25.10.08

USB Laptop Cooling Pad: Frische Luft für den Laptop

Frischer Wind mit dem Laptop Cooling Pad

Der USB Laptop Cooling Pad sorgt dafür, dass Laptops nicht den Hitzetod sterben.

Die Prozessoren, die man auch in Laptops einbaut, werden immer kleiner und schneller, sondern aber bei Ihrer Arbeit auch mehr Hitze ab. Das gilt vor allem für Hochleistungsrechner, die zu dem andauernd ihre volle Leistung abrufen müssen. Normalerweise schaltet der Rechner ab, sollte es ihm zu heiß werden, aber die Hitzewallungen sind jetzt auch nicht gerade förderlich für die Lebensdauer eines Laptops. Mit einem Cooling Pad kann man seinem Laptop zusätzlich beatmen.:

Vor allem im Sommer und wenn dann der Rechner auch noch längere Zeit unter Volllast läuft, geht die Temperaturkurve der Prozessoren gerne mal in den roten Bereich. Abhilfe schaffen Dockingstationen, die mit einem zusätzlichen Lüfter ausgestattet sind, aber wenn man unterwegs ist, helfen die auch nicht weiter. Der USB Laptop Cooling Pad ist da eine gute Lösung, denn seine Lüfter beziehen ihren Strom über den USB-Anschluss und er ist auch noch zusammenfaltbar.

Einen Designpreis wird das Pad wohl nicht erhalten, aber bei einem Preis von 13 Dollar kann man darüber auch getrost wegschauen. Zu bestellen bei Sourcing Map

Via Geeky Gadgets

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer