Autoradio

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Autoradio

Kenwood DNX4250DAB Navi-Multimedia-Radio im Test: Fast wie Festeinbau

Neue Autos haben inzwischen ganze Multimedia-Zentralen verbaut. Wer einen Gebrauchtwagen fährt, muss sich dagegen mit Saugnapf-Radioerweiterungen, Saugnapf-Navis und verkehrsgefährdendem Spiralkabelsalat am Lenkrad abfinden. Doch es geht auch anders, wie der Test des Kenwood DNX4250DAB zeigt. ...

mehr

Alpine CDE-136BT und CDE-135BT: Digital-Autoradios mit DAB+ oder Webradio

Autoradios werden immer multifunktioneller: Neben dem eigentlichen Radioempfang spielen die aktuellen Spitzenmodelle auch Musiksammlungen von MP3-CDs, USB-Sticks oder iPods und iPhones ab. Von Alpine gibt es nun zwei Modelle mit "Digitalempfang". "Digitalradio", das ist DAB und nun DAB+. Manche...

mehr

LG LCS710DAB: DAB+-Autoradio mit Aufnahmefunktion

Wenn auf dem Weg zur Arbeit im Autoradio ein tolles Lied kommt, das man gerne öfter hören möchte, kann man natürlich zur Titelerkennung das Smartphone ans Autoradio halten und den Titel online kaufen. Das kostet jedoch Geld und möglicherweise auch noch das Leben oder zumindest Punkte in Flensburg....

mehr

Pure Highway 300Di: Frischzellenkur fürs Autoradio – DAB+, USB-Port und iPod-Bedienung

Wer mit seinem Autoradio nicht mehr so zufrieden ist, weil der Klang zwar gut ist, aber weder iPod noch USB-Sticks angestöpselt werden können, muss deshalb nun nicht mehr alles umbauen: Von Pure gibt es einen kleinen Adapter, der das Autoradio wieder technisch up-to-date bringt. Die Umstellung von...

mehr

Sony CDX-DAB700U: DAB an Bord

Sony startet jetzt sein erstes Autoradio, das die Funksignale wahlweise auch im digitalen Format DAB+ empfängt und wiedergibt. Wer im Auto gut hören will, ohne von der Konserve die immer wieder gehörten Lieder via CD oder MP3-Player abzunudeln, dem bleibt bei modernen Autoradios nur der Anschluss...

mehr

Weihnachtsgeschenke für Geeks: Was kommt unter die Pyramide?

Was legt sich der Geek eigentlich unter den Weihnachtsbaum? Und: hat er sowas denn überhaupt? Ein waschechter Geek™, respektive die waschechte Geekesse hat selbstverständlich gar keinen Weihnachtsbaum – da bewegt sich ja nichts. Höchstens die bunten Elektrokerzen blinken, aber das ist stillos. Bei...

mehr

Kenwood Autoradio KDC-DAB41U im Test (4): Wenn der Alles-Empfänger nichts empfängt

Der Kenwood KDC-DAB41U hat sich im Test bereits als sehr vielseitiger Rundfunkempfänger erwiesen. Was aber, wenn man unter all den UKW-, DAB-, DAB+, LW- und MW-Programmen trotzdem nichts Erträgliches findet - oder durch einen Tunnel ohne Empfang fährt? Kein Problem: Das Gerät spielt auch jede Menge...

mehr

Kenwood Autoradio KDC-DAB41U im Test (3): Vielseitig von Langwelle bis iPod

Der Umbau hat bestens geklappt - wie schlägt sich das DAB+-Autoradio Kenwood KDC-DAB41U nun im täglichen Betrieb? Eigentlich war nur der Umstieg von DAB auf DAB+ und die Möglichkeit, den iPod direkt anschliessen zu können, für den Autoradiowechsel ausschlaggebend. Doch der Kenwood KDC-DAB41U...

mehr

Kenwood Autoradio KDC-DAB41U im Test (2): DAB+-Radiotausch in der Praxis

Der Tausch eines Autoradios erfordert kein Ingenieurstudium, doch der Teufel liegt meist im Detail, vor allem wenn neueste Technik wie DAB+ hinzukommt. Wie klappt der Einbau des Kenwood? Wir erinnern uns: die Autobeschallung war wegen Umstellung des Lieblingssenders von DAB auf DAB+ aufzurüsten....

mehr

Kenwood Autoradio KDC-DAB41U im Test (1): DAB+ im Auto nachrüsten

DAB+ ist seit August deutschlandweit verfügbar. Doch obwohl Digital Audio Broadcast ursprünglich für den Empfang im Auto optimiert wurde, ist der Umstieg auf das digitale Radio ein schwieriges Unterfangen. neuerdings.com liess sich davon jedoch nicht abschrecken. Wer mit dem üblichen...

mehr

Mitsubishi Electric BD Autoradio: Blu Ray und DVB-T an Bord

Der Elektronikteil des Mitsubishi-Konzerns hat jetzt ein Autoradio angekündigt, das einen Blu-Ray-Disc-Player sowie einen Diversity-DVB-T-Empfänger enthalten soll. Das Gerät soll in einen normalhohen DIN-Einschub passen, und das bei gerade mal einem Drittel der normalen Blu-Ray-Playergröße. Der...

mehr

Blaupunkt Hamburg und New Jersey 600i: Internet-Autoradios

Nachdem es mobile Internet-Flatrates schon für wenig Geld beim Bäcker gibt, versprechen Internet-Radios auch unterwegs, also im Auto laberfreie Unterhaltung. Blaupunkt stellt jetzt zur CeBIT die ersten beiden Geräte mit Empfang über das große weltweite Netzwerk vor. Wer analog Autoradio hört,...

mehr

Fusion CA-IP500: iPod-Fresser fürs Auto

Mit dem Fusion CA-IP500 ist eine neue Art von iPod-freundlichen Autoradios geschaffen worden. Das Dock ist direkt im Radio integriert. Dunkel erinnere ich mich noch an die Zeiten, wo man vorne in das Autoradio noch diese alten Kassetten einschieben konnte. Das nächste Auto hatte im Kofferraum einen...

mehr

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer