Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

20.12.07

USB Handwärmer Für eine Handvoll Wärme

USB-Handwärmer

Kalte Finger am frühen Morgen wollen nicht tippen. Ein USB-Handwärmer kann helfen.

USB-Handwärmer

Gerade in diesem Moment schlage ich mich wieder mal mit kalten Händen rum. Winter und Tippen passt einfach nicht zusammen. Deshalb habe ich oft eine Tasse heißen Tee am Schreibtisch, um die Hände ab und an mal aufzuwärmen.

Eine Alternative (unter vielen anderen) ist da vielleicht dieser USB-Handwärmer. Sollten die Hände mal zu kalt sein, kann man den Stab einfach einstöpseln und ihnen einheizen. Zwar kommen über USB maximal 5 V x 0,5 A = 2,5 W Wärmeleistung zustande - aber so verbrennt sich dann auch niemand die Finger. Ja, liebe Männer, vielleicht auch ein Geschenk für die wärmeliebende Vieltipperin an eurer Seite?

[gizfever via Engadget]

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer