12.04.11 11:30, von Thomas Mauch

Crocodoc: Dokumente mit HTML5 betrachten und bearbeiten

Crocodoc erlaubt, Dokumente wie PDF-Dateien oder Texte in Word online zu kommentieren und zu markieren. Basierend auf dem neuen HTML5-Standard werden die Dokumente im Browser korrekt dargestellt, unabhängig von der Software, die zur Erstellung verwendet wurde. Kommentare und Markups können in den Dokumenten angebracht werden und ermöglichen so die Zusammenarbeit in Teams. Drittanbieter wie Yammer verwenden Crocodoc, um kollaboratives Dokumentenmanagement in ihren Anwendungen anzubieten. Für private Anwender ist der Account bei Crocodoc kostenlos.

Tool Time: Wir stellen jeden Tag ein Software-Tool oder einen Webdienst aus dem Bereich Produktivität vor. Tipps gerne an tipps.imgriff (at) blogwerk.com.

© 2015 förderland
  drucken
RSS Feed Beobachten

Kommentare: Crocodoc: Dokumente mit HTML5 betrachten und bearbeiten

Ein wirklich geniales Tool - Danke für den wertvollen Tipp! Liebe Grüße, Tanja

Diese Nachricht wurde von Tanja Handl am 12.04.11 (15:30:57) kommentiert.

Naja, google Docs ist das wesentlich Collaborativer... Oder habe ich verpasst, wie man ein Word.doc nach dem Upload wirklich bearbeiten kann?? Soweit ich gsehen habe, kann man ja nur Text markieren und welchen hinzufügen. Dabei wird das Original allerdings nicht bearbeitet... Wo ist da der Mehrwert zu Google Docs???

Diese Nachricht wurde von Eleneas am 13.04.11 (00:10:23) kommentiert.

Hallo Eleneas. Der Unterschied ist, dass Dokumente in Crocodoc nicht in ein anderes Format umgewandelt werden - das bleibt. Also unabhängig davon, ob jemand Google Docs, MS Office oder sonstwas verwendet. Crocodoc will aber auch kein Editor sein, also Texte zu bearbeiten ist weniger der Zweck. Mehr das Markieren und Kommentieren - die Review-Funktionen, also.

Diese Nachricht wurde von Thomas Mauch am 13.04.11 (09:21:21) kommentiert.
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer