Entspannungstechniken

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Entspannungstechniken

Schlicht zu teuer: Darum gibt Nike das Geschäft mit Wearables vorerst auf

Die Wearables-Branche ist aufgeschreckt, nachdem Nike laut einem Pressebericht sein FuelBand zu Grabe tragen will. Experten und Konkurrenten fragen sich nun: War der Markt überhitzt oder ist die Nachfrage am Ende viel zu klein? Dabei könnte ein ganz profanes Detail den möglichen Rückzug...

mehr

Nike+ FuelBand SE Fitness-Armband: Mehr Farben - weniger Austricksen

Nike hat die zweite Generation des Nike+ FuelBands angekündigt. Das Fitnessarmband soll am 6. November in den Handel kommen und sich nicht nur optisch vom Vorgänger unterscheiden, sondern auch eine verbesserte Software besitzen. Es kommt in verschiedenen Farben und mit einer besseren...

mehr

Aufrüsten lohnt sich: Wie neue Technik mich produktiver gemacht hat

Heutzutage ist man oft dazu geneigt, neue Technik zu kaufen, weil sie attraktiver ist und neue Spielereien mitbringt. Das darf auch ruhig so sein. Aber welche Technik macht im Alltag wirklich produktiver? Oft sind es Kleinigkeiten, mit denen man kaum gerechnet hätte. Eine Bestandsaufnahme. Nicht...

mehr

Kreatives Tagträumen

Tagträumen: Eine Insel mitten im Alltag

Dieser Morgen fing schon gut an! Den Wecker überhört und eine halbe Stunde zu spät. Dann war keine Milch mehr da. Das Kind quengelte. Jetzt, am Schreibtisch im Büro, drängt der nächste Termin. Es muss etwas ausgearbeitet werden. Aber der Adrenalinspiegel ist zu hoch, das Denken kommt nicht zur...

mehr

Electrolux Bio Robot: Kühlschrank der Zukunft

Der Electrolux Bio Robot ist eine Design Idee und sieht nicht gerade aus wie ein Kühlschrank. Das Prinzip der Kühlschränke hat sich in den letzten Jahrzehnten eigentlich nicht sonderlich geändert. Die Technik wurde verfeinert, statt des Ozon-Killers FCKW findet man nun meistens ein...

mehr

Fassadendrucker: Farbfeuer an die Wand

Der Fassadendrucker ist eine mobile Graffitti-Schleuder, der Häuserwände nach digitalen Vorlagen mit Farbkugeln beschießt. Der Fassadendrucker ist eine Farb-Flak, die Hauswände großflächig mit Farbe beschießt. Die Bilder können bis zu 8 Meter hoch und bis zu 10 Meter breit sein. Wenn das nicht...

mehr

Private Wing: Hab Flugzeuge in meinem Haus

Private Wing ist eine kleine Manufaktur, die aus Flugzeugschrott Einrichtungsgegenstände bastelt. In den USA gibt es riesige Friedhöfe, auf denen alte, eingemottete Flugzeugewracks lagern. Ich war mal in Arizona auf so einem Ding, es war nur ein "kleiner" Friedhof, aber es reichte, um stundenlang...

mehr

Gravity Ruler: Koffer wiegen, Kosten sparen

Mit dem Gravity Ruler kann seine Koffer auf einfache Art schnell wiegen. Das hat durchaus Vorteile. Eigentlich werden Reisen mit dem Flugzeug immer einfache. Auf der anderen Seite nerven einen Fluglinien immer häufiger mit Einschränkungen beim Service. Damit ist nicht mal das schlechte Essen in...

mehr

Flir Wärmebildkameras: In der Hitze der Nacht

Flir bietet Wärmebildkameras an, mit denen man auch in stockdunkler Nacht noch etwas erkennen kann. Nachtbildkameras, die das Restlicht verstärken, sind mittlerweile für ein paar Euro zu bekommen. Die günstigen Angebote sind zwar nicht mit jenen zu vergleichen, die das Militär nutzt, aber für den...

mehr

Faltbarer Notebooklüfter: Rettung vor dem Hitzetod

Mit dem faltbaren Notebooklüfter kann man vor allem im Sommer seine CPU retten. Moderne Notebooks verfügen meist über Prozessoren mit jeder Menge Leistung. Diese Leistung erkauft man sich aber über eine enorme Wärmeproduktion. Da die Klapprechner gleichzeitig kleiner werden, wird das abziehen der...

mehr

Gewinnaktion 20 Jahre ZyXEL: Ming eetste Fründin*

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Firma kann der Besitzer des ältesten ZyXEL-Geräts etwas gewinnen. Mein erstes Modem Anfang der Neunziger war wie bei vielen ein ZyXEL U-1496E. Diese hatten den Vorteil, dass man mit ihnen schneller und einfacher Verbindung zur nächsten Mailbox erhalten...

mehr

Conrad Notfall Handy-Lader: Wenn es mal wieder länger dauert

Ungefähr so groß wie ein Lippenstift ist der Notfall Handy-Lader von Conrad – und genauso unverzichtbar für mobile Vielsprecher, versorgt er doch Handys von Motorola, Nokia Samsung und Sony Ericsson unterwegs mit Strom. Die Akkus moderner Handys halten Hunderte von Stunden durch, trotzdem müssen...

mehr

Innovizion Outdoor TV: LCD für die Pool Party

Das Innovizion Outdoor TV verträgt nicht nur direkte Sonneneinstrahlung sondern auch ein paar Tropfen Wasser. Warum kommt nicht endlich mal einer mit einem Fernseher auf dem Markt, den man während der vielen Pool Partys auch bei einem erfrischenden Regenschauer nicht mal draussen stehen lassen...

mehr

devolo dLAN 85 HSplus: Durchlass für den Strom

devolo stellt jetzt einen Powerline-Adapter vor, der auch den Strom filtert, den er dann außerdem an weitere Verbraucher via integrierte Steckdose weitergibt. Nicht nur dort, wo dicke Wände oder Stahlbeton den freien Fluss der Funkwellen behindern, ist die "Powerline"-Verteilung eine sinnvolle...

mehr

Franzis Lernpaket Laser-Experimente im Test: Laser-Abhöranlage selbst gebaut

Die modernere Version des Elektronikbaukastens bietet Franzis inzwischen mit den "Lernpaketen" an. Wir haben uns die "Laser-Experimente" vorgeknöpft. Zumindest bei mir kam das erste Interesse an der Elektronik mit einem Elektronikbaukasten. Allerdings keinem eigenen, sondern einem eines Freundes....

mehr

Panasonic Z1 Plasma: High-End Plasma für viel Geld

Panasonic hat den Preis für das lang erwartete Plasma HDTV bekannt gegeben. Und leider macht der einen nicht glücklich. Plasma HDTVs sind in letzter Zeit etwas in den Hintergrund geraten. Zum einen, weil LEDs in der Herstellung deutlich günstiger sind, zum anderen, weil mit der OLED-Technik schon...

mehr

Pixavi Xcaster ST5000: Filmt und sendet live

Die Pixavi Xcaster ST5000 mag die hässlichste Videokamera sein, die man seit langem gesehen hat, aber dafür kann sie eine ganze Menge. Um Bewegtbilder von A nach B zu senden benötigt eine ziemlich große Menge an Technik. Zumindest, wenn die Bilder qualitativ einigermaßen in Ordnung sein sollen....

mehr

MINOX Digitale Spionage Kamera DSC: Retro-Spionageklassiker

Minox bringt eine der schönsten und kleinsten Kameras aus frührer Zeit wieder auf den Markt. Spionagekameras sind heute derartig winzig geworden, dass man sie fast überhaupt nicht mehr sieht. Das, was man auf dem herkömmlichen Markt so erwerben kann, ist schon ziemlich klein, aber man kann davon...

mehr

Philips iPill: Mikroprozessor zum Schlucken

Philips iPill ist nicht der neue Name eines kleinen mp3 Players, sondern eine "richtige" Pille, die mit Technik vollgestopft ist. Die Medizin sucht immer wieder neue Methoden, wie man Wirkstoffe genau da hinbekommt, wo sie hin sollen. Das Problem vieler Medikamente ist, dass eben meist komplett...

mehr

Test Brother innovis 30: Computer-Nähmaschine

Wer ein zuverlässiges Werkzeug zum Nähen sucht, der sollte die Brother Innovis 30 nehmen. Denn sie ist nicht nur robust, sondern vor allem eines: narrensicher. Wer keine Kleiderfabrik besitzt oder zu den Freaks gehört, die sich ihren Zwirn selbst zusammenschneidern, kommt ja eher selten in die...

mehr

Anzeige 1 bis 20 von 28 Einträgen

1 2

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!