13.02.09

Windows 7: Upgrade Varianten

Windows 7 - Upgrade auch für XP User?

Anders als Vista scheint sich Windows 7 zu einem echten Erfolg zu entwickeln. Die Frage ist nur, wie man an ein Upgrade kommt, wenn Windows 7 endgültig aus der Beta-Phase raus ist.

Windows 7 - Upgrade auch für XP User?Ich habe seit einiger Zeit Windows 7 im Produktiveinsatz und qüäle es zusätzlich mit der Installation von unterschiedlichen Beta-Versionen (Firefox, Thunderbird, Mediamonkey u.a.). Bisher bin ich erstaunt, wie sauber es trotzdem läuft, aber dazu folgt eh noch ein gesonderter Eintrag. Schon jetzt tauchen Fragen von vielen Beta-Usern auf, wie man später an Windows 7 als Vista oder XP User rankommt:

Die Antwort lautet: Man weiß es noch nicht so richtig. Klar ist, dass der Besitz einer legal gekauften Kopie einer Vorgängersoftware sehr hilfreich ist, da Microsoft ja relativ wenig Spaß in Sachen "Kopie" versteht. Laut der Webseite Techarp werden es aber nur Vista Kunden sein, die in den Genuss spezieller Upgrade-Angebote kommen werden. Wie viel Prozent man spart und ob Vista Käufer, die kurz vor der Veröffentlichung von Windows 7 noch eine Vista-Lizenz erworben haben, 7 dann umsonst bekommen, ist unklar.

XP Nutzer schauen offenbar in die Röhre. Noch, jedenfalls. Gerüchteweise soll es ein Upgrade-Angebot auch für diese User geben, weil Microsoft dann die Pflege von XP verkleinern kann, je weniger es noch genutzt wird. Dagegen spricht allerdings, dass der XP-Support gerade für Netbooks verlängert wurde. Und warum sollte Microsoft etwas verschenken, wo man doch scheinbar endlich mal wieder ein Produkt hat, dass die Leute wollen?

Und ob die Beta-User, die mit ihrem Feedback ja zur Verbesserung des Betriebsystems beitragen, eine eigenes Upgrade Angebot bekommen, ist auch nicht sicher. Schön wäre es.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!