SD-Speicher

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema SD-Speicher

ODrive: Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

ODrive ist ein kleiner Kartenleser für bis zu drei Micro-SD-Karten, der als externes Laufwerk für Mobilgeräte dienen soll. Und das nicht nur für Android-Tablets und Smartphones, sondern auch für Apple-Geräte mit Lightning-Anschluss. Bei Speichererweiterungen für ihre mobilen Geräte sind...

mehr

PNY StorEdge: Speicherkarte für die MacBook-Familie

Speicherspezialist PNY stellt seine StorEdge Speicherkarte für Apples MacBook-Familie vor. Der semipermanente Flash-Speicher wurde exklusiv für MacBooks entwickelt und erhöht deren Speicherkapazität um 64 GB oder 128 GB. Die StorEDGE Speicherkarte von PNY ist nicht der erste Versuch, den...

mehr

Sandisk 32GB MicroSD: Endlich grosse Plättchen

Vor rund zwei Jahren hat Sandisk erstmals die Micro-SDHC-Speicherkarten mit 32 Gigabyte angekündigt. Jetzt sind die winzigen Riesen auf dem Markt. Endlich! Smartphone-Benutzer können aufatmen und schon bald ihre ganze Musiksammlung mit sich rumtragen. Jedenfalls die Besitzer von Musikhandys, die...

mehr

zoomIt Reader: SD Karte für das iPhone

Mit dem zoomIt Reader kann man endlich SD-Karten mit dem iPhone lesen. Eine der nervigen Kleinigkeiten an den meisten Handys ist deren Unvermögen, SD-Karten zu lesen. Gut, die Dinger sind auch etwas groß, aber dummerweise setzen die meisten anderen Geräte genau auf dieses Speicherformat. Ist die...

mehr

Apple iPad: Alles, was dazugehört

Nach der Vorstellung von Apples neuem iPad ist interessant, welche zusätzlichen Anwendungsgebiete sich durch das Zubehör ergeben, das der Hersteller selbst und andere  vorstellen werden. Die Zeremonie ist vorüber, die Leitungen haben sich von dem Ansturm der iPad-Schaulustigen erholt und das...

mehr

Sandisk Sansa Clip+ im Test: Der Zwerg-Player für alles

Der MP3-Player Sansa Clip+ ist Sandisks Nachfolger des Sansa Clip. Der kleine, preiswerte Player spielt nicht nur MP3- und WMA-Dateien, sondern auch FLAC und Ogg Vorbis. Und das im Test mit hervorragendem Klang. Klein, schwarz, stark - so könnte man die Eigenschaften des MP3-Players Sansa Clip+...

mehr

Hama Digitales Fotoalbum: Diashow für die Handtasche

Das Digitale Fotoalbum von Hama ist eine Kombination aus digitalem Bilderrahmen und -Album. Digitale Fotorahmen lassen nur eine Eigenschaft vermissen: Sie sind unpraktisch herumzutragen. Der mit 7 Zoll Diagonale nicht übermässig grosse, aber dank einer vernünftigen Auflösung von 800 mal 480...

mehr

LaCie DataShare USB-Stick: Speicherkarten-Recycling

LaCie will uns mit DataShare die Lösung zur Nutzung alter Speicherkärtchen anbieten. Inzwischen dürften in jedem Haushalt eine, zwei oder gleich Dutzende SD-, SmartCard, CompactFlash und zunehmend MicroSD-Speicherkärtchen herumliegen, mit denen niemand mehr wirklich was anzufangen weiss - weil im...

mehr

Brando Bluetooth-Headset mit microSD-Cardreader: 8 Gigabyte am Ohr

Brandos Bluetooth-Headset lässt sich per USB laden und fungiert gleichzeitig als microSD-Cardreader. Mit seinen 10.3 Gramm Leichtgewicht und den Abmessungen von 52.0 x 20.5 x 11.5 mm trägt Brandos Bluetooth Headset kaum auf , hat dabei aber einiges zu bieten. Für bequemen Sitz im Ohr liefert...

mehr

Sandisk Sansa Clip+ MP3-Player: Spielt alles was er bekommt

Sandisk bringt mit dem Sansa Clip+ einen neue Version des kleinen und vielseitigen Mp3-Players mit microSD-Kartenleser auf den Markt. Laut Pressemitteilung ist der Sansa Clip+, Nachfolger des Sansa Clip, perfekt für vielbeschäftigte Mütter, Sportler und Musikliebhaber allgemein, die sich nicht...

mehr

KDDI WLAN SD-Karte: Internet auch für alte Handys

Der japanische Provider KDDI hat eine microSD-Karte vorgestellt, mit der man auch ins Netz gehen kann. WLAN gibt es für Handys erst seit relativ kurzer Zeit und das auch nur in den wirklich teuren Modellen. Dabei ist der Internetempfang auf dem eigenen Handy gerade zu Hause eine kostengünstige...

mehr

Toshiba M400: Ach wie gut, dass niemand weiß...

...warum der Multimedia-Player von Toshiba so aussieht - es handelt sich nämlich um den JournE M400 in der "Hannah Montana"-Ausführung. Toshiba bringt das Multifunktionsgerät in Kooperation mit Disney Consumer Products Europe als "Special-Edition" des portablen Multimedia-Players JournE M400 auf...

mehr

MicroSD to USB Mobiadapter: Mit dem USB-Stick ins Handy

Mit dem Mobiadapter kann man einfach vom Handy aus auf USB-Sticks zugreifen. Mit den unzähligen Formaten an Speicherkarten wächst auch die Anzahl der Adapter, die benötigt werden, damit jedes Speichermedium von jedem Gerät gelesen werden kann. Bei Computern ist es kein Problem, eine Speicherkarte...

mehr

Samsung SMX-C14/C10: Der Spatz in Hand

Der Samsung SMX-C14 Camcorder ist klein, leicht und hat ein neues Design. Ich bin ja eher ein Fotomensch. Videos interessieren mich nicht wirklich. Die Videofunktion meiner kleinen Digicam habe ich genau einmal in zwei Jahren ausprobiert. Was auch daran liegt, dass die Qualität nicht so gut ist,...

mehr

Liquid Image: Motivjagd unter Wasser

Liquid Image ist eine Taucherbrille mit einer eingebauten Digitalkamera. Will man unter Wasser die Schönheit der Natur einfangen, muss man entweder eine sündhaft teure, wasserdichte Digitalkamera kaufen, oder eine diese nicht minder teuren Extra-Hüllen, in die man seine Kamera packen kann. Das...

mehr

Sanyo Xacti: HD-Video für jedermann

Mit seiner neuen Reihe von Xacti Dual Cameras versucht Sanyo nun HD-Video unter die Menschen zu bringen. Dabei sollen die Camcorder mit HD-Qualität im Videobereich als auch mit äquivalenter Fotoqualität von herkömmlichen Digitalkameras punkten. Die Zeit für High-Definition Video ist gekommen....

mehr

Kingston microSDHC 16 GB: Datenuniversum auf Fingernagelgröße

Wer sein Handy auch zum Anhören von Musik oder für die Aufzeichnung von Videos benutzt, verwendet bei vielen Geräten zur Speicherung microSDHC-Karten (auch "Transflash" genannt). Kingston schafft jetzt den nächsten Miniaturisierungsrekord-Schritt und bringt satte 16 GB auf einem solchen Modul...

mehr

SDXC-Speicher-Karten: Zwei Terabyte im Handy

Die nächste Generation von Speicherkarten im SD-Format heisst SDXC - und soll bis zu zwei Terabyte Kapazität bieten. Der SD-Standard für besonders kompakte Flash-Speicherkarten ist schon seit einiger Zeit zu eng geworden: Er ist nur bis 2 GB definiert. SDHC sollte die Situation entspannen, dann...

mehr

JT 2-in1 Stick: USB Stick mit MicroSD-Slot

Der JT 2-in1 Stick hat einen eingebauten microSDHC Slot, der allerdings nur als Reader funktioniert. Das Zusammenlegen von Technikwelten muss nicht immer gut ausgehen, doch im vorliegenden Fall finde ich die Idee ganz hervorragend. Denn die kleinen microSD Karten sind zwar extrem praktisch, man...

mehr

Handy-Uhr: Sprechklotz am Handgelenk

Die neuste Version des Armbanduhr-Handys hat einen Touchscreen. In China scheint man sich von der Idee des Anschnall-Handys nicht lösen zu wollen. Das Design gleicht etwas dem der Casio-Digitaluhren, die in den Achtzigern erstmals aufgekomen sind. Und überhaupt scheint die Idee eines...

mehr

Anzeige 1 bis 20 von 23 Einträgen

1 2

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!