Mobilitätsmangement

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Mobilitätsmangement

Kenu Airframe

Kenu Airframe ist eine der einfachsten und dabei vielseitigsten Autohalterungen für Smartphones und ähnliche Geräte. Mit dem Kenu Airframe+ gibt es jetzt eine Aktualisierung, die vor allem Besitzer größerer Geräte freuen wird. Ein gutes Jahr ist vergangen, seitdem Kenu seine Autohalterung...

mehr

proEco Roola: Vom Fahrrad zum E-Bike

Das Unternehmen proEco behauptet zwar, das Rad nicht neu erfunden zu haben, aber das Elektro-Vorderrad "Roola" ist schon eine ziemlich clevere Idee: Roola verwandelt ein normales Fahrrad im Handumdrehen in ein E-Bike. Aus dem eigenen Fahrrad in ein paar Minuten ein E-Bike zaubern - das soll mit...

mehr

Fritsch-Durisotti T2 O: Schöne grüne Mobilität

Wer in der Stadt möglichst CO2-neutral unterwegs sein will, schlängelt sich mit Vorteil auf einem Rad zwischen Autokolonnen durch. Noch grüner geht das mit einem Bambus-Rad. Wer beseelt ist von einem wahrhaft grünen Gewissen, wird sich vielleicht schon gefragt haben: «Wie gross wohl der...

mehr

Ecoped CityGo: Hybrid-Roller für die Stadt

Der Ecoped CityGo ist ein kleiner Roller, der mittels Elektroantrieb die Umwelt und über den Preis den Geldbeutel schont. Nicht nur in der Sommerhitze ist ein Ausflug auf einem kleinen Motorroller eine schöne Sache. Gerade in der Stadt lohnt sich so ein Ding, weil man sich durch die Staus...

mehr

Tesla Model S: Fast erschwingliches E-Auto

Der US-Hersteller Tesla hat ein neues Elektroauto vorgestellt, das schon fast bezahlbar ist. Ob Elektroautos, oder jene mit einem Wasserstoffantrieb in Zukunft den Planeten und die Mobilität retten, ist noch keine ausgemachte Sache. Der Hersteller Tesla setzt voll auf einen Elektroantrieb, der...

mehr

Honda Walking Assist: Cyborg-Beine für Senioren

Der Honda Walking Assist ist eine mechanische Gehhilfe für alle, die zum Beispiel Probleme mit dem Treppensteigen haben. Wenn man älter wird, werden bestimmte Dinge schwieriger. Zum Beispiel: Treppensteigen. Das trifft demnächst auf grosse Teile der Star-Wars-Generation zu. Bei Honda hat man eine...

mehr

Robotic Mobility Platform: Segways rollender Teppich

Die Robotic Mobility Platform ist eine autonom bewegliche Plattform, die sich in jede Richtung verschieben kann. Die Spezial-Räder machen's aus. Die Robotic Mobility Platform von Segway. Mehr Ansichten (Bilder (cc) Phillip Torrone). Bekannt geworden ist Segway durch den Personal Transporter,...

mehr

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!