"Cheese" - die Auferstehung des Sofortbildes

Jeder erinnert sich wohl noch an sie, die Polaroid-Kamera. Heute findet man das analoge Stück nur noch auf Flohmärkten oder auf eBay. Zink bringt einen Nachfolger mit dem eingängigen Namen "Integrated Digital Camera and Printer".

Der Hersteller Zink , Tagline 'Zero Ink', verspricht auf Ende 2007 das Revival der Polaroid. Und die Integrated Digital Camara/Printer kann sich von den Features her durchaus sehen lassen:

  • 7 Megapixel CCD
  • 3-fach optischer Zoom
  • unterschiedliche Voreinstellungen für Szenen und Kamera-Blitz
  • 2.0" Farbdisplay auf der Rückseite
  • SD Memory-Karten Speicher
  • 2" x 3" integrierter Drucker (entspricht 5cm x 7.6cm)
  • Zink Papier zum Drucken wird vorausgesetzt

 

Wie mit jeder digitalen Kamera können die Fotos zunächst auf dem 2" Farbbildschirm betrachtet und ggf. gelöscht werden. Am Ende kommen 5cm x 7.6cm grosse, rahmenlose Papierfotos heraus - ganz ähnlich denen, die wir von der Polaroid her kennen.

Zink nennt bisher keinen Preis für den/die Integrated Digital Camera and Printer , sondern lediglich Ende 2007 als Lieferzeitpunkt.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!