14.01.08

WoWee Rovio: Der Internet-Überwachungshund

rovio

Wer von zuhause oder unterwegs sehen möchte, was im Büro los ist kann nun den elektronischen "Wachhund" Rovio von WoWee losschicken.

rovio

Robocopdog Rovio: Ferngesteuerter Wachhund

Was ihr hier seht, ist nicht etwa Sony's neuster Aibo-Robohund, sondern der neueste Roboter von WoWee. Er hat drei frei bewegbare Räder und kann per Internet von jedem webfähigem Gerät gesteuert werden.

Dabei nimmt der kleine Helfer per WLAN Kontakt zu Aussenwelt auf und soll dank NorthStar-Technologie nicht vor Einrichtungsgegenstände bollern.

 

Hat man sich also per Webbrowser eingeloggt, bekommt man direkt einen Audio-und Videostream in Echtzeit präsentiert.

Built-in rechargeable battery

1 recharge base

3 wheel motors

3 omni directional wheels

1 camera motor

1 VGA CMOS sensor

LED illumination (helps to navigate in the dark)

1 speaker

USB connectivity

WiFi connectivity (802.11b and g)

[Via Übergizmo]

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer