Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

01.12.09

Victorinox Travel Alarm 1884: Die Schweizer Armeeuhr

Victorinox Travel Alarm 1884 (Bild: Victorinox)

Schweizer "Sackmesser"-Hersteller Victorinox: Zum 125. Geburtstag eine Limited Edition, die das beste zweier Welten verbindet.

Eigentlich für den November diesen Jahres angekündigt, wird die Victorinox Travel Alarm 1884 erst im April 2010 zum limitierten Verkauf angeboten. Grund genug für uns, nochmal auf diese viel zu teure, aber spritzige Analoguhr aufmerksam zu machen. Das clevere Design verbindet den Klappmechanismus der bekannten Taschenmesser, mit den wichtigsten Funktionen wie einem dedizierten Zeiger für den Alarm, einer Datumsanzeige und eben der Uhrzeit. Alle Komponenten sind freilich in bester Schweizer Tradition hochwertig verarbeitet.

 

Der gesamte Look und die Farbgebung sind, wie unschwer zu erkennen, eine Hommage an die beliebten Messer. Sogar der Zahnstocher und die Mini-Pinzette wurden in das Gehäuse eingearbeitet. Der Durchmesser der Uhr beträgt 54mm, sie ist bis zu 30m wasserdicht und die Zeiger leuchten im dunklen.

Der Kostenpunkt übersteigt, wie eingangs schon erwähnt, mit 550 US-Dollar deutlich die Schmerzgrenze, limitiert hin oder her. Immerhin erhält der Käufer eine spezielle Geburtstagsverpackung und das gute Gefühl, einem exklusiven Club von weltweit nur einem kleinen Kreis von Besitzern anzugehören.

Zur Produktseite bei Victorinox

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer