Technik-Tests

Wer sich ein SmartphoneTablet oder Navi zulegt, schlägt meist nicht spontan zu. Da die Geräte meist mehrere hundert oder gar tausende Euro kosten, muss ein Kauf mit Bedacht geschehen. Gerade, wenn man eine Firma damit ausrüsten will.

Hardware-Tests: Marketing-Versprechen vs. Realität

Studiert man die Prospekte der Elektronikmarkt-Ketten oder durchforstet Web-Shops nach aktuellen Angeboten, springen einem Superlative und andere Versprechungen der Hersteller entgegen. Dahinter stecken verständlicherweise PR- und Marketing-Strategien, um den Absatz anzukurbeln. 

Features, die auf dem Papier - also in der Theorie - überzeugend klingen, können sich in der Praxis als Flop entpuppen. Somit geht nichts über einen handfesten Test. 

In unserer Rubrik "Test" stellen wir Produkte vor, welche wir selbst ausprobiert und tagelang im Einsatz hatten. Hierbei geht es nicht um das Auflisten von Zahlen und nackten Leistungsdaten, sondern um den persönlichen Eindruck des Redakteurs beim Testen: Wie ist der Ersteindruck, wie schlägt sich das Gerät im Alltag, welche Vor- und Nachteile bietet es? Diese und weitere Fragen beantworten wir.

Vielfältige Technik-Reviews

Vom USB-Stick oder Ladegerät für wenige Euro über Notebooks für mehrere hundert Euro bis hin zum Elektroauto, das mit mehreren Zehntausenden zu Buche schlägt: Unser Test-Spektrum fällt ziemlich breitgefächert aus.

Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

Jabra UC Voice 750 (Bild: kaz)
Das Jabra UC Voice 750 lässt die Grenzen zwischen Arbeits- und Freizeitgerät weiter verschwimmen. Das Headset klingt nicht nur bei Konferenzen gut, sondern kann auch beim heimischen Film- und Musikgenuss überzeugen. Am 17.08. trafen sich ausgewählte Blogger zu einem vertraulichen Treffen in Berlin, um zwei Neuigkeiten der dänischen Firma GN Netcom zu erfahren. Während ich zum einen Gerät nur sagen kann, dass es ein tolles Consumer-Teil ist, darf ich heute den Schleier um Nummer zwei lüften: Es handelt sich um das…

Weiterlesen

Aiptek SportyCam Z3 (Bild: kaz)
Aiptek hat mit der SportyCam Z3 eine ernstzunehmende Konkurrenz in den Markt der Actionsport-Kameras gebracht. Gute Farbwiedergabe und ein enormer Lieferumfang begeistern in unserem Test. Beim Namen Aiptek müssen wir uns nichts vormachen, ab und an gibt es ein paar ganz gute Angebote, doch insgesamt denkt man meist über einen höheren Preis bei besserer Leistung nach. Entsprechend skeptisch war ich zuerst, als ich hörte, dass eine Actionkamera für 190 Euro ins Sortiment kommen sollte. Bei genauem Hinschauen…

Weiterlesen

LaCie RuggedKey (Bilder:frm)
Lacie hat wieder einmal Designer Neil Poulton rangelassen, um den USB-Stick RuggedKey passend zu den Rugged-Festplatten zu gestalten. Das Ergebnis ist ein Stick, der durch seine orangefarbene Gummihülle sofort heraussticht. Wir haben getestet, ob er so flott ist, wie er aussieht. Dass der LaCie RuggedKey etwas aushält, hat er ja schon im PR-trächtigen Video bewiesen, auch wenn der Test nicht besonders realitätsnah war. Wir haben uns den robusten Stick aus der Nähe angesehen und gestestet, ob er bei der…

Weiterlesen

Sony Xperia sola (Bild: Kai Zantke)
Das Sony Xperi sola gehört zu den Smartphones der Einsteigerklasse, wenn es um den Preis geht. Doch die Leistung die dafür geboten wird, lässt sogar Geräte für 400 Euro und mehr erzittern. Sony hatte bis vor kurzem einen schweren Stand im Mobilfunkmarkt. Doch seit die neue Xperia-Serie ohne das Ericsson-Logo verkauft wird, scheinen die Kunden wieder Gefallen an den Geräten zu finden. Das liegt sicherlich nicht nur am Design, sondern auch an der verbesserten Service-Strategie. Sämtliche neueren Geräte haben vor…

