02.05.09

VholdR ContourHD: HD-Kamera für den Helm

VholdR ContourHD - HD neben dem Ohr

VholdR rüstet seine Kamera auf und garantiert damit künftig noch schärfere Aufnahmen.

 

VholdR hatte bereits eine Kamera in SD-Video für den Helm und bringt jetzt ein Update für den Sportler, der seine Aktionen gerne in HD filmen möchte. Es handelt sich hierbei um eine Kamera, die man einfach an Halterungen am Helm befestigen kann, um das Filmen während sportlichen Aktivitäten zu erleichtern. Kein lästiges "In-Der-Hand-Halten" mehr, das zu dem ja je nach Sportart nicht ganz ungefährlich ist. Das wird vor allem Fallschirmspringer freuen:

Die Auflösung der Kamera wurde dabei auf 1280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde gepusht. Außerdem ist sie durch ein Aluminiumgehäuse vor Feuchtigkeit geschützt, was sich neben dem leichten Gewichten von 116 Gramm auch perfekt für Sportarten wie Ski fahren oder Snowboarden eignet. Der „Kameramann“ wird bei seinem Aktivitäten aufgrund des kleinen Formfaktors also kaum beeinträchtigt.

Wahlweise können auch Aufnahmen in SD-Qualität (848x480) gemacht werden, aber mit 60 Bildern pro Sekunde dürften die Bewegungen noch etwas flüssiger sein. Gespeichert wird alles auf MicroSD(HC)-Karten. Die Bedienelemente befinden sich auf der Ober- und Rückseite der Kamera. Sucher und Display sind nicht vorhanden, ebenso kein Zoom. Mit seinem recht großen Blickwinkel von 130 Grad entstehen Aufnahmen, die panorama-artig wirken sollen. Der Lithium-Akku verspricht eine Laufzeit von ca. 2 Stunden. Ab Mitte Mai soll die Kamera für 280 € zu haben sein.

www.vholdr.com

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!