Luxus

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Luxus

Logitech Ultimate Ears Personal Reference Monitors: Tausend US-Dollar pro Ohr

Logitech stellt seine neuen Ultimate Ears Personal Reference Monitors vor: In-Ohr-Kopfhörer, die die Anpassung an das individuelle Gehör auf eine ganz neue Ebene heben sollen. Die Ultimate Ears Personal Reference Monitors stellen laut Logitech den Höhepunkt einer bisher siebzehnjährigen Geschichte...

mehr

Woodero: Edle Holzkiste für das iPad

Woodero ist der Name eines edlen Holzgehäuses für iPad 2 und das neue iPad. Woodero ist "Made in Austria", in Nuss oder Kirsche erhältlich und leider nicht ganz billig. Woodero behebt ein Manko, mit dem die Smart Cover für das iPad behaftet sind: Diese schützen nur die Vorderseite mit der...

mehr

Nokia Oro: Vom Tellerwäscher zum Blingphone

Das Nokia Oro spricht mit seiner teuren Goldbeschichtung und der Saphireinlage vermögendere Klientel an  - obwohl das zugrunde liegende Modell gar nicht so exklusiv ist. "Edel geht die Welt zugrunde", heißt es. Und während Symbian um seine Zukunft kämpft, platziert Nokia seinen Schützling im...

mehr

Dunhill biometrische Brieftasche: Kostet mehr als drin ist

Dunhills biometrische Brieftasche lässt sich nur per Fingerabdruck öffnen und gibt Alarm, sobald Smartphone und Brieftasche weiter als 5 Meter voneinander entfernt sind. Dunhill ist als Hersteller luxuriöser Feuerzeuge, Schreibgeräte und Uhren bekannt. Kein Wunder also, dass der Preis der...

mehr

Illi Digitaluhr Art du Temps: Teurer Minimalismus

Art du Temps ist der Name einer extrem minimalistischen und extrem teuren Wanduhr, die erst auf Anfrage die aktuelle Zeit preisgibt. Noch scheint es sich bei Art du Temps um ein Designkonzept zu handeln, allerdings erstens um ein sehr cooles, zweitens um eines, das tatsächlich demnächst umgesetzt...

mehr

LaCie Christofle Galet Flash-Speicher: 4GB Luxusdaten am Schlüsselbund

LaCie bringt mit dem Galet USB-Stick einen Flash-Speicher für Liebhaber des luxuriösen Datentransfers auf den Markt. Der kieselförmige Galet besitzt eine Kapazität von 4 GB Speicher und wird in Frankreich handgefertigt und versilbert. Wenn man sich nicht über Speicherkapazität oder Geschwindigkeit...

mehr

HAF Moosring: Buchstäblich grüner Schmuck

Der Moosring des isländischen Designers Hafsteinn Juliusson ist ein wahrlich naturorientiertes Schmuckstück. Grundsätzlich ist Moos an Kleidung oder Schmuck nicht sehr gern gesehen - am ehesten ist derlei Grünzeug an Kupfergegenständen zu finden. Der Moosring des isländischen Designers Hafsteinn...

mehr

Shadow Hawk: Teurer Rammbock

Der Shadow Hawk sieht aus wie ein Hummer auf Drogen und ist auch ungefähr so teuer. Während die "normalen" Hersteller ihre Fahrzeuge immer ähnlicher designen, kann man, das nötige Kleingeld vorausgesetzt, auch zu ungewöhnlichen Fahrmaschinen greifen. Ferrari, Aston Martin oder Rolls Royce bieten...

mehr

Sony Ericsson Xperia Pureness: Eleganz durch Transparenz

Sony Ericssons Luxushandy Xperia Pureness hat es gar nicht nötig mit technischem Firlefanz wie Touchscreen zu protzen. Es will durch zurückhaltende Eleganz überzeugen. Und durch ein transparentes Display. Mit seinem neuen Luxushandy Xperia Pureness visiert Sony Ericsson als Zielgruppe Menschen an,...

mehr

ID Mouse: Luxus Maus

Die ID Mouse mag ja nett aussehen, aber der Preis ist dann doch etwas ungewohnt. Ohne Maus geht heute am Rechner gar nichts mehr, es sei denn, man kennt sich im Labyrinth der Keyboard-Kürzel aus. Damit lassen sich aber auch keine Icons auf dem Desktop verschieben. Eine Maus muss also sein, und es...

mehr

Vertu Constellation Ayxta: Kleinwagen oder Handy?