Weiterlesen

Kaspersky Internet Security 2013 - Bootscreen der Notfall-CD (Bild: Kai Zantke)
Die Kaspersky Internet Security 2013 bietet mehr als „nur” Virenabwehr. Durch ausgeklügelte Mechanismen soll auch Online-Banking geschützt sein und wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, hilft die Notfall-CD. Der erste Teil machte deutlich, dass Kaspersky den PC ab Installation unter Kontrolle hat und (hoffentlich) gegen jedwede Bedrohung absichert. Doch was ist, wenn der PC nicht mehr startet? Wenn ein neuer Virus, Trojaner oder Wurm sich eingenistet hat? Ab diesem Zeitpunkt stehen einem nicht nur die…

Weiterlesen

Kaspersky Internet Security 2013 (Bild: Kai Zantke)
Die Kaspersky Internet Security 2013 verbessert den Vorgänger um Komfortfunktionen und bleibt dabei still im Hintergrund. Insbesondere die geringe Belastung für den Rechner fällt positiv auf. Bei Viren denkt man zuerst an die bösartigen Dinger aus dem Internet: Trojaner, Würmer und all das andere lästige Zeug, welches den PC überschwemmt und Probleme verursacht. Wie wäre es mit der anderen Seite? Im Kampf gegen die Bedrohung helfen Antiviren-Programme. Eines der bekanntesten Produkte dürfte die Antivirenlösung aus…

Weiterlesen

Sonoro Troy Sound- und Ladestation (Bilder:frm)
Sonoro ist ein deutscher Hersteller hochwertige Audiosysteme, der seine Wurzeln in Köln hat. Die Produkte zeichnen sich in der Regel nicht nur durch ihren Klang, sondern auch durch ihr Design aus. Wir konnten testen, ob das bei der neuen Audio- und Ladestation Sonoro Troy auch der Fall ist. Troy ist nicht nur ein Song der Fantastischen Vier, sondern auch eine Audio- und Ladestation des Kölner Unternehmens Sonoro. Vor kurzem hatten wir über Troy berichtet, jetzt konnten wir das Gerät zu Hause selbst ausprobieren. …

Weiterlesen

Noreve Ledertasche (Bild: kaz)
Der Taschenhersteller Noreve versteht sein Handwerk und kleidet jedes Smartphone in ein edles Ledergewand ein. Die Tasche halftert man bequem am Gürtel oder steckt es in die Tasche. Der Nachbar tut es, die Kollegen tun es und auch ich: Wir alle verhüten. Wir verhüten Kratzer, Dellen und alles andere, was unserem Schützling, dem Smartphone, zustoßen könnte. Dafür gibt es Taschen, Silikonüberzüge und noch mehr. Doch wenn man ein 500-Euro-Gerät sein eigen nennt, will es auch repräsentativ verpackt werden - und das…

Weiterlesen

Foto: Olympus
Vor etwa einem Monat gelang es mir endlich, die mittlerweile schon fast sagenumwobene Olympus-Kamera OM-D E-M5 zu erwerben. Da ich zurzeit auf Weltreise bin, weiß ich nicht, wie die Verfügbarkeit in Europa aussieht, aber hier in den USA und in Kanada waren die Dinger für Monate ausverkauft. Hier meine Eindrücke, besonders im Vergleich zum Vorgängermodell. Mein Kollege Wolf-Dieter Roth hat in seinem ankündigenden Artikel im Februar bereits die Grundzüge der Olympus OM-D E-M5 erläutert, weshalb ich mir die Zahlen…

Weiterlesen

Fujitsu ScanSnap s1300i {pd Fujitsu;http://www.fujitsu.com/emea/news/pr/fel-de_20120625-1.html}
Fujitsu erweitert die eigene ScanSnap-Scanner-Serie um den ScanSnap S1300i, einen vielseitigen Scanner mit direkter Anbindung an Dropbox und Evernote. Im neuerdings-Kurztest zeigt er seine Stärken und Schwächen. Mit dem neuen ScanSnap S1300i möchte Fujitsu seine Scan-to-Mobile- und Scan-to-Cloud-Strategie weiter vorantreiben. Der Hersteller stattet ihn mit Funktionen wie Scan-to-Dropbox oder Scan-to-Evernote aus und schafft die Möglichkeit, Scans an mobile Endgeräte sowohl aus dem iOS- als auch aus dem…

Weiterlesen

Ikea Uppleva Ikea Uppleva (Foto: Frank Busch)
Ikea wagt sich bekanntlich auf neues Terrain und verkauft nun auch Fernseher. In Kombination mit einem Soundsystem und integriertem Blu-ray-Player soll das netzwerktaugliche Smart-TV Ikea Uppleva nun in unserem Kurztest zeigen, was es kann. Ikea-Produkte sind allseits beliebt und dass Ikea mit seinem Konzept sowohl den Zeitgeist als auch die Zielgruppe auf den Punkt genau trifft, zeigt sich alleine schon an den Warteschlangen vor den Kassen der Ikea-Märkte. Ob Ikea-Produkte auch den beworbenen Qualitätsansprüchen…

Weiterlesen

Satarii Swivl Basis mit Marker (Bilder:frm)
Swivl ist eine motorgetriebene Halterung für Smartphones mit einer kleinen Fernbedienung, dem "Marker". Swivl richtet das filmende Smartphone immer auf denjenigen aus, der den Marker trägt, so soll man sich einen Kameramann ersparen können. Wir haben Swivl ausprobiert. Über die automatische Smartphone-Halterung Swivl haben wir schon berichtet, jetzt konnten wir ein Swivl selbst testen. Funktioniert es wirklich so gut wie Hersteller Satarii behauptet? Im Paket ist alles drin, was man zum Filmen braucht, ausgenommen…

Weiterlesen

Plantronics BackBeat Go (Bild: Kai Zantke)
Die Blueotooth-In-Ear BackBeat Go klingen sehr akzentuiert, Plantronics verbessert den Vorgänger BackBeat 903+ jedoch nicht. Bei der Entscheidung zu einem Stereo-Bluetooth-Kopfhörer steht man vor der schwierigen Wahl: den Audiospezialisten bevorzugen oder doch zum Bluetooth-Profi greifen? Plantronics ist bekannt für seine guten BT-Monoheadsets und meine Tests können das durchweg bestätigen. Auch das Plantronics BackBeat 903+ hat einiges zu bieten, also müsste der Nachfolger sogar noch besser sein. Stimmt diese…

Weiterlesen

Seagate Goflex Satellite (Bild: kaz)
Die Seagate GoFlex Satellite fungiert als mobiler Netzwerkspeicher und verteilt Videos, Musik und andere Dateien an jedes WLAN-fähige Gerät unabhängig vom Betriebssystem. Egal wie groß der Speicherplatz ist, wenn man mal einen Film oder ein Album aufs Smartphone kopieren will, erscheint genau dann die Meldung "Speicher voll". Dieses Phänomen, das offenbar "Murphys Gesetz" folgt, trifft man auch bei Tablets und natürlich Laptops an. Während man dem Laptop durch eine externe Festplatte zu mehr Luft verhilft, geht…

Weiterlesen

Bluelounge Eco-friendly Laptop Tote (Bilder:frm)
BlueLounge stellt eine Serie umweltfreundlicher Taschen vor, die aus recycelten PET-Flaschen hergestellt sind. Wir haben uns die Laptop-Tragetasche aus der Ecofriendly Bag Serie genauer angeschaut. Angesichts schwindender Ressourcen ist Recycling ja immer eine gute Sache, aber eine Tasche aus geshredderten PET-Flaschen? Wie soll das aussehen? Ziemlich gut, wie die Laptop-Tragetasche (Englisch: "Laptop Tote") aus der Eco-friendly Bag Series beweist. Die Herkunft und Umweltfreundlichkeit merkt man ihr nicht an. Das…

Weiterlesen

Midland XTC-300 - (Bild: kaz)
Die Actionkamera Midland XTC-300 hebt sich nicht nur durch ihr reichhaltiges Zubehör von anderen ab, auch ihre Einfachheit überzeugte im Test. Jeder hat das schon erlebt: Man würde gerne ein Video aufzeichnen, aber hat alle Hände voll zu tun. Oder hat zwar die Hände frei, befürchtet jedoch, die Kamera könnte nass werden. In solchen Fällen hilft einem eine Actionsport-Kamera aus der Patsche. Die wird in einem wasserdichten, schlagfesten Gehäuse untergebracht, lässt sich durch allerlei Zubehör an fast jedem Punkt…

Weiterlesen

GN Netcom Jabra Supreme UC - (Bild: kaz)
Das Bluetooth-Headset GN Netcom Jabra Supreme UC erweitert das bekannte Supreme um PC-Konnektivität über einen mitgelieferten Dongle. Je größer das Smartphone, desto attraktiver werden Bluetooth-Headsets. Die Spanne reicht von lächerlich billig bis zu pupillenerweiternd teuer. Für den normalen Anspruch genügt meist bereits ein Headset für 15 bis 30 Euro. Die Geräuschunterdrückung ist da nicht zwangsläufig ausgereift, aber man hat immerhin die Hände frei. In der Mittelklasse versteht zumindest der Gesprächspartner…

