Faszination Espressomaschine: Dampfmaschinenfotobuch

Das Dampfmaschinenbuch: Faszination Espressomaschine

Nicht alle Dampfmaschinen erzeugen Bewegung. Manche erzeugen nur Kaffee. Ein Fotoband zeigt viel Stahl und Chrom.

fileadmin/user_upload/neuerdings/1363184156/7049-6.jpg

 

Espressomaschinen, dabei denkt man entweder an einfache Töpfchen, die auf den Herd zu stellen sind - und dabei nur auf Gasflammen nicht zum Energieverschwender werden. Oder an Geräte mit vielen Knöpfchen , die automatisch mahlen und brühen.

Dieses Buch widmet sich dagegen der klassischen Gastro-Espressomaschine, die gemahlenen Espresso benötigt und keine Automatik hat:

Glänzender Edelstahl, archaisch anmutende Bedienelemente: echte Siebträgermaschinisten und wahre Kaffee-Kenner will dieses Buch ansprechen, die plastikstrotzende Vollautomaten verachten.

Bei der Kunst der manuellen Espressozubereitung geht es um Kaffeeauswahl, Wasserqualität, Mahlgrad, Druck und Extraktionszeit.

Die Workshops sind mit unzähligen Food-Art-Bildern zur Fotostory mutiert, es werden auch historische Maschinen von 1908 gezeigt.

Tsantidis, Dimitrios: Faszination Espressomaschine, Franzis-Verlag , ISBN: 978-3-7723-7049-6, 39,95 €




.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!