16.11.11

Verzo Kinzo: Android-Smartphone aus Tschechien

Verzo Kinzo mit Android 2.2 {Verzo;http://www.verzo.com/verzo-kinzo.aspx}

Das Kinzo ist ein Smartphone auf Basis von Android, das in einem aussergewöhnlichen Design daherkommt und auf dessen künftige Entwicklung die Nutzer laut dem Hersteller Verzo starken Einfluss haben werden.

 

 

Der bisher noch unbekannte Hersteller Verzo will bei der Entwicklung seiner Produkte einen anderen Ansatz als die meisten Konkurrenten verfolgen: Laut eigener Aussage legt das tschechische Unternehmen grossen Wert auf die Meinungen und Ideen der Community und will den Käufern die Möglichkeit geben, direkten Einfluss auf die künftigen Entwicklungen auszuüben. Anstatt das auf Android 2.2 (aka Froyo) basierende Smartphone mit einer Vielzahl an Widgets auszuliefern, von denen die wenigsten für die Nutzer wirklich nützlich sein sollen, beschränkt man sich auf zwei grundlegende. Eines davon ermöglicht das Abstimmen über neue Widgets und Funktionen, wovon diejenigen mit den meisten Stimmen in künftigen Versionen der Verzo-Benutzeroberfläche integriert werden.

Das Kinzo genannte Smartphone ist 12,3 mm dick und kommt mit einem 4,3 Zoll grossen Touchscreen daher, der über eine Auflösung von 800 x 480 px verfügt. Angetrieben wird das Gerät durch einen 1 GHz schnellen Prozessor von Texas Instruments, welchem 512 MB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Mit ebenfalls 512 MB ist der interne Speicher relativ knapp bemessen, immerhin kann dieser über microSD-Speicherkarten um bis zu 32 GB erweitert werden. Die auf der Rückseite integrierte Kamera schiesst Fotos mit einer Auflösung von 5 MP und kommt mit einem LED-Blitz daher, für Videotelefonie steht zusätzlich eine VGA-Zweitkamera auf der Vorderseite zur Verfügung.

Zur weiteren Ausstattung des 155 g schweren Mittelklasse-Smartphones gehören ein GPS-Modul inklusive kostenlosen Offline-Karten von Europa, WLAN nach den Standards b/g, Bluetooth 2.1 und ein 3,5-mm-Audioausgang. An Mobilfunkstandards wird neben GSM auch UMTS unterstützt. Der 1‘530 mAh starke Akku soll eine Sprechzeit von bis zu 9 Stunden ermöglichen, im Standby-Modus soll das Smartphone ungefähr 2 Wochen durchhalten.

Das Verzo Kinzo ist ab sofort erhältlich und kann direkt beim Hersteller bestellt werden , wobei der Versand weltweit kostenlos ist. Für EUR 420 erhält man neben dem Smartphone selbst ausserdem ein umfangreiches Set an Zubehör, unter anderem eine 8 GB grosse microSD-Speicherkarte, eine Ledertasche sowie eine Halterung und ein Ladegerät für das Auto.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!