Kartenlesegerät

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Kartenlesegerät

Fuuvi Pick: microSD-Kartenleser mit Kamera

Der japanische Hersteller Fuuvi stellt eine niedliche Kreuzung aus Kamera und microSD-Kartenleser vor, die nur 35 × 70 × 15 Millimeter groß ist und 24 Gramm wiegt. Die (oder der?) Fuuvi Pick sieht aus wie ein USB-Stick, der aussehen will wie eine Kamera. Tatsächlich handelt es sich um beides. Mit...

mehr

Technocel Sprint Battery Boost: Akku-Turbo mit microSD Kartenleser

Technocel Sprint Battery Boost ist eine Kombination aus microSD-Kartenleser und 600 mAh Lithium Ionen Akku. Der Notlader sieht aus wie ein USB-Stick und besitzt einen integrierten Karabinerhaken. Endlich ein Notlader, den man wirklich immer dabei hat: Technocel Sprint Battery Boost sieht zwar aus...

mehr

Elan Digital Systems Mobiadapter: Verkuppelt Handys mit USB-Sticks

Der Mobiadapter ermöglicht es Handys und Smartphones mit SD-Kartenschacht, Daten von USB-Sticks zu lesen. SD-Kartenleser, mit denen man eine SD-Karte am USB-Anschluss lesen kann, gibt es etliche. Anders herum war es bis jetzt schwierig. Aber mittlerweile gibt es so viele Smartphones mit...

mehr

Sony Dash/Reader Pocket Edition: Taschenfreundliche Gadgets

Sony bringt zwei neue Geräte auf den Markt, deren Hauptmerkmal die handliche Größe ist: Den Pocket Reader und Dash, ein elektronischer Infobildschirm. Während alle Welt hinter den iPads herrennt, so scheint es jedenfalls, bringen andere Firmen auch schöne Geräte auf die Welt, und im Fall von Sony...

mehr

Square Kredikartenleser: iPhone als Kreditkarten-Terminal

Square ist ein Kreditkartenleser für das iPhone, der in den Audio-Ausgang gesteckt wird und jedes iPhone in eine Registrierkasse verwandelt. Der Traum aller Hütchenspieler wird wahr. Mit dem Square-Kreditkartenleser verwandelt sich jedes iPhone in ein Terminal für die Zahlung per Kreditkarte. „Wo...

mehr

Ectaco, Plastic Logic, Spring Design E-Book-Reader: Billiger, dünner, vielseitiger

Ectaco stellt mit dem Jetbook Lite ein preiswertes Lesegerät mit einfacher Ausstattung vor, Plastic Logic den Que, ein besonders dünnes und großes, und im Spring Design Alex stecken gleich zwei Displays sowie Google Android als Betriebssystem. Sony & Amazon haben mit ihren E-Book-Readern wie...

mehr

LaCie DataShare USB-Stick: Speicherkarten-Recycling

LaCie will uns mit DataShare die Lösung zur Nutzung alter Speicherkärtchen anbieten. Inzwischen dürften in jedem Haushalt eine, zwei oder gleich Dutzende SD-, SmartCard, CompactFlash und zunehmend MicroSD-Speicherkärtchen herumliegen, mit denen niemand mehr wirklich was anzufangen weiss - weil im...

mehr

Microsoft Courier Videos: Blättern im Digitalen Booklet

Microsofts Courier-Konzept eines Booklet-PC beeindruckt im Video durch ein konsequent anderes Bedienkonzept. Dieweil sich die Gerüchteküche mal wieder über ein neues Apple-Produkt die Finger wund schreibt, und die einen aus dem Apple-Tablet das Killer-E-Book-Lesegerät, die andern ein unnützes,...

mehr

Brando Bluetooth-Headset mit microSD-Cardreader: 8 Gigabyte am Ohr

Brandos Bluetooth-Headset lässt sich per USB laden und fungiert gleichzeitig als microSD-Cardreader. Mit seinen 10.3 Gramm Leichtgewicht und den Abmessungen von 52.0 x 20.5 x 11.5 mm trägt Brandos Bluetooth Headset kaum auf , hat dabei aber einiges zu bieten. Für bequemen Sitz im Ohr liefert...

mehr

Rota-Rota Combo USB-Hub : USB-Anschlüsse mit Thermometer

Der Rota-Rota Combo USB-Hub hat nicht nur klappbare USB-Anschlüsse, sondern auch ein Kartenlesegerät. Und ein Thermometer! USB-Hubs sind praktisch, wenn es am heimischen Computer an USB-Anschlüssen mangelt. Aber sie nur neben dem Rechner auf dem Boden liegen zu haben ist eher unschön. Besser, man...

mehr

Sony HDMS-S1D Digital Photo Album: Extra-Speicher für Bilder

Mit dem Sony HDMS-S1D Digital Photo Album kann man sich ein eigenes Gerät zur Archivierung von Bildern erwerben. Die Frage ist nur: Warum? Ich habe am Wochenende 45 GB Bilder kopiert und verschoben und nachdem ich fertig war, habe ich Picasa einen Suchlauf starten lassen, um dann festzustellen,...

mehr

SDXC-Speicher-Karten: Zwei Terabyte im Handy

Die nächste Generation von Speicherkarten im SD-Format heisst SDXC - und soll bis zu zwei Terabyte Kapazität bieten. Der SD-Standard für besonders kompakte Flash-Speicherkarten ist schon seit einiger Zeit zu eng geworden: Er ist nur bis 2 GB definiert. SDHC sollte die Situation entspannen, dann...

mehr

Ogon Geldbörse: RFID Leser ausgetrickst

Die Ogon Geldbörse hat eine Hülle aus Aluminum und soll damit RFID-Leser aussperren können. RFID-Chips (Radio Frequency Identification), sind kleine Transponder, die so klein sind, dass sie selbst in Preisaufklebern von Supermarktakrtiklen Platz finden. Mittlerweile findet man sie auch auf...

mehr

HixBooks E-Book-Reader: Das Buch der Weisen

HixBooks stellt seine Alternative zu Amazon Kindle und den eBooks von Sony und Ectaco vor: gleich zwei Lesegeräte und ein Konzept, dass die Verlage mit einbindet. Mit einem Haken. Zurzeit ist das System nämlich nur für Österreich vorgesehen, die Ausweitung auf den "gesamten deutschsprachigen"...

mehr

SureFlap: Die totale Katzenüberwachung

SureFlap löst ein Problem, mit dem sich Katzenbesitzer seit Jahren rumplagen. Denn durch die Katzenklappe kommt nicht nur die eigene Katze, sondern auch die der Nachbarn. Katzentüren sind eine nette Erfindung. Die Katze kann in Ruhe draussen rumlaufen und dann wieder nach Hause kommen, wenn ihr...

mehr

Simplifi iPod Dock: Schluss mit dem Kabelsalat

Der Simplifi iPod Dock ist eine Ladestation, ein USB-Hub und Kartenlesegerät in einem. Er sorgt dafür, dass der Schreibtisch etwas aufgeräumter wirkt. Es ist ja nicht gerade so, dass es für die diversen iPods von nicht genügend Lademöglichkeiten gibt. Für das iPhone gibt es ja sogar einen, der...

mehr

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!