Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

05.06.09

USB Flash Drive Voice Recorder: Heimlich mithören

USB Flash Drive Voice Recorder - Teures Spionagegerät (Bild:Brickhouse)

Der USB Flash Drive Voice Recorder ist zwar ein normaler USB-Stick, leistet aber mehr als schnöde Daten zu speichern.

USB-Sticks gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und sie sind so billig geworden, dass man die Dinger als Werbegeschenk erhält. Die meisten können nicht mehr, als Daten zu transportieren, aber es gibt auch ein paar, die noch einige Zusatzfunktionen haben. So zum Beispiel dieser Stick, der gleich eine ganze Abhöranlage ersetzt:

Denn der Hersteller hat den Stick mit einem kleinen Mikrofon ausgestattet und der Möglichkeit, die Aufnahme sofort auf dem Stick zu speichern. Das einzige, was man machen muss, ist den Stick zu aktivieren.

Auf den ersten Blick sieht der USB-Stick wirklich sehr unauffällig aus und scheint tatsächlich überall einsetzbar zu sein. Wie die Tonqualität ist, können wir natürlich nicht sagen. Aber allzu viel sollte man wohl nicht erwarten.

Der Stick kostet in der 8 GB Variante auch 99 Dollar bei brickhousesecurity.com.

Via Red Ferret .

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer