08.08.07

Lügendetektor für Wikipedia

Ein Team der University of California Santa Cruz hat eine Software entwickelt, die den Text von Wiki-Seiten nach Glaubwürdigkeit mit einer Farbe unterlegt.

Vorerst funktioniert das Projekt noch in einer Sandbox auf der Homepage des Wiki-Labs der UCSC auf einigen hundert Seiten, die man aus Wikipedia gezogen hat. Das System beruht auf einer Einschätzung der Glaubwürdigkeit sämtlicher Autoren und Redaktoren, die je an dem untersuchten Werk mitgearbeitet haben.

Es analysiert danach den ganzen Text darauf, welcher Abschnitt von wem geschrieben ist und unterlegt die einzelnen Abschnitte - heruntergebrochen bis auf Wort-Ebene - mit einer bei abnehmender Glaubwürdigkeit dunkler werdenden Farbe von Gelb bis Rot.

Die Wiki-Labseiten der UCSC

[Via SF Chronicle ]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!