27.03.09

Xtensor Gamer Hand Exerciser: Fingerübung

Xtensor Gamer Hand Exerciser - Cyborg Technologie

Xtensor Gamer Hand Exerciser klingt ein wenig nach eine Reha-Massnahme, soll aber genau so etwas verhindern.

Wer den Großteil des Tages am Computer und damit an der Maus verbringt, für den gehören verkrampfte Finger zum Standardrepertoire. Gerade, wenn man mal eine Runde spielt, machen die Muskeln gerne mal schlapp oder sie melden sich am Folgetag schmerzhaft wieder zurück. Doch auch für die unscheinbaren Muskeln in Hand und Unterarm gibt es Fitnessgeräte, die Reaktion und Ausdauer optimieren sollen:

Der Xtensor Gamer Hand Exerciser ist der persönliche Sparringspartner beim Aufbautraining der Hand und bringt den Besitzer optisch ein gutes Stück näher in Richtung Cyborg. Als angeblich einziges Gerät auf dem Markt soll der Xtensor biomechanisch korrekte Bewegungsabläufe ermöglichen und damit die Fingermuskulatur schonend trainieren.

Das Ergebnis: weniger Krämpfe, flottere Reaktionen und damit einhergehend natürlich mehr Abschüsse oder ein schnellerer Basisaufbau bei Computerspielen. Der Hersteller empfiehlt, kurze Workouts mit dem Xtensor in Zockpausen einzuschieben - übrigens soll der futuristische Handschuh auch bei für Gamer untypischen Beschwerden wie Athritis und Tennisarm Linderung verschaffen.

Für etwa 40 Dollar gibt es den Xtensor Gamer Hand Exerciser bei ThinkGeek.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!