Unternehmensnachfolge

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Unternehmensnachfolge

Güterstand bei Selbstständigen

Was hinsichtlich der Vermögensverhältnisse von Eheleuten bei Selbstständigkeit zu beachten ist und viele mehr erfahren Sie in diesem Artikel.

mehr

Unternehmensnachfolge

Vorsorgen für den Ernstfall

Der Ernstfall kommt manchmal schneller, als man denkt. Das hat schon so mancher Unternehmer am eigenen Leib erfahren müssen – und zwar nicht nur in der Gründungsphase, sondern auch in der Zeit danach. Sei es der Geschäftspartner, der seine Anteile aus dem Unternehmen kurzfristig verkaufen möchte,...

mehr

Chancen und Risiken: Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil VIII: Haftungsproblematiken

Dieser Beitrag behandelt folgende Haftungsproblematiken: Haftung für alte Schulden - Haftung für Steuern - Haftung des Eigentümers von Gegenständen bei Unternehmenspacht - Haftung des Betriebsübernehmers - Haftung der Gesellschafter.

mehr

Chancen und Risiken: Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil VIII: Haftungsproblematiken

Dieser Beitrag behandelt folgende Haftungsproblematiken: Haftung für alte Schulden - Haftung für Steuern - Haftung des Eigentümers von Gegenständen bei Unternehmenspacht - Haftung des Betriebsübernehmers - Haftung der Gesellschafter.

mehr

Chancen und Risiken: Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil VIII: Haftungsproblematiken

Dieser Beitrag behandelt folgende Haftungsproblematiken: Haftung für alte Schulden - Haftung für Steuern - Haftung des Eigentümers von Gegenständen bei Unternehmenspacht - Haftung des Betriebsübernehmers - Haftung der Gesellschafter.

mehr

Chancen und Risiken: Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil VIII: Haftungsproblematiken

Dieser Beitrag behandelt folgende Haftungsproblematiken: Haftung für alte Schulden - Haftung für Steuern - Haftung des Eigentümers von Gegenständen bei Unternehmenspacht - Haftung des Betriebsübernehmers - Haftung der Gesellschafter.

mehr

Chancen und Risiken: Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil VIII: Haftungsproblematiken

Dieser Beitrag behandelt folgende Haftungsproblematiken: Haftung für alte Schulden - Haftung für Steuern - Haftung des Eigentümers von Gegenständen bei Unternehmenspacht - Haftung des Betriebsübernehmers - Haftung der Gesellschafter.

mehr

Chancen und Risiken: Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil VIII: Haftungsproblematiken

Dieser Beitrag behandelt folgende Haftungsproblematiken: Haftung für alte Schulden - Haftung für Steuern - Haftung des Eigentümers von Gegenständen bei Unternehmenspacht - Haftung des Betriebsübernehmers - Haftung der Gesellschafter.

mehr

Chancen und Risiken: Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil VII: Marken zur Übertragung des Good-Wills

Der Good-Will kann in einer Marke verkörpert werden. In ihr verdichten sich die Erfahrungen von ungezählten einzelnen Kunden zu einer kollektiven Meinung, die sich der Nichtkunde zu Eigen macht.

mehr

Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil VI: Der Kaufpreis

Ebenfalls problematisch ist regelmäßig die Findung und Sicherung des Kaufpreises, die sich häufig ebenfalls wechselseitig bedingen. Der Käufer wird regelmäßig einen niedrigen Kaufpreis langfristig zahlen wollen, um diesen Preis aus dem Unternehmen heraus aufbringen zu können.

mehr

Chancen und Risiken: Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil V: Exkurs: Grundzüge der Erbschafts- und Schenkungssteuer

Natürlich können Unternehmen nicht bloß verkauft, sondern auch im Wege der vorweggenommen Erbfolge von einer Unternehmergeneration auf die nächste übertragen werden. Die vorweggenommene Erbfolge unterliegt ebenso wie die Schenkung oder die Erbfolge von Todes wegen der Erbschafts- und...

mehr

Chancen und Risiken: privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil IV: Steuerrechtliche Folgen

Steuerrechtlich liegt es im Interesse des abgebenden Unternehmers, eine Betriebsveräußerung oder eine Betriebsaufgabe (§ 16 (1) EStG) herbeizuführen und den Veräußerungserlös nach Möglichkeit steuerbegünstigt zu erhalten. Eine Betriebsveräußerung liegt vor, wenn alle wesentlichen Betriebsgrundlagen...

mehr

Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil III: Zivilrechtliche Gestaltungen

Eine Betriebsveräußerung eines Unternehmens kann zivilrechtlich auf drei Arten erfolgen: durch den Verkauf der Geschäftsanteile im Falle einer GmbH, durch Verkauf des Anlagevermögens, des "good wills" und/ oder Forderungen, durch eine Verpachtung des Geschäftsbetriebes. 

mehr

Privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil II: Das faktische Problem des Arbeitsrechtes

Mit der Übergabe erfolgt in der Regel arbeitsrechtlich ein Betriebsübergang. Dies bedeutet, dass die Arbeitnehmer ihre Rechte aus dem alten Arbeitsverhältnis auch gegen den Erwerber geltend machen. Die Definition eines Betriebsübgangss durch die arbeitnehmerfreundliche Rechtsprechung ist so vage,...

mehr

privatrechtliche, steuerrechtliche und haftungsrechtliche Aspekte

Serie Unternehmensnachfolge - Teil I: Die ersten Schritte

Rund 300.000 mittelständische Unternehmen sollen in den nächsten Jahren einen Generationswechsel erleben. Gleichzeitig gibt es einen Boom an Existenzgründungen. Da stellt sich dem angehenden Unternehmer die Frage, ob er nicht ein bestehendes Unternehmen übernehmen und zu neuen Erfolgen führen...

mehr

Erbrecht und Steuerrecht

Erbrecht und steuerliche Neuigkeiten - Nr. 1/07

Gesetz zur Erleichterung der Unternehmensnachfolge - Eine Erbengemeinschaft ist weder rechts- noch parteifähig - Erbschaftsteuer für Pflichtteilsanspruch entsteht auch ohne dessen Bezifferung - Rückwirkende Vereinbarungen der Zugewinngemeinschaft

mehr

Erbrecht und Steuerrecht

Erbrecht und steuerliche Neuigkeiten - Nr. 1/07

Gesetz zur Erleichterung der Unternehmensnachfolge - Eine Erbengemeinschaft ist weder rechts- noch parteifähig - Erbschaftsteuer für Pflichtteilsanspruch entsteht auch ohne dessen Bezifferung - Rückwirkende Vereinbarungen der Zugewinngemeinschaft

mehr

Erbrecht und Steuerrecht

Erbrecht und steuerliche Neuigkeiten - Nr. 1/07

Gesetz zur Erleichterung der Unternehmensnachfolge - Eine Erbengemeinschaft ist weder rechts- noch parteifähig - Erbschaftsteuer für Pflichtteilsanspruch entsteht auch ohne dessen Bezifferung - Rückwirkende Vereinbarungen der Zugewinngemeinschaft

mehr

Erbrecht und Steuerrecht

Erbrecht und steuerliche Neuigkeiten - Nr. 1/07

Gesetz zur Erleichterung der Unternehmensnachfolge - Eine Erbengemeinschaft ist weder rechts- noch parteifähig - Erbschaftsteuer für Pflichtteilsanspruch entsteht auch ohne dessen Bezifferung - Rückwirkende Vereinbarungen der Zugewinngemeinschaft

mehr

Erbrecht und Steuerrecht

Erbrecht und steuerliche Neuigkeiten - Nr. 1/07

Gesetz zur Erleichterung der Unternehmensnachfolge - Eine Erbengemeinschaft ist weder rechts- noch parteifähig - Erbschaftsteuer für Pflichtteilsanspruch entsteht auch ohne dessen Bezifferung - Rückwirkende Vereinbarungen der Zugewinngemeinschaft

mehr

Anzeige 1 bis 20 von 21 Einträgen

1 2

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!