28.11.07

Wie man den iPod Touch 25% billiger kriegt

iPod Touch

Der iPod Touch ist schick, doch leider alles andere als billig. Auf relativ einfache Weise kann man den "Super-iPod" jedoch bis zu 25% billiger kriegen.

iPod Touch - schön und teuer

Aktualisierung: Apple hat die Preise für die iPods gesenkt. Den iPod Touch gibt's inzwischen auch in Deutschland für rund 200 Euro - mit 16GB Speicher.

Heute beschäftigt sich neuerdings.com einmal mit einem Tipp nicht zum Geld ausgeben, sondern zum Geld sparen. Anlass dazu gaben zwei Ereignisse. Einerseits muss man nicht gerade Wirtschaftsprofessor sein, um mitgekriegt zu haben, dass der Dollar zur Zeit schwach ist wie selten zuvor.

Andererseits liegt noch ein iPod Touch auf meinem persönlichen Schreibtisch herum, welchen ich jedoch schon bald wieder an die Pressestelle von Apple zurückschicken muss und eigentlich nicht mehr hergeben möchte.

Was also tun, wenn man sich einen iPod Touch zulegen möchte, jedoch nicht 399 ? bzw. CHF 649 dafür ausgeben will? Man geht dahin, wo die kleinen iPods herkommen: über den grossen Teich. Schaut man sich dort etwa im Apple Store oder bei Amazon.com um, sieht man erfreuliche Dinge, die eigentlich gar nicht so überraschend sind. Die 16GB-Variante des "iPhones ohne Phone" kostet nämlich bloss $399. Dies entspricht exakt 270 ? oder CHF 443 und ist somit sogar noch billiger als die 8-GB-Version in Europa (?299 bzw. CHF469).

In den USA ist der iPod Touch vergleichsweise billig zu haben.

Die kleinere 4GB-Version kriegt man sogar für "nur" €200/CHF332, was ja schon fast als Schnäppchen durchgeht - für das Geld kriegt man sonst ja nur einen iPod nano.

Dasselbe gilt natürlich nicht nur für den iPod Touch, sondern auch für andere Gadgets aus dem Apple Store oder anderen Online-Händlern wie beispielsweise Amazon. Will man sich in den USA billig mit Gadgets eindecken, muss man jedoch drei Dinge beachten:

Erstens muss man jemanden kennen, der in den USA wohnt und einem das Teil nach Europa schickt, was etwas Geld kosten dürfte, da zweitens Kosten für den Versand und drittens für Zoll und Steuern anfallen. Ersteres kann man sich allerdings bei einer Bestellung über Amazon.com sparen, einige Händler schicken auch direkt nach Deutschland oder die Schweiz. Dafür kann man das edle Teil dann jedoch nicht als Geschenk deklarieren lassen. Es fallen jedoch so oder so schon etwa CHF34 für die Mehrwertsteuer an plus ca. CHF 12 für den Versand in die Schweiz ... macht total: CHF489. So schnell hat man CHF 160 oder 25% gespart. Oder man nimmt das deutschsprachge Amazon und bekommt zumindest in Deutschland das Gerät schon ab ? 350 und dafür dann zwar nicht porto-, aber zollfrei zugesandt - wenn man den richtigen Händler auswählt. Amazon selbst hat nur den Orginal-Apple-Preis zu bieten.

Die Zeiten ändern sich offensichtlich - früher gab es den iPod immer nur zum Original-Apple-Preis....

iPod Touch im ausführlichen Test

iPod Touch

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!