Asus

Nachrichten, Interviews & Fachbeiträge zum Thema Asus

Test

Android ist das bessere Laptop-Betriebssystem

Wie funktioniert das, wenn auf einem Laptop nicht Windows oder Mac OS installiert ist, sondern Android? Unser Test zeigt: Schon jetzt erstaunlich gut! Google hat hier eine Geheimwaffe im Arsenal, die Microsoft das Fürchten lehren könnte, aber scheut sich noch, sie einzusetzen. Warum eigentlich?

mehr

Marktübersicht Phablets: Kampf der Titanen

Anfang des Jahres rätselten wir noch, ob die Hersteller in diesem Jahr die Lücke zwischen Tablets und Smartphones schließen würden. Unsere Prognosen waren zu konservativ: Mittlerweile hat beinahe jeder Anbieter, der etwas auf sich hält, einen Sechszöller auf dem Markt oder in Vorbereitung. Eine...

mehr

Asus Bamboo U53SD: Bambusholz statt Plastik

Asus stellt ein Notebook vor, das nicht nur mit guter Leistung punkten soll, sondern auch mit einer neutralen Öko-Bilanz. Das U53SD Bamboo-Notebook soll laut Asus das erste Notebook der Welt sein, das die strengen Vorgaben des PAS 2060:2010-Standards für CO2-Neutralität erfüllt. Das heisst: Der...

mehr

Asus Eee Note EA-800 im Test (4/4): Spezialist für Schreiberlinge

Die Kernkompetenzen des Asus Eee Note EA-800 wurden abgehandelt, nun noch schnell ein Blick auf die restliche Ausstattung. Man könnte erwarten, dass im vierten Teil des Tests des der Rest vom Schützenfest kommt: All' die Dreingaben die nichts sind, wenig taugen und damit hat's sich. Und damit...

mehr

Asus Eee Note EA-800 im Test (2/4): Elektronischer Notizblock

Das Asus Eee Note EA-800 muss sich im zweiten Teil des Test als digitaler Notizblock gegen das Papier behaupten. Wie bereits erwähnt, will das Asus Eee Note EA-800 nicht mit anderen Tablets konkurrieren, sondern versucht sich durch Spezialisierung, aber auch den Preis abzuheben (NetbookItalia...

mehr

Asus Eee Note EA-800 im Test (1/4): Edel und chic

Das Asus Eee Note EA-800 Tablet erhält einen ersten "Bodycheck". Das Linux-Gerät mit Wacom-Pen-Technologie gefällt, und überzeugt durch robuste Bauweise. Das Asus Eee Note EA-800 ist ein Linux-Tablet mit herausragenden Eigenschaften, wovon die «Wacom Penabled Technologie» nur eine ist. Wir können...

mehr

ASUS Eee PC 1015PN: HD fürs Netbook

Das ASUS Eee PC 1015PN soll mit dem ION2 komplett HD-fähig sein. Netbooks und HD - das ist noch so eine Sache, die nicht so richtig funktioniert. Der schmale Prozessor und der Standard Grafikchip machen schon mal bei normalen YouTube-Videos schlapp. Ob man HD auf einem Netbook wirklich braucht,...

mehr

Asus 8-Zoll-Reader: Lesefreundlich mit LCD?

Asus will im Oktober einen e-Reader mit 8-Zoll-Display auf den Markt bringen, der nicht mit e-Paper arbeitet, sondern mit einem 64-Graustufen-LC-Display. Die Älteren unter uns werden sich noch an die ersten Laptops vor etwa zwanzig Jahren erinnern. Deren Display war zweifarbig und nicht...

mehr

Grafikkarte Asus Ares: Hab Flugzeuge in meinem Rechner

Die Grafikkarte Asus Ares soll für einen winzigen Moment die Spitze der momentan verfügbaren Grafikkarten darstellen. Grafikkarten: In dem Moment, in dem man sich die neuste, tollste, beste, schönste und schnellste Karte für einen Koffer voller Geld kauft, kann man sicher sein, dass der nächste...

mehr

Test Asus EEE PC 1005 HA-H II: RAM-Wechsel und Arbeitsalltag

Das Asus EEE PC 1005 Netbook ist nicht gerade leicht, hält dafür aber erstaunlich lange durch. Im ersten Teil unseres Tests haben wir uns mit den Grafikeigenschaften und dem Aussehen beschäftigt. Jetzt geht es ans Eingemachte, denn das eine GB RAM sind für den kleinen Rechner doch etwas wenig....

mehr

Test Asus EEE PC 1005 HA-H I: Grosser Akku, kleine Auflösung

Das, was Netbooks vor allem ausmacht, ist die Laufzeit des Akkus. Im Test kann der Asus da überzeugen. Er ist nicht mehr ganz taufrisch, aber der Asus EEE PC 1005 HA-H wird gerade in verschiedenen Elektro- und Onlinemärkten für weniger als 300 Euro angeboten. Ein Grund mehr, sich das Netbook mit...

mehr

Asus 1005 HGo im Test (2): Spar-Windows und Mediacenter-Ersatz

Das Asus EEE Netbook 1005 HGo bietet Anschlüsse und Online-Zugänge satt, kommt mit abgespecktem Windows 7 und einer Art Mediacenter. Das Asus EEE Netbook 1005 HGo mit UMTS-Modem heisst "Go", weil man die nächtlichen Internetausflüge entweder per WLAN, per via Bluetooth gekoppeltem Gerät oder per...

mehr

EEE Roadmap: Die Asus-Netbooks für 2010

Asus hat sich versehentlich die Roadmap der EEE-PCs und Netbooks für 2009 und 2010 entringen lassen. Inzwischen kann ja niemand mehr sicher sein, ob angeblich durch Lecks entwichene Informationen über neue Produkte nicht geschickt eingefädelte Werbung sind. Aber erstens hat Asus das kaum nötig,...

mehr

Netpal: Disney-Notebook für Kinder

Disney will in Symbiose mit Asus den Computermarkt auch für die ganz Kleinen öffnen Den Namen "Disney" konnte man bisher mit Donald Duck oder Micky Maus assoziieren, nicht jedoch mit dem Begriff "Computer". Umso erstaunlicher ist es darum, dass der US-amerikanische Filmkonzern ein Netbook mit...

mehr

Garmin-Asus nüvifone M20: Smartphone mit Navigation

Das Garmin-Asus nüvifone M20 ist ein Highend Businesstelefon mit Navigation und HSDPA. Das GPS, Navigation und Handy immer mehr miteinander verschmelzen ist kein Geheimnis. Wir hatten neulich schon das nüviphone G60, dass aber eher noch ein Navigationsgerät ist. Das M20 zäumt das Pferd von der...

mehr

Super Talent SSD: Mehr Speicher für den Asus S101 Eee

Schlappe 16 GB SSD Speicher hat der Asus S101 Eee PC. Super Talent bietet jetzt einen Nachrüstsatz mit mehr Platz an. SSD Speicher ist schon toll. Klein, keine beweglichen Teile, die kaputt gehen können, sehr lange haltbar. Leider ist der Flashspeicher noch relativ neu, was bedeutet, dass die...

mehr

Packard Bell Dot: Neuer Tag, neues Netbook

Packard Bell stellt mit dem Dot seine Variante des Netbook vor. Wen das Teil ans Acer Aspire One erinnert, liegt nicht falsch. Im Januar hatte noch kein Hersteller ein Netbook im Angebot, jetzt muss man sich schon fragen, wer eigentlich immer noch keins anbietet. Mittlerweile könnte man mit...

mehr

Eee Storage: Cloud-Speicher für Asus Winzlinge

Mit dem Dienst "Eee Storage" bietet Asus einen kostenlosen 20 GB-Speicher für neue Besitzer der Eee-Netbooks, damit die ihre Daten im Netz sichern können. Ab dem Modell "Eee PC 901" steht der Dienst ab sofort allen Nutzern zur Verfügung. Dabei kann man aber nicht nur Dateien im Netz ablegen,...

mehr

Asus EEE EBox: Kommt die Desktop-Version?

Laut Gerüchten soll anfangs Juni eine Desktop-Version des EEE-PC's im Stil des Mac Mini erscheinen. Der Asus EEE-PC - EBOX Asus strebt nach grösserem: Laut theinquirer und engadget soll anfangs Juni mit der EBOX an der Computex eine Desktop-Version des EEE-PC erscheinen: Die EBOX im edlen...

mehr

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!