05.11.10

uCoz: Eigene Webseite - ganz ohne HTML-Kenntnisse

Viele Internetuser möchten nicht nur im Netz surfen, sondern auch ihre eigene Homepage erstellen, Ideen vermitteln und damit bekannt werden.

Es gibt genügend Anbieter, die den entsprechenden Webspace kostenlos zur Verfügung stellen. Die meisten dieser Systeme setzen jedoch HTML- oder PHP-Kenntnisse voraus.

Wer kostenlos eine anspruchsvolle Homepage ohne Programmiersprachen-Kenntnisse erstellen möchte, der hat mit uCoz den richtigen Anbieter gefunden. Innerhalb von wenigen Minuten kreiert man mit uCoz seine eigene Website. Obwohl uCoz noch nicht lange existiert, wurden damit bereits mehr als 1'000'000 Webseiten erstellt. Dank der Sprachlokalisierung können Websites unter anderem auf englisch, spanisch, arabisch und russisch kreiert werden. Seit zwei Jahren ist auch ein deutsches uCoz-System auf dem Markt. Die Benutzer der uCoz Gemeinschaft haben die Möglichkeit, im Forum Fragen zu stellen und andere Benutzer kennenzulernen.

Neu ist uCoz auch auf Facebook, Twitter und mit einem deutschsprachigen Blog , präsent. Das grösste Plus für deutsche Benutzer aber ist die WebOS - Webtop, mit der sie ihre eigene Website ganz einfach verwalten können. Zusätzliche Anwendungen wie der Task-Manager oder das System für Arbeitszeiterfassung sind äusserst hilfreich.

Am 29. Oktober 2010 feierte uCoz seinen 5. Geburtstag. Zu diesem Anlass hat uCoz seine Benutzer mit einem Redesign überrascht, das noch moderner und handlicher ist. Wer sich für uCoz entscheidet, entscheidet sich für die richtige Lösung.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!