27.11.06

Wieder mal Gerüchte aus dem Hause Apple: Mac Tablet

Mac Tablet

 

Oder genauer gesagt aus dem Hause Smarthouse (war das jetzt ein Pleonasmus?). Jedenfalls habe die Leute bei Smarthouse aus gut informierten Quellen erfahren können, dass Apple bald mit einem Mac Tablet auf den Markt kommen will. Dieses soll mit Intel Prozessoren laufen und via Dockingstation an Bildschirme mit HDMI Input angeschlossen werden können. Ferner sollen mit dem Mac Tablet auch Anwendungen von Drittanbietern im Bereich "Home Automation" gesteuert werden können. Darunter könnte z.B. die Steuerung des Lichtes oder der Heizung in den eigenen vier Wänden fallen. Cool wäre es, wenn das Gerücht stimmen würde, dass die drahtlose Übertragung von Sound zu (drahtlosen) Boxen fix eingebaut wäre. Gemäss Smarthouse sollen bereits taiwanesische Firmen für die Produktion des Mac Tablets beauftragt worden sein. Mal schauen, wie wahr dieser Gerüchte sind. Either way - wir blicken frohen Mutes in die Zukunft und schauen, was uns Apple im nächsten Jahr so liefern wird.

[via CrunchGear & Smarthouse ]

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer