Roboter

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Roboter

GoPiGo: Roboter-Kit für den Raspberry Pi

Mit GoPiGo gibt es auf Kickstarter ein neues Projekt, mit dem man mehr aus seinem Raspberry Pi machen kann: Es enthält alle notwendigen Bauteile, um den Minimal-PC in einen programmierbaren, herumfahrenden Roboter zu verwandeln. GoPiGo – Raspberry Pi auf Rädern Das Unternehmen Dexter Industries...

mehr

MOSS Robots: Roboter ohne Programmierkenntnisse selbst bauen und steuern

Wer möchte das nicht: Einen eigenen Roboter bauen und ihn vielleicht sogar selbst steuern. Meistens scheitert es an den fehlenden Technik- oder Programmierkenntnissen. Die Hersteller von MOSS Robots wollen diese Hürde überwinden, denn beides braucht man für die Roboter-Sets nicht. Magnete halten...

mehr

Lego Mindstorms EV3: Neue Version des Roboter-Baukastens versteht sich mit Android und iOS

Auf der Technikmesse CES in Las Vegas stellte Lego jetzt die dritte Auflage des erfolgreichen Robotor-Baukastens "Lego Mindstorms" vor. Er ermöglicht programmier- und fernsteuerbare Lego-Modelle, die sich nun auch mit Smartphones und Tablets steuern lassen. Lego hatte bereits 1998 die ersten Lego...

mehr

Bero: Programmierbares Android-Maskottchen für alle

Wer bei seinem Smartphone oder Tablet auf Googles Betriebssystem Android setzt, kennt sicherlich Andy: Das knuffige Androiden-Maskottchen ziert seit jeher das OS, ebenfalls ist es längst als Spielzeug in vielen Variationen erhältlich. Und wenn alles klappt, dann wird er bald zum Leben erweckt - mit...

mehr

Verrücktes Kickstarter-Projekt: Stompy, der riesige sechsbeinige Roboter

"Wer würde nicht gern sehen, wie ein riesiger sechsbeiniger Roboter eine Straße herunterstampft?" fragt einer der Initiatoren des Kickstarter-Projekts "Stompy" und natürlich ist das eine rhetorische Frage. Denn: Jeder möchte das sehen. Oder zumindest wollen das bereits genug Leute sehen, um diese...

mehr

Romo: Kleiner Smartphone-Roboter kommt nach Europa

Nach den Hiobsbotschaften rund um Kickstarter-Projekte, die ihre Termine nicht halten oder wie vom Erdboden verschluckt sind, heute mal eine Erfolgsstory: Romotive hat für den Smartphone-Roboter Romo nicht nur bei Kickstarter Investoren gefunden, es kamen noch viel mehr interessierte...

mehr

Forschung: Sehenswerte und verblüffende Roboter im Video

Roboter können inzwischen laufen, fliegen, klettern, kriechen und auf unheimliche Weise einem Menschen ähnlich sehen. Die folgenden 15 Videos zeigen trotz allem nur einen kleinen Ausschnitt dessen, woran derzeit geforscht wird. Roboter werden in den nächsten Jahren vermehrt Einzug in unsere Welt...

mehr

Heineken Bierroboter: R2D2 als Zapfanlage

Das Autonomous Systems Lab der Abteilung für Product Design im Ingenieurswesen an der Middlesex University hat für die Kinetic Art Ausstellung einen Zapfroboter entwickelt, der Gästen selbständig die Gläser füllt. Das wäre doch etwas für die nächste Party: Der Zapfroboter besteht aus einem...

mehr

Robodynamics Luna: Jetsons werden Wirklichkeit

Das US-Unternehmen Robodynamics hat angekündigt, demnächst ihren Haushaltsroboter Luna für rund 1000 US-Dollar auf den Markt zu bringen. Der Haushaltsroboter kommt mit einem eigenen App-Store und lässt sich durch zusätzliche Apps und Hardware an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Kennt jemand noch...

mehr

Roboter-Verteilerbuchse für Kopfhörer: Roboterkopf abnehmen, gemeinsam hören

Bei Fred Flare gibt es einen kleinen silbernen Roboter als Schlüsselanhänger, der als Verteilerbuchse für Kopfhörer dient und den Anschluss von zwei Kopfhörern an eine Audioquelle ermöglicht. Der kleine silberne Roboter bedient mit seinen großen Augen nicht nur das Kindchenschema, sondern auf...

mehr

Emotive Robotic Avatar: Roboter für Reiche

Der Emotive Robotic Avatar kann eigentlich nicht allzuviel, kostet dafür aber rasend viel Geld. Als Kind hatte ich einen aufziehbaren Metallrobotor, der langsam über den Teppich schlich, die Augen blitzen ließ und auf seinem Bauch ein paar Sternkarten zeigte. Das war sensationell, zumindest...

mehr

Isobot Roboter: Tanzt, wackelt und gibt Laut

Der Isobot Roboter kann 200 Bewegungen ausführen und die Stimme seines Herrn erkennen. Als Kind habe ich mal einen Roboter geschenkt bekommen. So ein Blechkamarad, der mit zwei dicken Batterien gespeist wurde und ebenso laut knarzend wie langsam über den Teppich kroch. Alle drei Schritte hielt er...

mehr

Pet Care Robot: Plastikfreund für das Haustier

Pet Care Robot ist nicht nur ein interaktives Haustier-Spielzeug, sondern auch eine Fernüberwachungsanlage. Mintpass stellt Ideen und Designstudien vor wie diesen haustierroboter; manche davon erreichen Serienreife, andere verschwinden wieder in der Versenkung. Das wäre schade um diesen putzigen...

mehr

Solarbetriebene Microbots: Invasion der Miniroboter

Der Alptraum aller Datenschützer und Privatssphären-Phobiker ist wahr geworden: Kleine Roboter werden bald unerkannt alles ausspähen können. Schwarmintelligenz ist in aller Munde, wenige einfache Regeln, angewendet von vielen einzelnen Individuen kann zu einer komplexen und Arterhaltenden Reaktion...

mehr

Cyberdyne Robot-Anzug: HAL, der Geh-Hilfe-Roboter

Einen Roboter, der als Gehhilfe-Anzug wie ein Exoskelett getragen wird und Patienten hilft, selbständig zu gehen, gibt's in Japan. In Stanley Kubricks Space-Odyssey flippt der eigentlich gutmütige Raumschiff-Bordcomputer HAL 9000 ein wenig aus und bringt ein paar Besatzungsmitglieder...

mehr

Trypticon Laser Mouse: Mach’ mir den Transformer

Um ihre finsteren Machtpläne zu verwirklichen, verwandeln sich die Decepticons in alles. Auch in USB-Mäuse. "More than meets the eye" - ein Slogan, der Tranformers-Fans seit Jahrzehnten begleitet. Der anstehende zweite Hollywood-Film zu den sympathischen Faltrobotern hat eine ganze Reihe von...

mehr

SRV-1 Blackfin: Mobiler Spionage-Roboter

Der SRV-1 Blackfin ist ein winzig kleiner, fahrbarer Roboter, den man per WLAN steuern kann. Was man mit ein paar Transistoren und ein wenig Geschick nicht so alles anstellen kann. Den Beweis liefert der SRV-1 Blackfin, ein kleiner Roboter, den man ganz nach Belieben per Fernsteuerung auf Reisen...

mehr

Humanoidin HRP-4C: Durchschnittliche Japanerin

Einen "kybernetischen Menschen" stellt die Robotfrau HRP-C4 dar, die in Japan vorgestellt wurde. Sie hat ein Gewicht von 43 Kilogramm und etwas übergrosse Hände. Ende des Monats soll der humanoide Roboter, der gehen und sprechen und Gesichtsausdrücke annehmen kann (sie blinzelt sogar während der...

mehr

Strenco ST-2 Steambot: Ein Roboter mit Dampf

Der Strenco ST-2 Steambot sieht aus wie ein fortschrittlicher Roboter, läuft aber mit Dampf. Eines meiner ersten Geschenke, an das ich mich erinnern kann, war eine echte Dampfmaschine. Ich konnte mit knapp vier Jahren nicht sonderlich viel anfangen, aber mein Vater hat sich gefreut. Heutzutage...

mehr

Red5 Robot Arm: Mein kleiner Industrieroboter

Ein Roboterarm statt eines Chemikastens: Der Gadgetshop Red 5 verkauft den Bausatz für den ganz privaten Industrieroboter im Miniaturformat. Die Roboter in unseren Fabrikhallen unterscheiden sich ganz gewaltig von der Phantasie unserer Sience-Fiction-Autoren, die sich fast durchwegs humanoide...

mehr

Anzeige 1 bis 20 von 35 Einträgen

1 2

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!