Weiterlesen

HTC Desire C (Bild: kaz)
Das HTC Desire C scheint im ersten Moment viel zu schwach, um das neueste Android 4.0 flüssig zu bedienen, doch weit gefehlt. Statt auf Gigahertz setzen die Taiwanesen auf Ausdauer und die Rechnung geht auf. Für die einen ist ein Smartphone ein Mini-Computer, der gar nicht schnell genug sein kann. Für die anderen ist es ein Telefon, dessen Akkulaufzeit und Portabilität entscheidend sind. Diese beiden Vorstellungen sind nicht vereinbar. Letzteres Klientel sollte jetzt aufmerksam weiterlesen, denn die sagenhafte…

Weiterlesen

Nokia Lumia 900 - (Bild: kaz)
Ein Windows Phone mit allem was das Herz begehrt: Das Lumia 900 behält das beliebte Design bei, verbessert Details und liefert damit ein Erlebnis, das die Schlichtheit von WP7.5 unterstreicht. Nokia konzentriert sich auf Windows Phone 7 und das sieht vielversprechend aus. Der Marktanteil explodiert zwar nicht, wächst jedoch kontinuierlich weiter und selbst die großen Marktanalysten IDC und Gartner sehen Windows Phone sogar iOS einholen – wenn auch erst 2015. Bei all der Hellseherei sollten wir uns auf das Hier und…

Weiterlesen

Sony Xperia S (Bild: kaz)
Das Sony Xperia S gehört zu den Geheimtipps im Smartphonebereich: guter Preis, enorm viel Leistung und einige interessante Anpassungen, die über das vorerst fehlende Android 4.0 Ice Cream Sandwich hinwegtrösten. Sony Ericsson ging es lange schlecht: rote Zahlen, unzufriedene Käufer und wenig erfolgreiche Smartphones, wie das eigentlich vielversprechende Xperia Play. Das war nicht immer so, Ende 2006 lag Sony Ericsson sogar noch auf Platz 1 der Kundenzufriedenheit. Nun sind fünf Jahre vergangen, Sony hat sich von…

Weiterlesen

Elgato Game Capture HD - (Bild: Elgato)
Der Elgato Game Capture HD eignet sich für alle, die Tutorials, Screenshots oder Walkthroughs für andere erstellen wollen. Mit nur drei Kabeln ist die Box mit Smartphone, Spielkonsole oder PC verbunden. Dramatische Musik, ein dunkler Gang, unheimliche Geräusche und auf einmal... stürzt der Gegner aus dem Nichts einem entgegen. Das klingt weniger dramatisch als es tatsächlich gewesen ist. Doch ich könnte jetzt noch länger versuchen das schriftlich wiederzugeben – mit einem Video wäre die gesamte Szene in 30…

Weiterlesen

Samsung Galaxy SIII (Bild: kaz)
Das Samsung Galaxy SIII sticht mit hoher Gigahertz-Zahl und großem Display hervor - aber wie ist es um seine Alltagstauglichkeit bestellt? Ein Praxisbericht. In diesem letzten Teil des Samsung Galaxy SIII Tests stehen nicht nur Kamera- und Videoqualität auf dem Prüfstand, sondern vor allem die Alltagstauglichkeit. An dieser Stelle lösen wir uns nun von den technischen Daten. Das "SGSIII" markiert die Speerspitze der heutigen Technik: Der schnellste Prozessor ist hier kombiniert mit einem der größten und…

Weiterlesen

Skullcandy Hesh Kopfhörer (Bilder:frm)
Skullcandy, die Marke mit dem stilisierten Totenkopf als Logo, hat seine Kopfhörerlinie Hesh überarbeitet. Wir haben ein Exemplar ausprobiert. Wer seine Musik über Skullcandy hört, scheint auf jeden Fall schon mal cool zu sein. Skater, Snowboarder, Surfer, BMX- und Motorsportler - so sieht die Zielgruppe aus, die Skullcandy auf der Website anvisiert. Auch NBA-Spieler und ein Model präsentieren die Kopfhörer mit dem stilisierten Totenkopf. Gerade ist die zweite Generation der Serie Hesh erschienen. Wir konnten ein…

Weiterlesen

Samsung Galaxy SIII - (Bild: kaz)
Das Samsung Galaxy SIII wird im zweiten Teil unser Testserie gründlich untersucht. Das neue Fazit lautet danach recht eindeutig: Wem es nicht passt, der passt es einfach an. Samsung wirbt beim Samsung Galaxy SIII (SGS3) damit, dass es "für Menschen designed" sei. Ein Anspruch den eigentlich jeder Hersteller an sich stellt - oder kaufen neuerdings auch Affen und Aliens Smartphones? Aber, im Gegensatz zur Konkurrenz beugt sich das S3 den Vorlieben seines Besitzers und erleichtert ihm so die tägliche Arbeit. Das…

