<< Themensammlung Bewerbung und Lebenslauf

01.02.12

Business English

Englisch bewerben: letter of application

Worauf legen Personalverantwortliche in den USA und Großbritannien besonderen Wert legen? Erfahren Sie hier und heute wie eine englische Bewerbung aussehen sollte.

Ihre Bewerbung auf Englisch: So kommt sie gut an

Das Auflisten von „Hobbys“ ist im englischen Lebenslauf nicht üblich. Ihren Familienstand (also z. B. „Marital Status: married, divorced, widowed oder single“) sollten Sie dagegen immer angeben.

In den USA interessieren sich Personalchefs außerdem für Ihren allgemeinen Gesundheitszustand. Dabei gilt: Jeder, der sich schriftlich auf einen Job bewirbt, befindet sich in „perfect health“. Wer diesen Zusatz weglässt oder sich (ehrlicher und) nicht so strahlend gesund bewirbt, kann damit durchaus riskieren, dass er keine Einladung zu einem „job interview“ (Bewerbungsgespräch) erhält.

Wie Sie Ihre Bewerbung richtig aufbauen:

 Achten Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben auf die richtige Anrede:

 Dear Mr Smith/Dear Ms Carter, (wenn der Empfänger namentlich bekannt ist)

 Dear Ladies, dear Sirs (für die allgemeine Anrede).

Praxis-Tipp
Auf keinen Fall eignet sich hier die im englischsprachigen Raum übliche Anrede mit Vornamen. Ausnahme: Sie kennen den Empfänger schon (gut genug). Aber: Wundern Sie sich nicht, wenn Ihre Bewerbung mit Dear Marion oder Hello Janine beantwortet wird!

Nachdem Sie erklärt haben, woher Sie die Information des Stellenangebots haben, stellen Sie im 2. Absatz dar, warum Sie sich für die Stelle eignen – nämlich entweder auf Grund Ihrer ausgezeichneten Ausbildung und/oder Berufserfahrung.

Als Nächstes sollten Sie ein paar geeignete Projekte oder Tätigkeitsfelder aufführen. Im letzten Abschnitt erklären Sie,

  • warum Sie gern für die freie Stelle ausgewählt werden würden und
  • weisen auf Ihre beigefügten Bewerbungsunterlagen hin.

Beenden Sie Ihr Schreiben mit Sincerely, Ihrer Unterschrift und Encl.: as stated (Anlage).

Dear Mr Smith/Dear Ms Carter,

referring1 to the position of manager of marketing offered in last Saturday’s edition of the New York Times2 I would herewith like to submit my job application.

Since (= da) I completed three years of professional training in industrial business administration and have worked3 in that field for the past five years, assisting the manager (bei mehreren: the managing staff oder my supervisors) in a variety of marketing projects, I believe the vacancy you are offering would be a rewardingchallenge for me.

In my current (=jetzigen)4 position as marketing assistant I helped launch our latest project/model/product/advertising campaign for5 ... and am responsible for …[oder: and manage/supervise (= leite) /develop (= entwickle)/process (= führe durch/erledige)].

Therefore I would greatly enjoy the new challenges this position surely has to offer. Enclosed please find my CV as well as (translated) copies of my references.

I am looking forward to meeting you in person for a job interview.

Sincerely,

Encl.: as stated

1 klein nach dem Komma hinter der Anrede

2 oder in the New York Times of 5 May 2006

3have worked, wenn Sie heute noch dort arbeiten. Eine frühere (abgeschlossene) Tätigkeit (z. B. from 2000 until 2003) drücken Sie mit worked ohne have aus (also in der Vergangenheitsform simple past).

4 Eine frühere Arbeitsstelle wird mit my past position ausgedrückt.

5 und den Namen des Produkts usw.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer