Gründer-News, Fachbeiträge von Business-Experten, Gastartikel und Interviews von Entrepreneuren und Business-Helden.

Spannende Storys aus der Gründer und Startup-Szene und über die Unterstützer wie Business Angels und Inkubatoren.

Tipps und Fachbeiträge für Gründer und Jungunternehmer

(Bild: Slack) (Bild: Slack)

Ratgeber

Mit diesen Tastenkombinationen und Apps holen Sie mehr aus dem beliebten Tool heraus.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

6 sinnvolle Versicherungen für digitale Berufe

Gegen welche Risiken muss ich mich als Unternehmer im digitalen Bereich absichern und gibt es dafür überhaupt einen angepassten Versicherungsschutz? Diese beiden Fragen können kurz und knapp mit einem Ja beantwortet werden. Damit Sie wissen, welcher Versicherungsschutz im Online-Bereich nötig ist und welchen Bedrohungen Sie damit schnell den Garaus machen, können Sie hier nachlesen!

Weiterlesen

MS Teams Rapid Start Paket

Dokumente bearbeiten und dem Team „mal eben“ die Ergebnisse präsentieren ... Wer will, dass die Mitarbeiter effizient im Homeoffice arbeiten, vernetzt die Arbeitsplätze. Unternehmen setzen hier gerne auf Microsoft Teams. Damit das Programm schnell, sicher und stabil auf allen Endgeräten läuft, ist neben Know-how auch eine gute Portion Fingerspitzengefühl gefragt. Das MS Teams Rapid Start Paket von CollabStack bietet eine besonders nachhaltige Lösung für Unternehmen.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Der erste Eindruck zählt – auch bei der Jobsuche

Der erste Eindruck zählt – auch bei der Jobsuche. Daher ist das Bewerbungsfoto besonders wichtig? Wie ist es zu gestalten und worauf sollten Sie verzichten? Antworten gibt es hier!

Weiterlesen

Franchise Recht GettyImages
Franchisevertrag, Vorvertragliche Aufklärungspflichten, Beendigung des Franchiseverhältnisses, Verbaucherschutz, EG-Recht

Weiterlesen

Franchise Vertrag zur Unterschrift
Im Franchise-Vertrag sind die Rechte und Pflichten des beiden Partien Franchise-Nehmer und Franchise-Geber geregelt. In aller Regel beinhaltet der Franchise-Vertrag durch den Francise-Geber vorformulierte Geschäftsbedingungen sowie ein für den Franchise-Nehmer verbindliches Absatzkonzept. Weiterhin sind im Vertrag die durch den Franchise-Geber zu erbringenden Unterstützungsleistungen festgehalten.

Weiterlesen

Pflicht Franchisenehmer GettyImages
Der Franchise-Nehmer ist nur bedingt selbständig unternehmerisch tätig, da ihm durch den Franchise-Geber genaue Vorgaben über Lieferanten von Rohstoffen oder Maschinen auferlegt werden. Neben der eigentlichen Franchise-Gebühr führt der Franchise-Nehmer auch eine vom Umsatz abhängige Beteiligung an den Franchise-Geber ab.

Weiterlesen

Pflichten Franchise-Geber GettyImages
Der Franchise-Geber verzichtet auf einen Teil der wirtschaftlichen Erträge, da nicht alle Einnahmen, die ein Franchise-Nehmer erwirtschaftet, an ihn abgetreten werden. Der Transfer von know-how ist eine weitere Pflicht, ebenso wie die Eingliederungshilfe neuer Franchise-Nehmer in das bereits etablierte System.

Weiterlesen

Franchise-Gebühr Getty Images
Für die Überlassung von Konzessionen zahlt der Franchise-Nehmer eine Franchise-Gebühr an den Franchise-Geber. Für die Zahlung der Gebühr erhält der Franchise-Nehmer das Recht die Franchise-Marke zu nutzen, ebenso wie die einheitliche Betriebsausstattung und das bereits etablierte Vertriebssystem zu nutzen.

Weiterlesen

Nachfolge im Franchise GettyImages
Bei der Nachfolge im Franchise ist zwischen Franchise-Geber und Franchise-Nehmer zu unterscheiden. Besonders für Franchise-Nehmer stellt die Unternehmensnachfolge wichtige rechtliche und steuerliche Fragen, die am besten mit einem auf Franchise-Recht spezialisierten Rechtsanwalt oder Steuerberater detailliert erörtert werden.

Weiterlesen

Franchise Fragen und Antworten GettyImages
Ein Franchisegeber hat durch das Franchise System zahlreiche Vorteile. Zum einen muss er sich nicht um den Unterhalt von zahlreichen Filialen auseinandersetzen, zum anderen kann eine Unternehmensexpansion sehr schnell durchgeführt werden. Das wirtschaftliche Risiko bei der Expansion ist dabei gering.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Recruiting

Lesen Sie hier mehr über das Social Media Recruiting und wie Sie damit Ihr zukünftiges Personal erfolgreich finden.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

E-Commerce SEO

Der Onlinehandel in Deutschland ist ein großer Markt mit beachtlichen Wachstumsraten. Neben den etablierten E-Commerce Größen wie Otto und Zalando, kommen stetig neue Player wie beispielsweise About You dazu, die ebenso stark wie der Markt wachsen und diesen vorantreiben.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Online-Shop-Projekte

Harte Konkurrenz durch Online-Riesen wie Amazon, Otto und Zalando erschwert es kleinen Unternehmen in der E-Commerce-Szene Fuß zu fassen. Daher ist es umso wichtiger, Online-Shop-Projekte gut zu planen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Im Folgenden stellen wir Ihnen 10 Tipps vor, wie Sie mit Ihrem E-Commerce-Projekt erfolgreich durchstarten.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Finanzverwaltung

Jeder, der eine gewerbliche oder eine freiberufliche Tätigkeit – sprich ein Einzelunternehmen, eine Personengesellschaft oder eine Kapitalgesellschaft - in Deutschland anmeldet, wird früher oder später von der Finanzverwaltung aufgefordert, einen Fragebogen zur steuerlichen Erfassung abzugeben.

Weiterlesen

KMU Betreiber werben für göffnetes Ladenlokal GettyImages

Werbestrategie

„Wer nicht wirbt, stirbt“ und nur wer sein Angebot bekannt macht, findet Kunden.

Weiterlesen

Quelle: PROMEDICA PLUS Franchise GmbH

Bestes Franchise-System in der Seniorenbetreuung

Das Geschäftsmodell des Franchising erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit. Doch wer sich derzeit selbstständig machen möchte, sollte auf ein etabliertes Modell zurückgreifen. Mit Promedica Plus setzen Franchisenehmer jetzt nicht nur auf das laut Focus Money „beste Franchise-System im Bereich Personalbetreuung und Pflege“, sondern leisten dabei zusätzlich einen wichtigen Beitrag für alle Pflegebedürftigen in Zeiten der Corona-Krise.

Weiterlesen

Quelle: MKM media

Wie Sie neue Kunden dank Dialogpost gewinnen

Zu geringen Kosten eine möglichst große Zielgruppe ansprechen: Für jeden Werbetreibenden klingt dieses Versprechen wie ein Hauptgewinn. Einlösen konnte es lange Jahre nur das Internet. Mit Erfolg. Denn dort gibt es zahlreiche Wege, preisgünstig auf sich, sein Produkt und die eigenen Leistungen aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Design eines Logos

Mathematik wird von den meisten Menschen als langweilig angesehen, daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen dasselbe von Logos der Wirtschaftsprüfungsunternehmen erwarten. Heute werden wir das Stereotyp entlarven und Ihnen zeigen, wie das Design des Logos einer Finanzeinrichtung auch Spaß machen und interessant sein kann.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Herausragen aus der Masse der Bewerber

Wenn Sie sich für ein Studium, ein Stipendium, oder eine andere Förderung bzw. bei einem Unternehmen bewerben, wird häufig ein Motivationsschreiben verlangt. Dieses ist Teil der Bewerbung.

