07.05.07

Windows Live Hotmail - Mailprogramm light

Windows Live Hotmail

Heute hat Microsoft den Startschuss gegeben für den Hotmail- Nachfolger Windows Live Hotmail. Ab sofort lässt sich der Dienst über eine komplett überarbeitete Bedienoberfläche fast wie ein richtiges Mailprogramm nutzen. Nachrichten können so zum Beispiel per Drag & Drop verschoben und Kontextmenüs genutzt werden. Insgesamt soll sich die Oberfläche an die des Mailprogramms Outlook anlehnen.

Windows Live Hotmail

 

Weiterhin lassen sich nun Filtereinstellungen setzen, mit denen man Mails automatisch sortieren lassen kann.

Weitere Neuerungen, die eher im Hintergrund mitlaufen: Ein verbesserter Spamfilter und eine Virenprüfung. Des weiteren wurde der bisherige Speicherplatz von einem auf zwei Gigabyte erweitert. Wer Nutzer des bisherigen Dienstes ist, kann mittels eines einfachen Klicks auf das neue System umschalten. Es empfiehlt sich für die Benutzung allerdings eine halbwegs schnelle Internetverbindung.

[via heise und golem]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!