TomTom

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema TomTom

TomTom Runner Cardio und Multi-Sport Cardio: Pulsmessung jetzt auch ohne Gurt

TomTom hat seine GPS-Sportuhren „Runner“ und „Multi-Sport“ um Modelle mit dem Zusatz „Cardio“ ergänzt. Ihre Spezialität: Sie können nun auch den Puls messen und das ganz ohne den von manchen als lästig empfundenen Brustgurt. Damit reagiert TomTom zugleich auf verschärfte Konkurrenz von...

mehr

TomTom Runner und Multi-Sport: GPS-Sportuhren vom Navi-Spezialisten

Mit schlankem Design und besonders simpler Bedienung will TomTom im Bereich der GPS-Sportuhren punkten. Die Niederländer haben jetzt die beiden Modelle "Runner" und "Multi-Sport" vorgestellt. Die GPS-Sportuhren von TomTom kommen im Sommer auf den Markt. Besonders an Läufer, Radsportler und...

mehr

Tomtom Start2: Günstiges Einsteiger-Navi

Mit dem Tomtom Start2 kommt ein weiteres Navigationsgerät für den schmalen Geldbeutel auf den Markt. Der Preiszerfall bei den Navigationsgeräten ist nicht so groß, wie man es vielleicht erwarten könnte: In den letzten Jahren sind die Kosten für die Anschaffung eines kleines Navis zwar gesunken,...

mehr

TomTom Start 2 im Test: Mehr Navi braucht kein Mensch

TomTom bietet für kleines Geld das Einsteiger-Navi Start 2 an, und bei Saturn konnte man es zuletzt für noch kleineres Geld kaufen - ein Grund, uns das Gerät einmal genauer anzusehen. Ein Navi für unter hundert Euro, das war vor Jahren noch unwahrscheinlich. Erste Geräte, die diese Grenze...

mehr

Motorola DROID mit Android 2.0: Der Roboter lehrt Tomtom, Garmin, RIM und Nokia das Fürchten

Motorolas Droid mit Google Android 2.0 killt vielleicht nicht das iPhone - aber es hat bereits den Aktienkurs von Tomtom und Garmin purzeln lassen. Und Nokias N900 und die neuen Blackberry-Modelle von RIM sehen alt aus, bevor sie auf dem Markt sind.

mehr

TomTom iPhone Kit: In England bereits erhältlich

TomTom veröffentlicht ersten Teil seines Navi-Kits für Apples Multitouch-Geräte. Als Apple auf der WWDC 2008 GPS als Feature des damals neuen iPhone 3G bekanntgab, war der Beifall groß. Doch der anfänglichen Freude wich die Erkenntnis, dass sich GPS nur zur Standortsbestimmung in Google Maps...

mehr

TomTom White Pearl: Was Frauen wollen

TomTom stellt sein Navigationssystem "White Pearl", das vor allem für Frauen gedacht sein soll. TomTom präsentiert ein neues Navigationssystem, bei dessen Entwicklung man nach eigenen Angaben "vor allem an die Frau am Steuer gedacht" habe - das TomTom White Pearl. Es basiert auf der TomTom ONE IQ...

mehr

Routes online: TomTom für alle!

Die Expertise von TomTom, ohne Zweifel eine der beliebtesten Navi-Anbieter, können Sie jetzt auch für Ihre Routenplanung nutzen, und zwar online und kostenlos. Dabei wird nicht nur der Weg nach den Vorgaben des Anwenders (schnellste/kürzeste) Strecke geplottet, sondern der internetbasierte...

mehr

iPhone 3G & GPS: Routenplaner verboten

Das iPhone 3G ist die wohl schönste Plattform für einen GPS-Routenplaner - aber Apple verbietet die Entwicklung solcher Software. Als ob der süsse Verkaufs-Preis nicht durch die iPhone 3G-Mängelliste ausreichend versauert würde, gesellt sich jetzt noch ein wichtiger Punkt dazu (der indes an der...

mehr

Tomtom GO 730 / 930 Traffic: Ampeln und andere Zeitfresser

TomToms neue Spitzenmodelle Go730 und Go930 Traffic weisen mit "IQ Routes" intelligente Zeitberechnung auf: Sie berücksichtigen Hindernisse auf der geplanten Strecke und kalkulieren neben Stossverkehr-Zeiten auch Ampeln und andere "Bremser" ein. Wer sich über aktuell tiefe Preise für die TomTom...

mehr

nDrive G800 GPS Navigator: Navi mit 3D-Foto-Ansicht

NDrive spendiert seinen GPS-Routenplanern eine Art Google Earth: Fotos als Oberfläche, die eine 3D-Simulation versprechen. Spätestens seit Google Earth oder Google Maps sind die Zeiten von Land- und Straßenkarten mit bunten Linien und schlecht zu lesenden Straßennamen vorbei. Nun hat auch der...

mehr

Tomtom GO 720T Test III/III Das Navi als Spion

Im Test des Navigationsgeräts TomTom Go 720T stiess neuerdings.com auf eine bedenkliche "Zusatzfunktion": Das Gerät speichert insgeheim Fahrdaten. Bei Unfällen könnten die zur Belastung für den Navi-Besitzer werden. Bei Tomtom reagierte man überrascht auf die Anfrage von neuerdings.com. TomTom...

mehr

Tomtom GO 720T Test II/III Er folgt (zumeist) auf Zuruf

Ein TomTom Go 720T hat uns einen Monat lang begleitet. Im zweiten Teil des Tests: Spracherkennung und Karten-Korrektur durch die Benutzer. TomTom Go 720T im Test - Teil I: Die neuen Funktionen TomTom Go 720T im Test - Teil III: Fazit: Heikle Fahrtenschreiber-Funktion Das TomTom GO 720T zählt...

mehr

Tomtom GO 720T Test I/III: Vielseitiger Luxusguide

Das Navigationsgerät TomTom Go 720T hat uns einen Monat lang durch Stadt und Land begleitet. Dabei erwies sich der digitale Pfadfinder als kompetenter Reisebegleiter mit vielen praktischen Zusatzdiensten wie beispielsweise einer Handy-Freisprechanlage. Ein übersichtliches Display mit Sprachbefehlen...

mehr

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer