein UMTS, viiieeel zu teuer. Und durch den Exklusivvertrag mit dem großen T viel zu unflexibel. Dann lieber den iPod Touch, der kann alles was ich beim iPhone bräuchte ( ausser telefonieren *g* )

  • Julian Schrader

    09.11.07 (08:33:59)

    Hier, hier! Versuche es heute in Würzburg. Die Bedingungen sind nicht ideal, aber vertretbar.

  • Emilio

    09.11.07 (09:35:47)

    Ich bin eigentlich genau "Zielgruppe" vom iPhone, aber (der 2.) Markus vor mir hat bereits die Argumente genannt. Und ja, dann eher den Touch. Ansonsten ist mein Nokia E61 auch ziemlich gut in Verbindung mit dem MBP.

  • Nils sah's

    09.11.07 (23:38:58)

    @Emilio Was ist ein MBP?

  • Nils sah's

    09.11.07 (23:42:19)

    Off-Topic: Da hat einer die Bloguhr wohl versehentlich vor- statt zurückgestellt ... oder ist es wirklich schon fast Mitternacht und nur ich habe es nicht gemerkt ... ;) !

  • Emilio

    10.11.07 (00:52:18)

    MBP=MacBook Pro ;-)

  • Julian Schrader

    10.11.07 (01:13:46)

    war heute morgen der erste iPhone-Kunde hier in Würzburg, heute am Spätnachmittag endlich aktiviert (kam vorher einfach nicht dazu) und seitdem dabei, vor allem Mails zu lesen ohne am Computer zu sitzen. Sehr bequem... Written on my iPhone. ;-)

  • Laura

    13.11.07 (16:00:30)

    Achtung, jetzt folgt eine ganz schreckliche Nachricht: man kann auch problemlos Kalender und Kontakte eines Smartphones mit Windows Mobile mit ical + Adressbuch synchronisieren. Dafür braucht man kein iPhone. ;-) Wer ansonsten auf das iPhone steht, aber vor Tarifen zurückschreckt kann sich auch mal den iPod Touch anschauen: gleiche Umgebung, gleiche Funktionen, aber eben ohne Telefon. Aber das schrieb hier ja schon jemand.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer