Umweltschutz

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Umweltschutz

Green IT

Green-IT: Die Bedeutung des Umweltschutz für Unternehmen.

mehr

Rechenzentren

Die Rechenzentren als größter "Stromkonsument und Störfaktor" hinsichtlich der Green-IT.

mehr

Optimierung der Datenspeicherung

Neben der Wahl einer umweltfreundlichen Hardware und der Senkung des Stromverbrauchs durch die Kühlung der Rechenzentren, spielt auch die Optimierung der Datenspeicherung hinsichtlich der Green-IT eine wichtige Rolle.

mehr

Kühlung der Rechenzentren

Tipps und Informationen zur Senkung des Stromverbrauchs unter dem Gesichtspunkt der Green-IT.

mehr

Hardware

Die Wahl der geeigneten Hardware als wichtiger Gesichtspunkt der Green-IT.

mehr

Corporate Social Responsibility: Nachhaltigkeit im Unternehmen umsetzen

<< Themaseite Corporate Social Responsibility

mehr

Mobilität

Carsharing läuft und läuft und läuft

Die junge Branche boomt weiter. Innerhalb eines Jahres hat sich die Zahl der Nutzer von Autos auf Zeit verdoppelt. Dazu streichen Carsharing Start-Ups besonders im P2P-Bereich regelmäßig Preise und Förderungen ein. Gleichzeitig besteht noch viel Potential – nicht nur in Ballungsräumen.

mehr

Velokafi: Kaffee-Drive-In für Fahrradfahrer in Zürich

Zürich macht mit einer Initiative mobil. Geplant ist, mehr Fahrradfahrer in die Stadt zu bringen, um die Straßen innerorts von den Autos zu entlasten. Die Radfahrer gibt es nun in verschiedenen Locations ein sogenanntes Velokafi - ein Ride-in-Cafe. Mal schnell einen Kaffee trinken und nicht vom...

mehr

Changers Kalhuohfummi: Energie sparen, mit CO2 zahlen

Außergewöhnliche Namen, erstaunliches Design und eine simple Idee dahinter: Mit dem Changers Starter Kit des Berliner Startups Blacksquared zieht man nicht nur Blicke auf sich, sondern auch Sonnenenergie. Und die wird durch CO2-Ersparnis erfasst und in echte Vergünstigungen umgerechnet. Egal wie...

mehr

Asus Bamboo U53SD: Bambusholz statt Plastik

Asus stellt ein Notebook vor, das nicht nur mit guter Leistung punkten soll, sondern auch mit einer neutralen Öko-Bilanz. Das U53SD Bamboo-Notebook soll laut Asus das erste Notebook der Welt sein, das die strengen Vorgaben des PAS 2060:2010-Standards für CO2-Neutralität erfüllt. Das heisst: Der...

mehr

Water Powered Shower Radio: Wasser-Strom fürs Badradio

Das Water Powered Shower Radio wird vor dem Duschschlauch montiert und bezieht seinen Strom aus dem Wasserdruck. Umweltschutz ist ja eine tolle Sache, aber beim Duschen hört für viele der Spass auf. Laut einer Empfehlung des königlichen, britischen Chemikervereins solle man nur zwei Minuten lang...

mehr

Dateiformat WWF: Aus PDF kann auch WWF werden

Der WWF versucht mit der .wwf Datei ein Format zu etablieren, das man nicht ausdrucken kann und Papier sparen hilft. Die Erfolgsstory von PDF ist ein Klassiker und jeder, der ein Dokument heute verschickt, kann sich sicher sein, dass der Empfänger .pdf öffnen, das originale Layout sehen und es...

mehr

Kyocera Solar Cycle Station: Sonnenstudio für e-Bikes

Die Kyocera Solar Cycle Station tankt e-Bikes mit Solarstrom auf. Fahrrad fahren sei gut für die Gesundheit und gelenkschonend. Seit dem sich der Trend zu den e-Bikes immer mehr durchsetzt, wird zwar der Gesundheitseffekt gemindert, dafür aber auch die Anstrengung. Nur dumm, wenn man mitten auf der...

mehr

Social Bike SoBi: Fahrrad-Sharing per GPS

Das Social Bike SoBi soll eine billige Alternative zum Aufbau von Fahrrad Fuhrparks darstellen. Jeder spricht von Co2-Reduktion, fährt jedoch auch kurze Strecken weiterhin mit dem Auto. Metropolen wie Paris oder London setzen daher auf Leihfahrräder, die helfen sollen, den Strassenverkehr zu...

mehr

HAF Moosring: Buchstäblich grüner Schmuck

Der Moosring des isländischen Designers Hafsteinn Juliusson ist ein wahrlich naturorientiertes Schmuckstück. Grundsätzlich ist Moos an Kleidung oder Schmuck nicht sehr gern gesehen - am ehesten ist derlei Grünzeug an Kupfergegenständen zu finden. Der Moosring des isländischen Designers Hafsteinn...

mehr

Waterpebble: Dusch-Kiesel mit Wasser-Ampel

Duschwasser sparen helfen soll Waterpebble. Die Plastik-Seifenblase misst das abfliessende Wasser und meldet mit LED nach Ampelsystem, wenn der Benutzer die Duschwassermenge überzieht. Normalerweise ist es ja heisses Wasser, das beim Duschen buchstäblich im Überfluss den Ablauf runter geht - aber...

mehr

Heimdall Disko SU1 Solarlautsprecher: Das Auge hört mit

Heimdall Disko SU1 ist ein gut aussehender, kabelloser 360-Grad-Lautsprecher für die Terasse, der sich dank Solarmodul selbst mit Strom versorgt und dessen Konzept 2009 den Green Dot Award gewonnen hat. Über kabellose Terrassen-Lautsprecher haben wir ja schon einmal in einem Test berichtet. Der...

mehr

Efergy Dusch-Timer: Reines Gewissen beim Duschen

Der Efergy Dusch-Timer piept, wenn eine zuvor eingestellte Wassermenge beim Duschen verbraucht wurde und hilft so, Wasser zu sparen und die Umwelt zu schonen. In Brasilien wirbt man mit der Kampagne Xixi no banho dafür, unter der Dusche zu pinkeln, um Wasser zu sparen, der Efergy Shower Timer...

mehr

USB Green Button: Gutes Gewissen auf Knopfdruck

Mit dem USB Green Button kann man sein Gewissen beruhigen und die Stromrechnung senken. Rechner verbrauchen jede Menge Strom. Und grüner werden sie auch nicht. Die Leistung, die die Netzteile benötigen, wenn der Rechner mal unter Volllast arbeitet, geht auch immer weiter in die Höhe. Reichten vor...

mehr

Dahon Biologic Freecharge: Dreimal um den Block für die Umwelt

Kostenlosen Strom verspricht Dahons Biologic Freecharge. Im Sattel sitzend wird die Energie vom Nutzer umgewandelt. Aus dem Dynamo für die Fahrrad-Beleuchtung macht Dahon einen Kleingeräte-Lader für Umweltbewusste. Das Ergebnis ist ein Stromgenerator, der in der Lage ist einen iPod oder ein Handy...

mehr

Anzeige 1 bis 20 von 29 Einträgen

1 2

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!