<< Themensammlung Entscheidungsphase

Sind Sie ein Unternehmertyp - Persönlichkeitstest

Dreh- und Angelpunkt für eine erfolgreiche Unternehmensgründung ist die Gründerperson selbst. Sie kann unabhängig Entscheidungen treffen, selbstständig arbeiten und Verantwortung übernehmen. Dafür muss sie vom Konzept bis zum Vertrieb alles im Griff haben. Nicht jeder Gründer kommt mit dieser Verantwortung zurecht. Viele Fragen kommen auf Sie zu:

  • Passt Ihre praktische Erfahrung zur Branche, in der Sie sich selbstständig machen wollen?
  • Haben Sie schon einmal die Arbeit von Mitarbeitern organisiert und kontrolliert?
  • Besitzen Sie eine fundierte kaufmännische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung oder entsprechende Erfahrung?
  • Sind Sie bereit, zumindest in den ersten Jahren 60 oder mehr Stunden pro Woche zu arbeiten?
  • Und wird Ihre Familie Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen?

Bereits im Vorfeld sollten Sie sich über die Antworten bewusst sein. Nicht nur für Sie allein. Auch für Ihre Geldgeber und Ihr privates Umfeld sollten Sie sich diese Fragen frühzeitig beantworten.

Das BMWi stellt, mit Genehmigung von Prof. Dr. Heinz Klandt, European Business School, Oestrich-Winkel, angehenden Unternehmern einen Persönlichkeits-Test zur Verfügung, der auch als Entscheidungshilfe dienen soll.

Persönlichkeitstest aufrufen! 

Zurück zum Gründerfahrplan

Wählen Sie zu jeder Frage eine der möglichen Antworten aus. Prüfen Sie Ihre Ausbildung und Erfahrungen!

 
Passt Ihre Berufsausbildung (praktische Erfahrung) zur Branche, in der Sie sich selbständig machen wollen?



 
 
Konnten Sie in Ihrem Berufsleben schon Führungserfahrungen sammeln, bzw. hatten Sie die Arbeit von Mitarbeitern/innen zu organisieren und zu kontrollieren?



 
 
In welchem Umfang konnten Sie bisher Vertriebserfahrungen sammeln?



 
 
Sind Sie bereit, zumindest in den ersten Jahren 60 und mehr Stunden pro Woche zu arbeiten?



 
 
Wollen Sie riskieren, in dieser Zeit kein regelmäßiges und stabiles Einkommen zu erzielen?



 
 
Waren Sie in den letzten drei Jahren durchweg körperlich fit und leistungsfähig?



 
 
Halten Sie auch auf Dauer Stresssituationen stand, weichen Sie solchen Situationen nicht aus, sondern gehen die notwendigen Problemlösungen an?



 
 
Sind Sie beruflich bisher schon gewohnt, sich selber Ziele zu setzen und diese ohne Druck durch Vorgesetzte selbständig zu verfolgen?



 
 
Haben Sie ein finanzielles Polster, so dass Sie sich notfalls auch ohne Banken oder andere Kapitalgeber selbständig machen könnten?



 
 
Kann Ihr/e Ehepartner/in oder Ihr/e Lebensgefährte/-in durch sein/ihr Einkommen für den gemeinsamen Lebensunterhalt sorgen, oder haben Sie andere sichere Einkommensquellen?



 
 
Die Aufstiegschancen und Verdienstmöglichkeiten bei Ihrem bisherigen Arbeitgeber und für Sie allgemein als Arbeitnehmer/in (in Ihrem Beruf) sind



 
 
Glauben Sie, dass Sie als Selbständige/r noch ruhig schlafen können, wenn Sie an die möglichen Unsicherheiten einer unternehmerischen Existenz denken?



 
 
Hat Ihr/e Ehepartner/in oder Ihr/e Lebensgefährte/-in eine positive Einstellung zur beruflichen Selbständigkeit, und ist er/sie bereit, Sie bei Ihren Gründungsaktivitäten und in den ersten Jahren zu unterstützen?