Weiterlesen

Handyvertrag für Selbständige: Exklusive Vorteile nutzen Quelle: Telefónica

Exklusive Vorteile von o2

Das eigene Gewerbe ist angemeldet, Kontakte zu Kunden sind geknüpft. Wichtig ist nun, immer vernetzt zu bleiben – auch mobil. Dafür sollte man Tarife wählen, die auf Selbständige optimiert sind und ihnen exklusive Services sowie Rabatte bieten.

Weiterlesen

Quelle: Smart Business Concepts

Warum es für verschiedene Gründungs-Typen unterschiedliche Geschäftsmodell-Werkzeuge gibt

Wenn man nach den Business-Model-Werkzeugen fragt, könnte man das Gründungs-Lager grob in zwei Klassen unterteilen: Online-Start-ups, die die Canvas nutzen, und klassische Betriebe, die eher einen Businessplan schreiben. In diesem Artikel möchten wir Geschmack auf einen dritten Weg machen, der quasi dazwischen liegt: die smarte Selbstständigkeit, geplant mit der Produkt-Treppe®.

Weiterlesen

Gebot für offentliche Ausschreibungen GettyImages

Vergabe von Aufträgen

Prinzipiell steht der Zugang zu öffentlichen Ausschreibungen natürlich jedem offen. Aber soll sich auch ein Gründer an öffentlichen Ausschreibungen beteiligen? Ist vielleicht die Chance für neu am Markt befindliche Unternehmen, den Zuschlag zu erhalten viel zu gering? Oder der Aufwand viel zu groß?

Weiterlesen

Eigenorganisiert Aufgaben angehen sind oftmals Herausforderungen. Getty Images
Da leert man seinen Kopf regelmäßig, führt seine Aufgabenlisten, hat den Überblick, aber plötzlich stellt sich die unausweichliche Frage: Welche Aufgabe soll ich als nächstes anpacken? Jedes Organisationssystem ist nur so gut, wie es einen tatsächlich unterstützt, Aufgaben zu erledigen. Da kann das System noch so ausgefeilt sein, die Techniken noch so modern: Wenn man mit Hilfe des Systems seine Aufgaben nicht besser, effizienter, schneller oder - in einem Wort - anders als bisher erledigen kann, dann hat es…

Weiterlesen

Uhren und Wecker zum Zeitmessen Getty Images
Die Zeit ist ein begrenztes Gut, deshalb sollte man sie möglichst sinnvoll nutzen. Ein «Zeitbudget» hilft dabei - damit legt man fest, wieviel Zeit man in gewisse Bereiche investieren möchte. Im Eifer des Gefechts fällt es immer wieder schwer, sich in der Fülle der anstehenden Projekte zu orientieren. In solchen Phasen widmen wir uns oft den dringenden Angelegenheiten, statt uns auf die wesentlichen zu konzentrieren. Wer immer wieder wichtige Dinge vor sich herzuschieben neigt, kann die dafür benötigte Zeit in…

Weiterlesen

Ziele für 2020 finden Getty Images
Ziele müssen messbar sein, wenn man sie erreichen will. Aber was tun, wenn man keinen Maßstab für ein Ziel hat? Ein Weg aus dieser Zwickmühle ist das "Inevitability Thinking": Man schafft eine Umgebung, die das Ziel beinahe automatisch fördert. Eigentlich setze ich mir gerne Ziele. Trotzdem werde ich das Gefühl nicht los, dass die Mühe oft vergebens ist. Besonders schwer fällt es mir, ein Ziel messbar zu machen. Denn wenn man SMARTe Ziele verfolgen will, muss man sie so setzen, dass sie messbar sind (SMART steht…

Weiterlesen

(Bild: Fotolia) (Bild: Fotolia)
Wenn Rechnungen nicht pünktlich gezahlt werden, heißt es zeitnah reagieren. Wir zeigen in zehn Schritten, wie das richtig geht.

Weiterlesen

Lesen einer Rechnung (Bild: Fotolia)
So stellen Sie formal korrekte Rechnungen, damit bei der Korrespondenz nichts mehr schiefgeht.

Weiterlesen

unbequeme Kritiker als potenzielle Verbesserer

Mitarbeiter, die Abläufe und Prozesse in Unternehmen infrage stellen, gelten schnell als destruktive Nörgler und Querulanten. Doch Chefs sollten unbequeme Kritiker als potenzielle Verbesserer sehen. Nela Novakovic nennt vier gute Gründe dafür.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Nachhaltigkeit in der Gesellschaft

Das Thema Nachhaltigkeit wird immer wichtiger – nicht nur für Verbraucher. Der Klima- bzw. Umweltschutz ist zweifelsfrei eines der dominierenden Themen unserer modernen Zeit. In der Folge gewinnt der Aspekt der Nachhaltigkeit in der Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. So wird der rücksichtsvolle Umgang mit der Natur für die Menschen zunehmend wichtiger. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass die Nachhaltigkeit auch und besonders für Unternehmen mittlerweile zu einem echten Erfolgsfaktor herangewachsen ist und…

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Statt veraltetem Leitbild

Zahlungskräftige Kunden, Toptalente und auch die Gesellschaft erwarten mehr und mehr, dass ein Unternehmen hehrere Ziele verfolgt als Marktführerschaft und Maximalrenditen. Sie wollen wissen, welchen Nutzwert ein Anbieter den Menschen bietet. Dieser Nutzwert, der Daseinssinn, das Warum heißt im Englischen „Purpose“. Wie der Kern einer Frucht sichert er das Überleben am Markt.

Weiterlesen

Katja Gose-Krüger, Geschäftsführerin von Kompetenzmagnet

Katja Gose-Krüger, Geschäftsführerin von Kompetenzmagnet im Interview

Um die geeignete Person auf die richtige Position zu setzen, brauchen der HR-Bereich und Führungskräfte Einblick in die inneren Motive der Mitarbeitenden, sagt Personalexpertin Katja Gose-Krüger, Geschäftsführerin von Kompetenzmagnet. Im Interview erklärt sie, worauf es bei der Motivorientierung ankommt.

Weiterlesen

Geschäftsreisende im Zug unterhalten sich GettyImages
Neu geplant sind Verpflegungsmehraufwendungen ab 2020

Weiterlesen

Roter Hintergrund Mann mit Smarthone in der Hand
So geht's

Weiterlesen

Frau überlegt beim Schreiben
Diese Regeln und Formulierungen helfen

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Ist Ihre Website abmahnsicher?

Noch immer sind viele Websites nicht DSGVO-konform. Das ist gefährlich – denn neben der Datensicherheit stehen Bußgelder in Millionenhöhe auf dem Spiel. Deshalb sollten Websites schnellstmöglich auf diese fünf häufigsten Datenschutzlücken geprüft werden.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Mehr Energie & besserer Schlaf durch Sport

Egal ob Sie als Angestellter Gas geben und die Karriereleiter emporsteigen möchten oder als Entrepreneur Ihren persönlichen Traum verfolgen: Wer ambitionierte Ziele verfolgt, der Arbeitet hart und meist bis tief in die Nacht. Weshalb Sport bei Ihrer Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle spielt und warum Sie auf keinen Fall auf den Ausgleich verzichten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

Spam-Emails erkennen GettyImages

Ratgeber

In der geschäftlichen Kommunikation hat die E-Mail seine Vorgänger wie das Fax zum großen Teil abgelöst. Aber mit der Wichtigkeit dieses Kommunikations-Kanals landen auch immer mehr unerwünschte Mails wie Spam und Hoaxes im Eingang des Postfachs. Woran erkennt man diese und was sollte man im Umgang mit ihnen vermeiden?

Weiterlesen

Trello: Projektplanung im Team mit flexiblen Listen Trello
Ausnahmslos alle schwärmen davon, wie einfach und flexibel sich damit Projekte planen lassen. Was ist da dran?

Weiterlesen

Trello Board Trello Board
Ein kostenloses, genial einfach zu bedienendes Collaboration Tool, mit dem man Projekte effizient führt, oder?

Weiterlesen

Passwort Eingabe GettyImages
Wer viel im Web aktiv ist, hat gewöhnlich haufenweise Passwörter, die sicher verwaltet werden möchten. Das nervt. Zumal Kennwörter eigentlich ohnehin überflüssig sind. Seit dem Aufkommen der ersten Web-2.0-Dienste vor etwa acht Jahren habe ich nach meinen Schätzungen mindestens tausend Benutzername-Passwort-Kombinationen bei Onlineservices und Apps angelegt. Nachdem viele Dienste damit begannen, die Registrierung über existierende "Netzidentitäten" (Facebook, Twitter, Google) zu ermöglichen, verringerte sich die…

Weiterlesen

Dyson AM06 Dyson AM06 (Bild: Dyson)

Hardware

Bei uns im Test zeigt sich, dass dies funktioniert.

Weiterlesen

Frau organisiert sich im Google Kalender GettyImages
6 grundlegende Hinweise, um aus der Produktivitätsfalle herauszufinden

Weiterlesen

Exzerpte für Studium und Schule GettyImages
Mit einigen Grundsätzen sind Exzerpte probate Hilfsmittel beim Schreiben von Sachtexten wie beim Lernen.

Weiterlesen

Schreiben ist Handwerk GettyImages
Schreiben ist keine Kunst, sondern ein Handwerk. In zwei Teilen erklären wir, wie es geht.

Weiterlesen

Startup Pitch auf Businesskonferenz GettyImages
Vermeide diese Fehler bei der Erstellung deines Businessplans!

Weiterlesen

Als Freiberufler am Laptop arbeiten GettyImages

Tipps vom Experten

Roland ist Marketingfachmann und hat eine selbstständige Tätigkeit als Freiberufler aufgenommen. Mit diesen Tipps gelingt der Start in die freiberufliche Tätigkeit.

Weiterlesen

Quelle: iStock / Getty Images Plus

Förderprogramme

Besonders die Frage nach genügend Kapital ist für Gründer in der Anfangsphase von großer Bedeutung. Nur unter der Voraussetzung, dass die notwendigen wirtschaftlichen Mittel tatsächlich zur Verfügung stehen, lässt sich das junge Unternehmen auf einen guten Weg bringen.

Weiterlesen

Quelle: Pixabay @ Pixaline

Chancen und Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt

Europa und gerade Deutschland wollen schnellstmöglich den Wandel von fossilen Brennstoffen auf Elektro umsetzen. Jedoch stellt dieser Wandel hohe Ansprüche an die Automobilindustrie, die Zulieferer und die Stromtankstellen beziehungsweise Schnellade-Netze. Um sich in diesem Bereich zu etablieren, benötigt ein Gründer entweder eine gute Idee, bestimmt jedoch ein genaues Gespür. Zum einen, um die eigene Marke am Markt zu präsentieren und zum anderen, um Verträge mit Ländern oder einzelnen Unternehmen abzuschließen.

Weiterlesen

Bild: ©istock.com/SARINYAPINNGAM

Mit hoher Qualität zum Erfolg

Wer ein Unternehmen gründen, neue Investitionen tätigen oder Geschäftspartner für sich gewinnen will, braucht dafür aussagekräftige Unterlagen. Ob Businessplan, Bewerbungsschreiben oder Portfolio-Mappe – das hängt von der jeweiligen Zielgruppe und Zielsetzung ab. Für alle drei gilt: Je höher die Qualität, desto größer sind die Erfolgsaussichten. Was hochwertige Präsentationen ausmacht, erläutert dieser Beitrag.

Weiterlesen

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!