Getränk

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Getränk

Takara Tomy Beer Hour: Zapfhahn für die Bierdose

Das japanische Unternehmen Takara Tomy hat eine Art Zapfhahn für die Bierdose entwickelt. Der Aufsatz reichert das Getränk beim Einschenken mit Luft an und bildet so einen schönen standfesten Schaum wie frisch gezapft. Der Sinn des des Bierdosenaufsatzes Takara Tomy Beer Hour will sich mir auch...

mehr

Photojojo Coffee Lens Mug: Nikon oder Canon?

Photojojo bietet zwei Kaffeebecher im originalgetreuen Gehäuse eines Zoom-Objektivs für Spiegelreflexkameras - ein Muss für Fotografen. Zugegeben: Mit dieser Line haben wir den Kaffeebecher im SLR-Objektiv vor zwei Jahren schon einmal vorgestellt. Doch damals war es mehr eine Idee, inzwischen gibt...

mehr

Tuned Pale Ale: Das muskalische Sixpack

Tuned Pale Ale ist ein Sixpack Beer, mit dessen Hilfe 6 und mehr Leute nicht nur ihren Durst löschen, sondern auch Musik machen können. Ein musikalisches Ereignis, das ausnahmsweise völlig ohne Elektronik und Livestreams auskommt, ermöglicht das Tuned Pale Ale, also ungefähr gestimmtes bleiches...

mehr

Think Geek Kaffeebecher: Umrühren auf Knopfdruck

Think Geek hat einen Kaffeebecher im Programm, der Getränke auf Knopfdruck umrührt. Mittlerweile kann man ja so ziemlich alles per Knopfdruck erledigen. Think Geek zum Beispiel bietet jetzt einen Kaffeebecher, der das Umrühren gleich mit übernimmt. Zwei Batterien in den Boden einlegen und schon...

mehr

My Cuppa Tea: Tee und Kaffee mit Farbcode

My Cuppa Tea und My Cuppa Coffee sind Tee- oder Kaffeebecher mit Farbfächer auf der Innenseite, damit man auf den ersten Blick erkennt, ob das Lieblingsgetränk die richtige Stärke hat. Mal ist er zu hell, mal zu dunkel. Wer Probleme damit hat, das perfekte Kaffee-Milch-Verhältnis hinzubekommen...

mehr

Nordic Rock: Whisky auf echtem Rock

Statt eines Eiswürfels, kann man sich auch gekühlte Steine names Nordic Rock ins Glas werfen. Manchmal wundere ich mich schon, was man nicht alles so zu kaufen kann. Das es nun jemanden gibt, der eine bestimmte Steinart so zurecht klöppelt, dass man sie in ein Glas werfen kann, wo sie ein Getränk...

mehr

Handpresso Wild: Espresso-Maschine to go

Mit der Handpresso Wild bekommt man eine sehr handliche Espresso-Maschine, die die Armmuskulator trainiert. Als jemand der keinen Kaffee trinkt, habe ich die Veränderung der Kaffee-Kultur in den letzten Jahren schon bemerkt. Statt langweiligen Filterkaffee gibt es jetzt halt überall Latte...

mehr

Faszination Espressomaschine: Dampfmaschinenfotobuch

Nicht alle Dampfmaschinen erzeugen Bewegung. Manche erzeugen nur Kaffee. Ein Fotoband zeigt viel Stahl und Chrom. Espressomaschinen, dabei denkt man entweder an einfache Töpfchen, die auf den Herd zu stellen sind - und dabei nur auf Gasflammen nicht zum Energieverschwender werden. Oder an...

mehr

Selbstumrührender Becher: Ein Schwenk zur Tea-Time

Abwarten und Tee trinken könnte in Zunkunft eventuell löffellos von statten gehen. Möglich macht es die Idee der "selbstumrührenden Teetasse". Schwungvoll, nicht nur in Sachen Design. Mangels Spülmaschine habe ich fast täglich eine Aufgabe vor mir: Spülen mit der Hand. Da ich viel Kaffee...

mehr

Gamer-Doping in Pillenform: Lebertran - oder Heidelbeere?

Spiel-verbessernde Pillen bietet die japanische Cyber Gadget an. Das Viagra für Gamer gibts in zwei Geschmacksrichtungen. Die Blaue Pille - oder doch die Rote? keine Frage aus "The Matrix", sondern einer japanischen Lan-Party. Dort haben Gamer jetzt ihren eigenen Doping-Skandal. Allerdings sind...

mehr

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!