Elektrofahrrad

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Elektrofahrrad

Gi FlyBike: elektrisches Falt-Bike mit Riemenantrieb und App-Steuerung

Das Gi FlyBike hat sein Finanzierungsziel auf Kickstarter innerhalb weniger Tage erreicht. Das Gi FlyBike ist ein eigenwillig gestaltetes Elektrofahrrad, dass eine Menge ungewöhnliche Eigenschaften aufweist. So lässt es sich in einer Sekunde platzsparend zusammenklappen. Das Gi FlyBike gehört...

mehr

Mando Footloose IM: Trendiger Elektroradler

Das Mando Footloose IM ist nun in Deutschland verfügbar: Ein E-Bike vom Automobilzulieferer, mit Technik aus dem Elektroautomobilbau. Das E-Bike 'Footloose' des südkoreanischen Automobilzulieferers Mando wurde hier auf neuerdings.com schon vor geraumer Zeit vorgestellt. Seit kurzem gibt es nun...

mehr

Qoros eBiqe: Kraftvolles E-Bike mit Anschluss zur Cloud

Zwei Trends finden zueinander: Ein E-Bike mit Anschluss an die Cloud stellt der relativ junge chinesische Automobilhersteller Qoros vor – das Qoros eBiqe Concept. Wenn man eine neue Marke bekannt machen möchte, was liegt dann näher als das man hierfür genau jene Trends nutzt, die für die...

mehr

Velorapida electric bycicles: E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

Das mailändische Unternehmen Velorapida baut eine Reihe von E-Bikes, die aussehen wie wunderbar erhaltene, ganz normale Zweiräder aus den Sechzigerjahren. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um hochmoderne Pedelecs. Unglaublich, wie gut diese Pedelecs aussehen. Die Elektro-Fahrräder von...

mehr

Urban Arrow Cargo-Bike: Kinderabteil mit E-Antrieb

Das Urban Arrow ist sozusagen die holländische Antwort auf alle Transportfragen. Das modulare Konzept dieses elektrisch betriebenen Transportfahrrades bringt viel Flexibilität mit sich und sorgt für ein vielfältiges Einsatzspektrum. Das modulare Transportrad Urban Arrow hat vielleicht das...

mehr

Marrs Cycles M-1: E-Bike auf Harley getrimmt

Kann man "Elektrofahrrad" und "Coolness" zusammenbringen? Genau das wollen die Macher des Marrs Cycles M-1 schaffen. Ihr Gefährt erinnert mehr an einen Chopper als an ein E-Bike. Während das zuletzt bei neuerdings vorgestellte Elektrofahrrad noch im zahmen Retro-Design daher kam, kommt das heute...

mehr

proEco Roola: Vom Fahrrad zum E-Bike

Das Unternehmen proEco behauptet zwar, das Rad nicht neu erfunden zu haben, aber das Elektro-Vorderrad "Roola" ist schon eine ziemlich clevere Idee: Roola verwandelt ein normales Fahrrad im Handumdrehen in ein E-Bike. Aus dem eigenen Fahrrad in ein paar Minuten ein E-Bike zaubern - das soll mit...

mehr

Fritsch-Durisotti T2 O: Schöne grüne Mobilität

Wer in der Stadt möglichst CO2-neutral unterwegs sein will, schlängelt sich mit Vorteil auf einem Rad zwischen Autokolonnen durch. Noch grüner geht das mit einem Bambus-Rad. Wer beseelt ist von einem wahrhaft grünen Gewissen, wird sich vielleicht schon gefragt haben: «Wie gross wohl der...

mehr

Kyocera Solar Cycle Station: Sonnenstudio für e-Bikes

Die Kyocera Solar Cycle Station tankt e-Bikes mit Solarstrom auf. Fahrrad fahren sei gut für die Gesundheit und gelenkschonend. Seit dem sich der Trend zu den e-Bikes immer mehr durchsetzt, wird zwar der Gesundheitseffekt gemindert, dafür aber auch die Anstrengung. Nur dumm, wenn man mitten auf der...

mehr

Elektrofahrrad Yike Bike: Faltrad für Faulpelze

Das Yike Bike ist ein Elektro-Faltrad für urbane Faulpelze: Aus der Tasche nehmen, öffnen und losrollen, ohne zu treten - mit bis zu 20 Stundenkilometern und rund 8Kilometer bis zum nächsten Steckdosenhalt. Parkplätze sind rar, U- und S-Bahnen voll und unpünktlich, Fahrräder zu sperrig, um sie...

mehr

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!