Weiterlesen

Armor-X Bike & Boat Case (Bilder:frm)
Armor-X produziert wasserdichte Gehäuse und wasserdichte Taschen für Smartphones und Tablets sowie wasserdichte Kopfhörer. Wir konnten uns das Modell ArmorMount Bike & Boat genauer ansehen. ArmorMount Bike & Boat ist ein Smartphone-Zubehör für Biker und Segler - zwei Zielgruppen, die sonst eher selten zum gleichen Zubehör greifen. Andererseits: Wenn ein Gehäuse das Smartphone auf einem Törn bei Windstärke 8 vor Wind und Wellen schützen kann, dann wohl auch auf einer Radtour. Vor allem die zum Gehäuse gehörende…

Weiterlesen

Olympus Pen E-P3 - (Bild: kaz)
Im ersten Teil beeindruckten die gute Griffigkeit und das vertraute Äußere der Olympus Pen E-P3. Nun geht es an die Sensorqualität. Kann die spiegellose Systemkamera überzeugen? Menüstruktur Für einen Aufsteiger aus der Kompaktkameraklasse wirkt das Olympus-Menü sehr verwirrend. Es gibt viel einzustellen und manchmal verzweigt sich das Menü auf drei Unterebenen. Wer sich jedoch mit Systemkameras auskennt, wird hier alles an Ort und Stelle vorfinden. Anspruchsvollere Fotografen werden sich über die Punkte…

Weiterlesen

Samsung Galaxy SIII (Bild: kaz)
Das Samsung Galaxy SIII erlebt eine Menge Aufmerksamkeit und das zu recht, ist es doch eines der absoluten Highlights der diesjährigen Smartphones. Wir nehmen es in einem mehrteiligen Test unter die Lupe. Gibt es ein besseres Smartphone als das iPhone? Kann irgendein Smartphone der "iPhone-Killer" sein? Mir ist das egal. Glaube bitte jeder, was er will. Wer sein Telefon für gut befindet, braucht keine Bestenliste und keine schnöden Werbeversprechen. Und wer noch kein passendes Smartphone gefunden hat und in einem…

Weiterlesen

Olympus Pen E-P3 - Schlanke Erscheinung in Champagner (Bild: kaz)
Einer der letzten traditionellen Kamerahersteller, Olympus, begleitet seit vielen Jahrzehnten die Fotografie. Kann die spiegellose Systemkamera Pen E-P3 das ehrwürdige Erbe antreten? Das soll der zweiteilige Test beantworten. Als kleiner Steppke drückte mir mein Vater eine Olympus OM-2 in die Hand: einen schweren, schwarzen Koloss von Kamera, der mich fast zu Boden drückte. Vollmetallgehäuse, echte Glaslinsen und eine gedämpfte Spiegelmechanik - eben all die Dinge, die einen 12-Jährigen überhaupt nicht…

Weiterlesen

HTC Desire C (Bild: kaz)
Das HTC Desire C überzeugt beim Preis, bei der Ausstattung und dem aktuellen Android 4.0 - deshalb sollte man sich vom 600-MHz-Prozessor nicht abschrecken lassen. "Desire" heißt so viel wie "Verlangen" und "Begierde" und deshalb kann man sich fragen: Weckt ein HTC Desire C mit 600-MHz-Prozessor und 220 Euro Verkaufspreis eure Begierde? Wohl eher nicht, wenn man sich die vielen Dual-Core-Gigahertz-Smartphones ansieht. Aber, wenn ich jetzt noch hinzufüge, dass ich das Gerät testen konnte und es sehr wohl flüssig…

Weiterlesen

HTC One XL - (Bild: kaz)
Das HTC One XL erweitert die One-Familie um ein LTE-Modell. Da es im Prinzip die gleichen Daten wie das One X bietet, könnte man von einer Evolution nach nur wenigen Wochen sprechen. Kreischende Kinder, der Duft von Grillwurst und Pommes, riesige Stahlbauten und merkwürdige Comicfiguren in Plüschanzügen - keine Frage, ich befinde mich in einem Freizeitpark. Um genau zu sein im Europapark Rust, der Kulisse für die Neuvorstellung des HTC One XL ist. Das HTC One XL ist nicht nur e-"X"-tra-größer als viele andere, es…

Weiterlesen

Jabra Clipper - Schlümpfe würden Jabra Clipper lauschen (Bild: kaz)
Das Bluetooth-Headset Jabra Clipper von GN Netcom macht fast alles richtig. Guter Klang und robuster Aufbau wissen zu überzeugen. Lediglich der Verzicht auf eine extra Hörertaste ist unglücklich. Wer es bisher noch nicht wusste: Türkis ist meine Lieblingsfarbe. Das allein war schon Grund genug, sich ein Bluetooth Headset des Hersteller GN Netcom ins Haus zu holen. Aber hätte ich vor dem Test bereits gewusst, was der Jabra Clipper leistet, hätte ich dem Postboten das Paket aus den Händen gerissen! Design GN Netcom…

Weiterlesen

Feligan Powerbrick Ladegerät (Bilder:frm)
Powerbrick vom italienischen Unternehmen Feligan Technology ist ein extrem vielseitiges und individuell konfigurierbares Multiladegerät, das in der Lage ist, den Energiebedarf der Gadgets einer ganzen Familie zu decken. Das Multiladegerät Powerbrick belegt nur eine einzige Steckdose, stellt aber im Gegenzug 11 Energieschnittstellen für Gadgets und andere Geräte zur Verfügung. Das Powerbrick lässt sich ebenso wie zum Beispiel Messless oder IDAPT i4 individuell konfigurieren, bietet aber mit insgesamt sechs…

Weiterlesen

Philips Citiscape Uptown Kopfhörer (Bilder:frm)
Die neuen Citiscape-Kopfhörer von Philips sind vor allem für rücksichtsvolle Großstädter gedacht, die ungestört Musik genießen wollen - auch ungestört von den bösen Blicken der Sitznachbarn in der U-Bahn. Wir haben uns den Citiscape Uptown genauer angesehen und angehört. Was als erstes am Philips Citiscape Uptown auffällt, ist sein gediegenes Aussehen mit den dick gepolsterten Ohrmuscheln. Das ist nicht nur Show, die Ohrhörer isolieren tatsächlich gut in beide Richtungen, auch dank Philips’ Musiksiegel-Technik,…

Weiterlesen

LED-Mag-Lite (blau, 2. von rechts) mit Glühlampen-Mag-Lite (schwarz, 2. von links) und zwei einfacheren LED-Taschenlampen im Vergleich auf 2,5 Meter Entfernung bei Tage (Bild: wor)
Die Glühlampe hat ausgedient. Auch und gerade als Lichtquelle in Taschenlampen. Nun gibt es auch die Mag-Lite in vollwertiger LED-Ausführung. Beim Vergleichstest 2008 musste die Mag-Lite, das US-Polizeilicht, noch mit gebremstem Schaum mitspielen: Die konventionelle Glühlampenvariante, 1998 selbst in den Staaten beschafft, durfte gegen moderne, weit kleinere LED-Taschenlampen antreten und lag in der Nähe immerhin gleichauf - auf weite Entfernungen half ihr der besser gebündelte Lichtstrahl zum Sieg. Dass damals…

Weiterlesen

LED-Taschenlampe Exquisite LED dynamo torch (Bild: wor)
Eine LED-Taschenlampe mit Kurbel? Das klingt nach einer guten Notleuchte, die durch Verzicht auf Batterien zudem die Umwelt schont. Doch leider handelt es sich bei unserem Testgerät eher um einen Wegwerfartikel - der aber selbstverständlich nicht weggeworfen werden darf. Taschenlampen finden sich in jedem Haushalt, alleine schon für den Fall, dass der Strom ausfällt, weil eine Sicherung oder gar der FI-Schalter fliegt - letzteres verdunkelt dann gleich die ganze Wohnung auf einmal. Damit die Taschenlampe dann auch…

Weiterlesen

Teufel Smart Speaker for Android (Quelle: Teufel)
Eine Streaminglösung für Smartphones mit Android-Betriebssystem kommt neu von Teufel: Der Smart Speaker for Android ist eine neue Version des bereits im Januar 2012 vorgestellten "Raumfeld One" und bietet nun die Möglichkeit, Musik per WLAN-Streaming von Android-Smartphones oder -Tablets zu empfangen. Teufels Raumfeld One wurde hier auf neuerdings.com schon im Reigen der Neuvorstellungen präsentiert. Diese kompakte 2.1-Stereobox bekommt nun von Teufel ein Update und wird somit auch für Smartphones oder Tablets mit…

Weiterlesen

Mipow Power Tube 4000 (Bilder:frm)
Der Mipow Power Tube 4000 gehört wohl zu den vielseitigsten und praktischsten mobilen Akkus, mit denen man Smartphone und Tablets unterwegs mit Energie versorgen kann. Wir haben den kompakten Energieriegel im Alltag getestet. Wer hat noch nicht alarmiert die leidige Batteriewarnung auf dem Display seines Smartphones oder Tablet-PCs aufploppen sehen, ohne dass eine Steckdose in der Nähe gewesen wäre? Das sind die Situationen, in denen man sich besonders darüber freut, einen geladenen Reserveakku wie den Mipow Power…

Weiterlesen

Gear4 Airzone Series 1 (Bilder:frm)
Gear4 bietet mit dem Airzone Series 1 eine kompakte AirPlay-Anlage mit integriertem Dock für iPad und iPhone, die durch ihren günstigen Preis auffällt. AirPlay ist schon eine extrem praktische Art, seine Musik vom Rechner oder iOS-Gerät auf Anlagen mit einem ordentlichen Klang zu befördern. Kein Wunder, dass viele Hersteller inzwischen ein AirPlay-fähiges Gerät im Programm haben. Gear4 erweitert das Angebot mit einem AirPlay-Dock, das sich Airzone Series 1 nennt. Es zählt zu den günstigsten, aber erfüllt es…

Weiterlesen

Technotrend C834 HDTV {pd Technotrend Görler;http://www.ttgoerler.de/2678/PRESSE.html}
Technotrend macht den Weg frei für HD-Angebote von Unitymedia, darunter seit neuestem auch alle HD-Sender der Privaten. Wir haben das Gerät ausprobiert. Seit Mitte November 2011 gab es ein paar freie Privatsender in HD-Auflösung nicht nur über Satellit, sondern auch über Kabel (in meinem Fall Unitymedia). Dank Technotrend-Receiver ist man zum Schauen dieser Kanäle nicht auf die Mietbox des Anbieters angewiesen, man braucht noch nicht mal dessen CI+-Modul. Der C834 funktioniert auch mit der normalen…

Weiterlesen

Audéo PFE 232 (Bilder: frm)
Die Phonak Audéo PFE 232 In-Ohr-Kopfhörer werden vom Schweizer Hersteller in der Kategorie "Platinum" geführt. Wir haben getestet, ob diese Bezeichnung gerechtfertigt ist. Im ersten Teil haben wir die Phonak Audéo PFE 232 allgemein vorgestellt, in diesem Teil wollen wir auf die mitgelieferten Audiofilter und ihre Auswirkungen auf den Klang eingehen. Diese Audiofilter passen den Klang der Audéo PFE 232 an individuelle Hörvorlieben des Nutzers an und kompensieren zwei Faktoren, die alle In-Ohr-Kopfhörer betreffen. …

Weiterlesen

Audéo PFE 232 (Bilder:frm)
Phonak Audéo PFE 232 sind In-Ohr-Kopfhörer der Oberklasse vom Schweizer Hörgeräte-Spezialisten. Wir haben haben getestet, ob ihr hoher Preis gerechtfertigt ist. Die Phonak Audéo PFE 232 unterscheiden sich beim ersten Blick auf die Packung nicht besonders vom kleinen Bruder Audéo PFE 132. Öffnet man die Packung aber, sieht man schnell, dass der deutliche Preisunterschied seinen Grund zum Teil schon in der Ausstattung hat. Die Phonak Audéo PFE 232 werden mit einem Kabel geliefert, durch das sie am iPhone und anderen…

Weiterlesen

Plantronics Voyager Pro UC - darüber das Voyager Pro HD (Bild: kaz)
Das Bluetooth-Headset Plantronics Voyager Pro UC (V2) ist die ideale Ergänzung für die Smartphone-Kommunikation unterwegs und an wechselnden PC-Arbeitsplätzen. Wer kennt das nicht: links die Einkaufstüte, rechts der Bierkasten und in der Hosentasche das klingelnde Telefon... Gut gewappnet ist, wer ein Bluetooth-Headset im Ohr stecken hat. Mein Bluetooth-Vergleichstest bietet eine große Auswahl an möglichen Kandidaten. Wer jedoch auch noch Skype am PC oder gar Unified Communications damit nutzen will, der wird beim…

Weiterlesen

Everki Titan (Bild: kaz)
Der Rucksack Everki "Titan" verstaut mühelos jegliches Utensil und macht selbst die schwerste Last erträglicher. Mit LAN-Partys ist es fast immer das Gleiche: obwohl man sich auf das Nötigste beschränkt, passt der ganze Kram mal wieder nicht in den Rucksack. Da wird gedrückt, gequetscht und geschwitzt - nur um am Ende mal wieder festzustellen, dass man doch noch eine Extra-Tüte benötigt. Dasselbe gilt auch für Kurzreisen, wo man sich auf ein Handgepäck beschränken will. Hier könnte der Everki "Titan" seine Stärken…

Weiterlesen

Der VooMote Zapper am Dock-Connector des iPad. (Bild: swe)
Mit dem VooMote Zapper der Berliner zero1.tv GmbH werden diverse iOS-Geräte zur allmächtigen Universalfernbedienung. Die Idee ist gut und das Konzept an sich überzeugend. Unser Praxistest zeigte allerdings auch Probleme auf. Fünf Fernbedienungen auf dem Wohnzimmertisch sind heutzutage keine Seltenheit. Das ist lästig und umständlich. Kommen dann noch Freunde vorbei, die mit geschätzten 10.000 Urlaubsfotos gelangweilt werden möchten, geht das Jonglieren los. Die eine Fernbedienung ist für den Fernseher, die andere…

Weiterlesen

ZTE Skate - Die Oberfläche ist fast 100 Prozent original Android (Bild: kaz)
Das Smartphone ZTE Skate überrascht trotz kleinen Preises mit einer großen Ausstattungsliste und mehr als akzeptabler Leistung. Ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie sich in meinem Test zeigt. Smartphones werden von mehr als zehn Firmen in Deutschland vertrieben, HTC und Nokia sind nur zwei davon. Bekommt jemand zehn ohne nachzusehen zusammen? Einen Tipp gebe ich noch dazu: "ZTE". Dieser chinesische Konzern fristet seit mehr als 25 Jahren ein Schattendasein, produziert weltweit für Netzbetreiber und…

Weiterlesen

Langzeitbelichtung (1/2 s) im Pseudo-Nachtsicht-Modus (Bild: wor)
Der Camcorder Somikon DV-853.IR bietet viel Leistung und interessante Features für wenig Geld. Der dritte Teil unseres Tests dreht sich um die Frage: Wie schlägt er sich in der Praxis als normaler Camcorder und als Fotoapparat? Ein Nachtsichtgerät ist der Somikon DV-853.IR trotz Infrarot-Modi nicht. Das ist mit einem nur durchschnittlich empfindlichen Bildsensor und einer einzelnen Infrarot-LED auch gar nicht machbar: Die 1,5 Meter Reichweite in den technischen Daten sind bereits sehr optimistisch gerechnet, wie…

Weiterlesen

Penclic D2 in Verpackung (Foto: gar)
Penclic bietet eine Alternative zu anderen Mäusen und Eingabegeräten. Das merkwürdig aussehende Gerät Penclic D2 war uns ursprünglich beim Rundgang über die CeBIT ins Auge gefallen. Inzwischen konnten wir die Penclic ganz ausführlich testen und feststellen, wie gut oder schlecht sich mit dem Stift arbeiten lässt. Hier hatten wir über die Penclic Maus schon berichtet, nachdem sie als Kuriosität auf der CeBIT aufgefallen war. Daraufhin habe ich mich weiter nach Alternativen zu normalen Mäusen umgesehen und auch von…

Weiterlesen

Phonak Audeo PFE 132 (Bilder:frm)
Die Audéo Perfect Fit Earphones (PFE) 132 vom Schweizer Akustik-Experten Phonak haben wir im ersten Teil unseres Tests kurz vorgestellt. Jetzt berichten wir darüber, wie sie sich im Alltag bewähren. Die Phonak Audéo PFE 132 setzt man nicht einfach ein, und los geht’s. Hier lohnt sich ein kurzer Blick in die beiliegende Bedienungsanleitung, um herauszufinden, wie man die Ohrstücke einsetzt. Zunächst aber wählt man ein passendes Paar Aufsätze aus. Phonak liefert ein Paar aus Schaumstoff, die man vor dem Einsetzen…

Weiterlesen

tizi+ auf iPhone (Bilder: frm)
tizi+ ist ein DVB-T-Empfänger mit Videorekorder, der Bild und Ton an iPad, iPhone und Mac sendet. Im ersten Teil unseres Tests haben wir das Gerät vorgestellt, jetzt berichten wir darüber, wie es sich im Alltag bewährt. tizi+ besitzt einen Vorteil gegenüber Geräten wie elgato eyetv mobile oder auch dem tizi go, der sich besonders dann positiv bemerkbar macht, wenn der DVB-T-Empfang nicht überall im Haus optimal ist. Man muss sich in diesem Fall nicht zum Beispiel in die Küche oder auf das Gäste-WC hocken, nur weil…

Weiterlesen

Phonak Audeo PFE 132 (Bilder: frm)
Phonak ist bisher vor allem als Hersteller hochwertiger Hörgeräte bekannt. Mit seinen Audéo Perfect Fit Earphones (PFE) 132 will der Schweizer Akustik-Experte aber auch die Ohren von Musikliebhabern öffnen, die ein besonders feines Gehör haben. Dank Mikro und Fernbedienung im Kabel lässt sich Audéo PFE 132 als Headset einsetzen, das mit iPhone, iPad, iPod touch sowie mit den meisten Smartphones funktioniert, die mit einer 4-poligen 3,5-mm-Klinkenbuchse ausgestattet sind. Außerdem liefert Phonak noch diverses…

Weiterlesen

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!