Das Vertu Constellation Ayxta ist das neueste Luxustelefon aus dem Hause Nokia. Nokia mag ja bei den Marktanteilen in Sachen "normale" Handys in letzter Zeit etwas gerupft aussehen, bei den Luxushandys scheint das aber anders zu sein. Sonst würde man wohl kaum immer wieder neue Varianten aus dem...

mehr

Biegert & Funk: QLOCKTWO zeigt die genaue Uhrzeit - ungefähr

Biegert & Funk bietet betuchten Ästheten handgemachte Uhren mit austauschbaren, farbigen Acrylglasfronten. Der Korpus ist ein perfektes Quadrat aus Holz in der Größe 450 × 450 × 20 mm, veredelt mit 3 Schichten Lack. Die Front besteht aus poliertem synthetischem Glas. Acht Magnete verbinden die...

mehr

Gaiser Design-PC: Luxus Made in Germany

Wer nicht nur mit inneren Werten punkten will, nimmt einen PC von Gaiser und protzt mit Gold und Diamanten. Längst hat die graue Kiste unterm Tisch sich emanzipiert und wurde im Design aufgepeppt. "Black isch bjutiful" und so reihen sich die neuen PCs alle in dieser Farbe auf. Case-Modder wußten...

mehr

Gigabyte GM-M7800S: Luxus zum Greifen nah

Die neue Gigabyte Funkmaus bietet Luxus zum anfassen, mit dem gewissen Swarovski-Bling. Der tägliche Griff zur Maus ist bei Vielen grauer Alltag, im wahrsten Sinne des Wortes, denkt man an die graue Microsoft Maus. Gigabyte bringt nicht nur Farbe, sondern auch Stil auf den Schreibtisch. In all...

mehr

Edelweiss PC: Kunst am Rechner

Den Edelweiss PC kann man nicht kaufen. Noch nicht, denn das Design begeistert gerade die User im Netz. Um mal einen abgewandelten Douglas Adams Zitat hier unterzubrigen: "Es ist kein Wunder, dass es in keiner Sprache die Aussage 'Schön wie ein Computer' gibt." Computer sollen meist vor allem...

mehr

Louis Vuitton USB-Stick: Viel Geld, wenig Speicher

Der Louis Vuitton USB-Stick sieht ja nicht schlecht aus, hat aber leider einen etwas erhöhten Preis. Wer markenbewußt lebt, der hat es in Sachen Technik schwer. Zwar gibt es mittlerweile auch Handys, auf denen das Label einen Modeherstellers klebt, aber darunter befindet sich dann doch meist nur...

mehr

Blackandmine Mobilfunk: Es war schon immer etwas teurer,...

...eine gute Verbindung zu haben. Blackandmine garantiert beste Mobilfunkabdeckung überall - für einen stolzen Preis: bis zu 250 Euro im Monat sind für den Dienst fällig. Auch wenn das rote Logo am unteren Kartenrand prangt: Anbieter ist nicht Vodafone selbst, sondern ein anderes Unternehmen. Laut...

mehr

Innovizion Outdoor TV: LCD für die Pool Party

Das Innovizion Outdoor TV verträgt nicht nur direkte Sonneneinstrahlung sondern auch ein paar Tropfen Wasser. Warum kommt nicht endlich mal einer mit einem Fernseher auf dem Markt, den man während der vielen Pool Partys auch bei einem erfrischenden Regenschauer nicht mal draussen stehen lassen...

mehr

GoldVish Revolution: Handy oder Haus?

Das GoldVish Revolution Handy ist derartig teuer, dass man es schon fast wieder lustig ist. Luxusgüter haben im Moment nicht so richtig Konjunktur. Sollte man zumindest meinen, doch auch in der Krise gibt es natürlich immer noch genügend Menschen, die über ein gut gefülltes Bankkonto verfügen und...

mehr

BERU f1systems: Radeln in der Königsklasse

Vergesst Hollandräder und das BMX von nebenan: Professionelle Drahtesel wie das Factor001 setzen auf modernste Formel-1-Technik und kosten gut und gerne 40.000 Dollar Beim Factor001 handelt es sich um ein Trainingsrad, bei dem Hersteller BERU f1systems nicht nur die edelsten Materialien verbaut...

mehr

Anzeige 1 bis 20 von 25 Einträgen

1 2

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!