Interim Management

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Interim Management

Blackberry 10, Sailfish und Firefox OS: Was die neue Generation mobiler Betriebssysteme alles kann

Der Markt für mobile Betriebssysteme scheint abgesteckt: Android ist Marktführer, an Apples iOS kommt kein Entwickler vorbei, Microsoft tut alles dafür, um Windows Phone als dritte Kraft zu etablieren. Ist da noch Platz für andere? Ja, wenn sie etwas Neues bieten. Die bald startenden drei Systeme...

mehr

Strauchelnde Riesen Nokia und RIM: Treffen sich ein Finne und ein Kanadier...

Nokia streicht weitere Stellen. RIM dagegen verliert Martkanteile. Damals stellte RIM die Nokianer aus Bochum ein. Wäre das jetzt wieder eine Option? Treffen sich ein Finne und ein Kanadier. Sagt der Kanadier: "Du, wir haben schon wieder Prozente verloren." Entgegnet der Finne: "...und wir...

mehr

RIM BlackBerry Mini Keyboard: Das Playbook lernt schreiben

Das BlackBerry Playbook lässt sich durch das neue Mini Keyboard wie ein Netbook nutzen. Der Hersteller schwärmt von einer »ultraportablen computing solution«. Aber ist das gerechtfertigt? Laptop, Netbook, Playbook? Die Evolution der mobilen Rechner schreitet schnell voran und Tablets scheinen die...

mehr

RIM Blackberry Playbook OS 2.0: Langersehntes Update endlich da

Mit dem Update auf Playbook OS 2.0 zeigt RIM erstmalig, dass mehr in dem kleinen Tablet steckt und es der Konkurrenz durchaus die Stirn bieten kann. Das langersehnte Update des Blackberry Playbooks auf OS 2.0 wurde Ende Februar offiziell freigegeben. Ungeduldige luden sich vorab die...

mehr

RIM Blackberry Playbook Dockingstation und Tastatur: Trotz fehlender Apps - Dockingstation und Tastatur sind immer beliebt

Dem Blackberry Playbook soll neues Zubehör zu neuem Glanz verhelfen - dabei hat es Apps nötiger als Dockingstation und Tastatur. Das Blackberry Playbook war und ist für RIM ein Desaster: Schwache Absatzzahlen und fehlende Software-Auswahl vermiessen den Spass. Dabei handelt es sich beim Playbook...

mehr

RIM Playbook: Blackberry-Tablet mit Android Apps

Research in Motion hat angekündigt, dass auf dem neuen Tablet namens Playbook auch Android Applikationen laufen werden. Research In Motion (RIM) wirft sein Tablet genau in der Zeit auf den Markt, in dem auch viele Android-Tablets erscheinen werden. Das macht die Sache nicht leichter, zumal die...

mehr

The Missing Sync: Datenrettung für Handys

Seine Daten auf dem Handy und dem Rechner immer auf dem neuesten Stand zu halten, ist nicht leicht. "The Missing Sync" hilft dabei. Es gibt im Moment zwei Wege, wie man die Daten, die man auf dem Handy hat, sichern kann. Entweder man besorgt sich ein Palm- oder Android-Handy, dann befinden sich...

mehr

Smartphone-Betriebssysteme: Was soll man wählen?

iPhone, Android, Palm, Blackberry, Nokia oder Windows Mobile: Welche Smartphone-Plattform ist die richtige für das, was man mit einem Handy machen will? Wir geben einen Überblick. Smartphones, vor allem im mittelpreisigen Segment, werden der Verkaufsschlager im Jahr 2010. Alle Hersteller von Nokia...

mehr

Motorola DROID mit Android 2.0: Der Roboter lehrt Tomtom, Garmin, RIM und Nokia das Fürchten

Motorolas Droid mit Google Android 2.0 killt vielleicht nicht das iPhone - aber es hat bereits den Aktienkurs von Tomtom und Garmin purzeln lassen. Und Nokias N900 und die neuen Blackberry-Modelle von RIM sehen alt aus, bevor sie auf dem Markt sind.

mehr

RIM Blackberry BT Uhr: Funkuhr mit Handysignal

Reaserch in Motion ist nicht gerade für große Innovationen bekannt, jetzt versucht man en vogue zu werden. RIM verkauft Geräte unter dem Namen Blackberry, das ist das kleine Email Maschinchen, das der Chef mit sich herumträgt. Die sahen in der Vergangenheit etwas bieder aus, hatten einen...

mehr

Interim Management - Teil IV

Interim Management - Vorteile und Vorbehalte

Statistiken aus England besagen, dass in 90 Prozent aller Fälle die Auftraggeber nach Beendigung des Interim Einsatzes zufrieden oder hoch zufrieden sind. Vergleichbare repräsentative Untersuchungen aus Deutschland stehen leider nicht zur Verfügung, allerdings beziffern Insider die...

mehr

Interim Management - Teil 3

Wie funktioniert Interim Management?

Auswahl eines Interim Managers - Ablauf des Einsatzes - Bedarfserkennung und Aufgabendefinition - Klar definierte Aufgabenstellung - Sicherstellung einer nachhaltigen Veränderung - Kommunikation und Transparenz - Haftungsfragen

mehr

Interim Management - Teil II

Der Markt für Interim Management

Interim Management ist besonders stark verbreitet in den Niederlanden, in England, Belgien, Skandinavien und USA. Obwohl in Deutschland nach der Wiedervereinigung durch die zahlreichen Projekte der Treuhandanstalt ein kräftiger Schub ausgelöst wurde, hat Interim Management in Deutschland noch...

mehr

Serie Interim Management - Teil I

Interim Management - Eine Einführung

Die in vieler Hinsicht positiven schlanken Strukturen in den Unternehmen bedeuten in kleineren und mittleren Firmen aber auch eine dünne Personaldecke. Reserven für Krisenfälle, Sonderaufgaben oder unerwartet ausscheidende Mitarbeiter sind kaum vorhanden. Der zunehmende Wettbewerb erfordert jedoch...

mehr

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer