Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

06.10.07

Willst Du mich heiraten? Ja - nein - wiederholen - löschen

koreanischer-heiratsantragssteller

Das "Euricase ist eine Multimediale Ringbox für den speziellen Moment - und ebenso sehr speziellen Geschmack, wie auch spezielle Geldbeutel. Besonders praktisch: Die Aufnahme lässt sich löschen und für eine andere Gelegenheit neu bespielen.

koreanischer-heiratsantragssteller

Mäusekino mit Ring: der koreanische Heiratsantragssteller...

Geeks sind angeblich schüchtern und manche haben auch zuviel Geld. Aber vielleicht sollte man es doch erstmal mit einer Einladung zum Abendessen versuchen...

Dass man(n) den Heiratsantrag an die verehrte Dame nicht so ohne weiteres über die Lippen bekommt, dürfte so manchen vor größeren Dummheiten bewahren. Blöd nur, wenn es dann nach 15 Jahren in folgendem Dialog endet:

 

"Schatz, wir sollten langsam mal heiraten!"

"Na wenn Du meinst...aber wer denkst Du wird uns noch nehmen?"

 

Um solche Kommunikationspannen zu verhindern, haben findige Koraner nun den sprechenden Ehering erfunden: Für knapp 100 US-Dollar für das einfachere oder knapp 200 US-Dollar für das bessere Modell mit Farbdisplay kann der Ehemann in spé seine Wünsche zwei Minuten oder gar eine ganze Stunde lang aufsprechen.

Das verhindert immerhin, vor seiner Liebsten in taktisch unpassenden Momenten auf die Knie zu fallen und eins mit der Klobürste über die Rübe gezogen zu bekommen. Und für den Fall, dass es nicht funktioniert mit der auserwählten Dame, kann ein neues Video aufgespielt und der Akku neu aufgeladen werden...

Dem Designer stellt sich allerdings die Frage, was es wohl bedeutet, dass die Geek-Ringschachtel von der Optik her insbesondere beim billigeren Modell so an einen Sarg erinnert...ok, es ist ein Versprechen für die Ewigkeit, aber so genau will man dann doch nicht darauf hingewiesen werden...

Euricase

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer